Rallye

Beiträge zum Thema Rallye

Reisen + Entdecken
Mit diesem 23 Jahre alten Bulli wollten die Heiligenhauser Martina und Sven Stenger in diesem Jahr am "Baltic Sea Circle" teilnehmen und innerhalb von 16 Tagen durch zehn Länder fahren sowie über 7.500 Kilometer zurücklegen. Wegen der Corona-Pandemie ist die nördlichste Rallye des Erdballs für 2020 allerdings abgesagt. Da die Teilnahme für einen guten Zweck ist, hält das Ehepaar an dem Vorhaben fest und verschiebt es um ein Jahr.
  5 Bilder

Traum ist vorerst geplatzt: Baltic Sea Circle ist für 2020 abgesagt
Aufgehoben ist nicht aufgeschoben!

Es sollte ein großes Abenteuer werden, doch jetzt steht es fest: Der diesjährige „Baltic Sea Circle“, die nördlichste Rallye des Erdballs, findet nicht statt. Für die Teilnehmer Martina und Sven Stenger zwar eine große Enttäuschung, doch das Ehepaar aus Heiligenhaus nimmt es sportlich: „Dann gehen wir eben im kommenden Jahr an den Start!“ „Bis vor Kurzem liefen unsere Vorbereitungen noch auf Hochtouren. Am 13. Juni sollte es von Hamburg aus losgehen“, so Martina Stenger, die in diesem Jahr...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.05.20
Kultur
Am 27. Oktober findet wieder der beliebte Allerheiligenmarkt statt.

Allerheiligenmarkt Ense wirft seine Schatten voraus
Autoaufkleber-Rallye startet

Auf eine gut besuchte Niederenser Poststraße hoffen die Organisatoren des Allerheiligenmarktes am 27. Oktober auch in diesem Jahr. Zum 35. Geburtstag der Veranstaltung hat man sich mächtig ins Zeug gelegt, um die Attraktivität des Marktes noch zu steigern. Um die Vorfreude anzukurbeln, lockt der Initiativkreis erneut mit der "Autoaufkleber-Rallye". Wer mit dem Aufkleber am Auto "erwischt" wird, bekommt einen Ensegutschein im Wert von 50 Euro. Die Aufkleberdetektive sind im gesamten...

  • Arnsberg
  • 15.10.19
Reisen + Entdecken
Schnauferl von einst drehen am Sonntag, 1. September, ihre Runden durch das Bergische. Start und Ziel ist Hilden.
  3 Bilder

3. Afrika Classic Hilden startet im September
Oldtimer-Ausfahrt durch das Bergische

Der Verein Hilfe für Afrika e.V. richtet auch dieses Jahr wieder eine Charity-Ausfahrt aus, die 3. Afrika Classic Hilden. Ziel ist, den Teilnehmern eine tolle Rundreise durch das Bergische Land und mit einem bunten Rahmenprogramm, spannenden Aufgaben einen schönen Tag zu bieten. Gleichzeitig sollen über die Startgelder und Spenden die zur Finanzierung der Hilfsprojekte notwendigen Geldmittel generiert werden. Die Erlöse fließen dieses Jahr in das neue Sprachprojekt „Hilfe für Afrika -...

  • Hilden
  • 06.08.19
Sport
 BVB-Biene Emma ist natürlich beim Familientag mit dabei.

BVB lädt seine Fans zum Saisonstart an die Strobelallee ein
Sonntag zum BVB-Familientag

Das lange Warten hat ein Ende: Zum Saisonstart lädt der BVB am Sonntag, 4. August zum schwarz-gelben Familientag ins Stadion ein. Gleich am Tag nach dem Spitzenspiel zum Supercups heißt die Borussia ihre Fans in Dortmund traditionell an der Strobelallee willkommen.   Rund um den Signal Iduna Park bietet der BVB ein Bühnenprogramm mit Musik, Interviews und BVB-Legendenund verspricht Überraschungen. Los geht's schon um 10 Uhr an der Strobelallee auf dem Parkplatz A7  direkt gegenüber vom...

  • Dortmund-City
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Teams der Teuflischen Engel siegten bei der Vereinsrallye der 1. Großen KG Rot-Weiß Hamborn-Marxloh.          Fotos: Sabine Koch
  3 Bilder

Vereinsrallye der KG Rot-Weiß Hamborn führte an den Niederrhein
Teuflische Engel waren himmlisch gut drauf

Karnevalisten sind auch außerhalb der fünften Jahreszeit aktiv. Das ist keine Neuigkeit. Auch die 1. Große KG Rot-Weiß Hamborn-Marxloh bereichert ihr Vereinsleben stets mit einer Fülle von Aktivitäten. So machten sich kürzlich acht Teams der Rot-Weißen auf zur inzwischen sechsten Vereinsrally, die beliebte vereinsinterne Schnitzeljagd im Sommer. Es ging diesmal an den Niederrhein, wo es galt, zahlreiche Fragen in Wesel, Rees, Kalkar und Kleve zu beantworten. Alle Teams waren hoch motiviert,...

  • Duisburg
  • 28.07.19
Kultur
Maria Heitkamp, Leiterin der Bibliotheksfiliale in Borbeck, freut sich auf den Start des SommerLeseClubs. Die große Abschlussveranstaltung für die Stadtteile Altendorf, Frohnhausen und Borbeck findet wie im vergangenen Jahr in Borbeck statt. Und zwar am 14. September.

SommerLeseClub geht in neuer Ausrichtung an den Start
Auch beim Lesen ist Teamgeist gefragt

Teamgeist ist gefragt beim SommerLeseClub 2019. Das Projekt des Kultursekretariats NRW ging erstmals 2005 an den Start und ist seit langem auch in Essen ein echter Sommerhit. Diesmal geht es jedoch in modifizierter Form an den Start. Erstmals ist es nämlich möglich, als Team anzutreten. Als Lese-Team, mit Freunden, Geschwistern, Eltern, der kleinen Cousine oder Oma und Opa. Gemeinsam gehen die Teammitglieder auf Jagd nach Leseabenteuern, sie lösen kreative Aufgaben und sammeln Stempel für...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein altes Schätzchen: eine Chevrolet Corvette C1, Baujahr 1959.

1. Walsumer Automobil-Club im ADAC veranstaltet am 29. Juni Oldtimer-Rallye ab Jahnplatz in Dinslaken-Hiesfeld
Fahrerteams mit Benzin im Blut

Der 1. Walsumer Automobil-Club im ADAC veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, erneut eine Oldtimer-Rallye mit außergewöhnlichen Oldtimer-Fahrzeuge und gut gelaunten Fahrerteams mit „Benzin im Blut“. Ein Höhepunkt wird um 12.01 Uhr der Start auf dem Jahnplatz in Dinslaken-Hiesfeld sein, wenn dort alle Fahrzeuge im Minutenabstand starten. Das erste Fahrzeug wird gesteuert von Frank Terbrüggen (Triumph GT 6 Mk. II), dem Gesamtsieger der „Rund um die Rheinfels Quelle“ im vorigen Jahr. Anschließend...

  • Dinslaken
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
Vorfreude auf die Emscher-Berkel-Rallye herrscht bei (von links): Dirk Rogalla, Roderich Blome, Dirk Plötzke (alle Lions Club Herne-Emschertal) sowie Teilnehmer Dieter Borgmann und Oberbürgermeister Frank Dudda. Foto: privat

Lions Club Herne-Emschertal erwartet 100 Starter vor dem Rathaus
Grenzenlos für den guten Zweck

Einmal quer durch die Region: Am 7. September findet die Emscher-Berkel-Rallye statt. Der Lions-Club Herne-Emschertal organisiert mit dem Rotarier-Club aus Coesfeld die Ausfahrt für Oldtimer, Youngtimer und Sportscars. Auf dem Rathausplatz in Herne werden an dem ersten Samstag im September 100 Fahrzeuge erwartet. Rund drei Monate vor der Veranstaltung haben sich schon mehr als 50 Teilnehmer angemeldet. Aktuell ist das älteste Fahrzeug aus dem Jahr 1914, der Teilnehmer mit der weitesten...

  • Herne
  • 03.06.19
Ratgeber
Eine App macht es möglich: Familien und Kinder können beim Besuch des Aquazoo Löbbecke Museum ab sofort an einer interaktiven Rallye teilnehmen.

Eine App macht es möglich
Mit Fred durch den Aquazoo

Eine Rallye durch den Aquazoo gemeinsam mit Schlammspringer Fred - kniffelige Quizfragen müssen beantwortet, Tiere genaustens beobachtet und bestimmte Orte im Museum gefunden werden. Das Aquazoo Löbbecke Museum lädt mit seinem neuen digitalen Angebot Familien und Kinder zur interaktiven Schnitzeljagd durch das Museum ein.Die Rallye wird über die App "BIPARCOURS" gespielt, eine kostenfreie App zur Gestaltung digitaler Lernangebote und zur Erschließung außerschulischer Lernorte. Wer die App...

  • Düsseldorf
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt

Let the Oldies Roll
Eine Benefizfahrt für das Friedensdorf

Der Lions Club Essen-Ruhrtal veranstaltet am 16. Juni 2019 eine „Old- and Youngtimer Rallye” zugunsten von Friedensdorf International. Die Teilnehmer erwartet ein programmreicher Ausflug durch das Bergische Land und das Ruhrgebiet, der Start- und Endpunkt befindet sich in Essen. Eine Station wird auch das Friedensdorf in Oberhausen sein. Gestartet wird in vier Klassen: Vintage Klasse (Baujahre bis 1954), Oldtimer Klasse (1955-1969), Junge Klassiker (1970-1999) und auch Zukünftige Klassiker (ab...

  • Oberhausen
  • 14.05.19
Ratgeber
Eine tolle Rally können Kinder am 17. April in der Sternwarte Hagen absolvieren.

Blick in die Sterne
Mit Saus und Braus zur Sternenrally: Spannende Aktion in der Sternwarte Hagen

Kinder können am Mittwoch, 17. April, um 19 Uhr zu einer spannende Astronomie-Rallye durch die Sternwarte Hagen starten. Dabei müssen knifflige und interessante Fragen sowie Aufgaben gelöst werden. Die Maskottchen der Sternwarte, Saus und Braus, sind auch dabei. Das empfohlenes Mindestalter liebt bei 7 und 8 Jahren. Auch Besichtigung der Sternwarte und Begehung des Eugen-Richter-Aussichtsturmes nebenan möglich. Der Eintritt ist frei.

  • Hagen
  • 12.04.19
Reisen + Entdecken
PS Profi Sidney Hoffmann versteigert seinen Beifahrerplatz bei der Oldtimer Rallye für kranke Kinder.
  2 Bilder

PS Profi bei der ADAC Oldtimer Rallye für herzkranke Kinder
Mit Sidney eine Rallye fahren

Sidney Hoffmann („Die PS-Profis“) fährt bei der Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen mit und versteigert seinen Beifahrerplatz für den guten Zweck. Sein gutes Herz beweist Hoffmann bei der 3. Int. ADAC ZURICH Westfalen Klassik (AZWK). Am 5. September wird in Bad Sassendorf ein starker Motor für schwache Herzen auf die Strecke gehen. Die Stiftung KinderHerz ist zum ersten Mal Charity-Partner von Sidney Hoffmann. Sidney wird in seinem Porsche 964 C2 (Baujahr 1991) an der Rallye teilnehmen und...

  • Dortmund-City
  • 09.04.19
LK-Gemeinschaft
Mit diesem Mercedes-Benz der Baureihe 124 geht es für Stephan Gillessen und Dominik Schmitz bis nach Afrika.
  3 Bilder

Velberter ist Teilnehmer einer Amateur-Rallye nach Afrika
Abenteuerliche Autofahrt

Stephan Gillessen aus Velbert sitzt in diesem Augenblick wahrscheinlich hinter dem Steuer seines Mercedes. Sein Weg führt ihn und seinen Begleiter Dominik Schmitz nach Mauretanien, also auf den fernen Kontinent Afrika. Als Teilnehmer der Amateur-Rallye "Dust and Diesel" legen sie rund 7.000 Kilometer in dem Fahrzeug zurück. Begleitet von weiteren Männern und Frauen erleben die Beiden dabei nicht nur verschiedene Abenteuer und erkunden die pure Landschaft Afrikas, sondern sie setzen sich...

  • Velbert
  • 03.01.19
LK-Gemeinschaft
Am 13. Juni legen sich die Kids ins Zeug, um auf die ersten Plätze zu kommen.

Waltrop: Öko-Rallye mit Siegerehrung

Für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren, die gerne auch mal knifflige Aufgaben lösen und ihre Geschicklichkeit auf die Probe stellen möchten, hat das Kinder- und Jugendbüro Waltrop ein tolles Angebot. Am Mittwoch, 13. Juni findet von 15.30 bis 18 Uhr am Lehnemannshof in der Sydowstraße 32 in Waltrop die Öko-Rallye statt. Die Sport- und Geschicklichkeitsspiele werden zwar bis jetzt noch nicht als olympische Disziplin anerkannt, allerdings darf auch hierbei die Siegerehrung zum Abschluss...

  • Datteln
  • 08.06.18
Kultur
  24 Bilder

Auf allen Straßen im Umkreis von Xanten waren Oldtimer unterwegs

Die diesjährige Fahrt zum Golddorflauf nach Winnekendonk war was ganz Besonderes! Warum, das zeigen die Fotos von all den Oldtimern, die im Bereich des Winnekendonker Sportplatz entstanden sind. "Tour de Rü" war auf einer schön gemachten Plakette zu lesen. Das sagte zunächst recht wenig über Start und Ziel der Rundfahrt aus. Des Rätsels Lösung war Gottseidank im Internet zu finden: 137 Oldtimer waren um 9 Uhr morgens im Rüttenscheider Stadtgarten Richtung Schloss Moyland gestartet, und...

  • Xanten
  • 22.04.18
  •  4
Kultur
Franz Maag, Claudio Schlegtendal und Dr. Rolf Krane stellen die 15. Tour de Rü vor. Foto: Nils Krüger
  3 Bilder

Die Oldtimer fahren wieder

Am 21. April findet die 15. Tour de Rü statt. Erneut begeben sich zahlreiche Fahrzeuge der Automobilgeschichte durch das vielfältige Ruhrgebiet. Dieses Jahr ziehen zum 15. Mal traditionsreiche Automobile und Motorräder durch das Ruhrgebiet. Insgesamt 142 Fahrzeuge starten um 9.00 Uhr in Rüttenscheid ihre jährliche erste große Ausfahrt der Tour de Rü. Auch wenn es sich um kein Rennen handelt, betont Dr. Rolf Krane, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V., den sportlichen...

  • Essen-West
  • 14.04.18
Überregionales

Stadteilrallye als Idee für Kindergeburtstag

Lendringsen. Für alle, die noch eine kurzweilige und spannende Unterhaltung in denFerien suchen, hat die städtische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit der Neuauflage der Lendringser Stadtteilrallye die Lösung: Anhand von sieben Stationen können kleine und große Spurensucher die aufregende Geschichte Lendringsens spielerisch in nur 30 Minuten entdecken.Der Flyer ist kostenlos und ab sofort im Bürgerbüro im Rathaus sowie in Lendringsen bei Breunig & Kölling, in der Geschäftsstelle...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.17
Überregionales
Mit den Kaltblütern von Haus Bürgel geht es auf Planwagenfahrt.

Freie Plätze für Ferienprogramm auf Haus Bürgel

In der ersten Woche der Herbstferien, vom 23. bis 27. Oktober, haben das Römische Museum, die Biologische Station und die Kaltblutpferdezucht Reuter im Rahmen der Bürgeler Aktionstage wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Am Montag, 23. Oktober, startet die Aktionswoche um 10 Uhr mit einem Workshop zum Feuer machen für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren. Die Kinder lernen von der Biologischen Station, wie man ein Lagerfeuer ohne Feuerzeug und Streichhölzer anzündet, wie man...

  • Monheim am Rhein
  • 12.10.17
  •  1
Überregionales
Beim „Heimat shoppen“ Aktionswochenende in Geldern erhielten Kunden ihr frisches Obst und Gemüse in der speziellen Aktionstüte überreicht.

57 Werbegemeinschaften machten gemeinsame Sache: "Als Händler muss man Gesicht zeigen"

Aktion "Heimat shoppen" / Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK zeigte: 90 Prozent waren zufrieden Die Händlergemeinschaften, die in diesem Jahr an der Kampagne „Heimat shoppen“ teilgenommen haben, zeigten sich sehr zufrieden mit der Aktion. 57 Werbegemeinschaften von Emmerich bis Duisburg hatten Kunden und Besucher zu besonderen Shopping-Erlebnissen eingeladen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve organisierte die Aktion zum dritten Mal.Die...

  • Moers
  • 27.09.17
Überregionales
Erstmals fand die Willkommens-Feier für die Fünftklässler in der Turnhalle der Albert-Einstein-Realschule statt.

Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst heißt neue Fünftklässler erstmals in der Turnhalle willkommen

Am Donnerstag (31.8.) wurden die Fünftklässler an ihrer neuen Schule, der Albert-Einstein-Realschule (AER) in Scharnhorst, besonders herzlich begrüßt. Der erste Tag an der weiterführenden Schule – für welches Kind ist das nicht aufregend? Die AER hieß ihre Neuankömmlinge und deren Eltern mit einem vielfältigen Programm willkommen. Zum ersten Mal fand die Feierlichkeit in der Turnhalle der Schule statt, wo die Kinder und ihre Eltern von der Schulleitung und ihren neuen Klassenlehrerinnen,...

  • Dortmund-Nord
  • 01.09.17
Überregionales
"Grüne Granate"
  13 Bilder

"Die 3 Nuckelpinter" sind mit der "Grünen Granate" unterwegs

Andrea von Berg, seit über 20 Jahren Gastronomin und Urgestein aus Hilden (Stichwort: "Kneipe Nuckelpinte"), hat sich eine Woche freigeschaufelt, um an der Tour "Carbage run 2017" mit ihrem im Stil der 1968-er Jahre bemalten Fiat Ducato teilzunehmen. Der Startschuss fiel am heutigen Montag in Dresden. Die Tour führt in fünf Tagen durch sieben Länder und endet am Freitag am Nationalpark Tiglav in Slowenien. Dazwischen liegen rund 2.500 Kilometer. Andrea von Bergs Bus, den sie liebevoll "Grüne...

  • Hilden
  • 07.08.17
Überregionales
  56 Bilder

Jede Menge Oldtimer gehen auf Tour

Eine Menge “Altes Blech" gab es in Selm bei der 11.Oldtimer Rallye zu bestaunen. Die Veranstalter konntenwieder zahlreiche Teilnehmer und Besucher begrüßen. Um 9:30 ging es dann für die Oldies am Bürgerhaus in Selm los. Von hier aus machten sie sich auf eine interessante Tour durch das nahe Münsterland. Gegen 16 Uhr erreichten die meisten dann wieder das Ziel am Bürgerhaus. Nach der Siegerehrung blieb dann noch viel Zeit, um den Abend mit "Benzingesprächen" zu verbringen.

  • Selm
  • 29.07.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Oldtimer stoppten in Langenberg

Auf einem Firmengelände an der Voßkuhlstraße in Langenberg legten rund 70 Oldtimer einen Zwischenstopp ein. Die Zuschauer konnten Klassiker der Automobilgeschichte bewundern, hier geben sich zum Beispiel zwei "Buckel-Volvos" ein Stelldichein. Nachdem die Fahrer zwei Sonderprüfungen absolviert hatten, ging die Fahrt weiter. Mit dem Erlös der Oldtimer-Ausfahrt unterstützt der Wuppertaler Kiwanis-Club Freizeiten für Kinder und Jugendlichen, die sich sonst einen Urlaub nicht leisten könnten.

  • Velbert
  • 13.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.