Guten Tag. Nicht durchdacht!

Anzeige
Ich möchte mich auf keinen Fall den ständigen Meckerern anschließen. Vielmehr soll dieser „Guten Tag“ zum Nachdenken anregen. Denn das scheint im Vorfeld vergessen worden zu sein. Da werden beim „Familienkarneval“ in Tönisheide (so preisen die Jecken den Zug an) Süßigkeiten verteilt, die einen Popo mit Ohren darstellen. Darauf die Aufschrift „A... mit Ohren“. Dass dies einige Eltern ihren Kindern gegenüber in Erklärungsnot bringt, dürfte unstrittig sein. Wieso dürfen Kinder das böse A...-Wort nicht in den Mund nehmen, wenn dies doch - offenbar gesellschaftsfähig - vom Wagen beim Zug geworfen wird? Ein unnötiger Konflikt, der vermeidbar gewesen wäre. Ach ja: Schmecken tun sie aber, die Popos...!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
232
Kerstin Weiss aus Velbert | 19.02.2015 | 19:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.