Oldtimer stoppten in Langenberg

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Auf einem Firmengelände an der Voßkuhlstraße in Langenberg legten rund 70 Oldtimer einen Zwischenstopp ein. Die Zuschauer konnten Klassiker der Automobilgeschichte bewundern, hier geben sich zum Beispiel zwei "Buckel-Volvos" ein Stelldichein. Nachdem die Fahrer zwei Sonderprüfungen absolviert hatten, ging die Fahrt weiter. Mit dem Erlös der Oldtimer-Ausfahrt unterstützt der Wuppertaler Kiwanis-Club Freizeiten für Kinder und Jugendlichen, die sich sonst einen Urlaub nicht leisten könnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.