Die Jüngsten geben ihr Turndebüt

Anzeige
Das Team der VSG
Am 12. Oktober fand in Ratingen-Hösel der Minimanschaftspokal des Turnverbandes Mettmann statt. Im Rahmen dieses Wettbewerbs stellten sich die jüngsten Turnerinnen der Velberter SG ihrem ersten Wettkampf. Diese Premiere zeigte sich natürlich in einer gewissen Nervosität der Turnerinnen. Obwohl im Schnitt jünger als die Konkurrenz, meisterten sie die für sie neue Erfahrung sehr gut. Die in den vergangenen Wochen und z.T. Monaten erlernten Elemente konnten alle vorgetragen werden. Ausgerechnet am Reck, wo im Vorfeld einige noch die meisten Probleme hatten, konnten sie mit Rang vier das beste Ergebnis erzielen. Am Ende erreichten sie über alle Geräte mit 138,20 Punkten Platz sechs unter den antretenden Mannschaften. Beste Einzelturnerin der VSG wurde Lana mit 49,45 Punkten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.