Verbringung von Giftmüll Untertage

Anzeige
Am 11.11.2014 um 19 Uhr fand in Herne in den Rathausstuben eine Podiumsdiskussion statt.
Das Thema war Einlagerung von u.a. Filterstäuben aus Müllverbrennung, in Flözen Untertage.
Der Umweltausschuss hatte sich am 05.11.2014 damit befasst, dort wurde von der Bezirksregierung aus Arnsberg Informiert.
Augenscheinlich sei laut Bezirksregierung keine Gefahr für das Trinkwasser vorhanden, weil die Schadstoffe in einer Tiefe von ca. 900 Meter verfüllt wurden, diese seinen getrennt durch eine Tonschicht vom Grundwasser das auf ca. 100 Meter vorhanden ist.
Ein neues Gutachten wird von Arnsberg in Auftrag gegeben, mit den zu beantworteten fragen.
1.)Würde man heute diesen weg der Entsorgung wieder nehmen?
2.) Sind Gefährdungen für das Grundwasser oder Böden vorhanden?
3.)Welches Monitoring Maßnahmen sind heute nötig?
Diese drei Haupt Fragen sollen durch ein Gutachter geklärt werden.
Die Landesregierung NRW hat eine Flutung der Stollen verschoben, bis das von Ihnen beauftragte(zusätzliche) Gutachten eine Klärung ergibt.
Trotz alledem ist die Befürchtung groß das die Befüllung der Stollen durch die RAG (heute Evonik) mit Grubenwasser gegen aller Vernunft gemacht wird, und dadurch eine nicht unerhebliche Umweltschädigung entsteht.
Das Wohl der Umwelt und des Menschen muss oberste Priorität haben, auch wenn die erwarteten Gewinne dadurch kleiner werden.
Für die Einlagerung hat die RAG damals zwischen 300-500 DM pro Tonne bekommen, bei mehreren Hunderttausenden Tonnen eine stolze Summe.
Es muss Gewährleistet sein das das Grubenwasser zurück gehalten wird bzw. in Herne zurück geführt wird bis, alle Zweifel geklärt wurden.
Am 06.12.2014 wird es in Herne eine Protest Aktion gegen diese Machenschaften, und der Umweltzerstörung geben.
Wir als Herner Bürger müssen dafür sorge tragen das unsere Kinder auch in Zukunft noch sauberes Wasser haben.
Auszüge von der Podiumsdiskussion sind nächste Woche bei YouTube zu sehen,
unter der Bezeichnung Giftmüll Untertage Herne.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.655
Bernfried Obst aus Herne | 26.12.2014 | 12:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.