RSC Neviges e.V.: Die Minis ganz groß

Anzeige
RSC Neviges e.V
09.04.2016: In naher Umgebung für die Teilnehmer des Wettkampfes fand der 13. Velberter Schlossstadt-Kürpokal statt und unsere Minis haben uns alle umgehauen.

Draußen herrschten die ersten frühlingshaften Temperaturen, die Stimmung der Läuferinnen und Läufer war entsprechend fröhlich. In den Morgenstunden am vergangenen Samstag starteten bereits die ersten Läuferinnen in ihren glitzernden Kleidern um die ersten Plätze dieses Wettkampfes.

Viele der Minis mussten an diesem Vormittag ihr Können unter Beweis stellen und, wie die spätere Siegerehrung bewies, hat sich der RSC Neviges e.V. einen fantastischen Nachwuchs geangelt.

Die erste Siegerehrung fand für die kleinsten und jüngsten Läufer und Läuferinnen bereits am Mittag statt, dies wurde durchweg von Startern, Familien und Fans als angenehm empfunden.

Am frühen Nachmittag bis in die Abendstunden liefen dann die fortgeschrittenen Könner ihre Küren und zeigten den Zuschauern mitreißende und spannende, einfühlsame Sprünge und Drehungen zu Musik.
Die offenen Wertungen, die erstmals ab diesem Jahr angewendet werden, sorgten für einen kaum auszuhaltenden Spannungsbogen direkt nach dem jeweiligen Lauf, doch wie gewohnt wurden die großartigen Küren mit guten Platzierungen belohnt.

Insgesamt wurden 20 Pokale an die Läuferinnen des RSC Neviges e.V. verteilt ab Platz 4 erhielten die Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille. Insgesamt reichten die Platzierungen für den 3. Platz in der Vereinswertung.

Aus der Abteilung Inliner gingen an diesem Wochenende Fabian Ruhland und Reinhold „Reini“ Berger beim Marathon der deutschen Post in Bonn an den Start und natürlich auch ins Ziel.
Für „Reini“ war dies der erste Start in einem Marathon und sein 24. Platz in seiner Altersklasse und die Fahrzeit 1 Stunde, 14 Minuten und 45 Sekunden der 116. Platz insgesamt ist ein beachtenswerter Erfolg. Fabian Ruhland wurde sogar 5. Platzierter in seiner Altersklasse, insgesamt Platz 73 mit einer Fahrtzeit von 54 Minuten, 33 Sekunden. WOW!

Zum Schnuppertraining Rollkunstlauf lädt der Verein wie immer alle Kinder ab 4 Jahren ein, es findet Samstag von 14-15 Uhr in der Sporthalle in der Maikammer in Tönisheide statt, sowie mittwochs von 16-17 Uhr im Emka Sportzentrum in Velbert-Mitte. Leihschuhe stehen in allen Größen zur Verfügung.

Gern gesehen sind auch die Erwachsenen zum „Gruftie“-Training, immer wieder sonntags von 18-20Uhr in der Sporthalle Birth.
Testrollschuhe stehen in vielen Größen zur Verfügung.

Der nächste Wettkampf steht bereits am 23. April 2016 in Recklinghausen an

• 23.04.2016 Recki 2016
• 18./19.06.2016 LM RIV NRW in Bonn
• 18./18.07.2016 JM NRW in Walsum
• 24.09.2016 14. Velberter Schlüssel des RSC Neviges
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.