Krönung in der Jahrhunderthalle: Die Nominees für die 1Live Krone stehen fest

Anzeige
Künstler und Fans kommen am 1. Dezember zur 17. Verleihung der 1Live Krone in der Jahrhunderthalle zusammen.

CRO, AnnenMayKantereit, Felix Jaehn, die Sportfreunde Stiller, Clueso, Andreas Bourani, die Beginner, Deichkind, Sido und viele andere – sie alle sind im Rennen um Deutschlands größten Radio-Award, die 1Live Krone 2016, dabei.

Am Donnerstag, 1. Dezember, verleiht 1Live bereits zum 17. Mal den größten deutschen Radio-Award: die 1Live Krone. In der Bochumer Jahrhunderthalle werden herausragende Künstler in insgesamt acht Kategorien ausgezeichnet. Zugleich feiert die Krone in diesem Jahr eine Premiere: Erstmals wird die Verleihung ab 20.15 Uhr live im WDR-Fernsehen ausgestrahlt.
Klaas Heufer-Umlauf wird die 17. Ausgabe präsentieren. 2014 gewann der Moderator und Sänger gemeinsam mit seinem „Circus HalliGalli“-Counterpart Joko Winterscheidt bereits selbst eine Krone.
Zu den Nominees zählen auch in diesem Jahr zahlreiche Top-Acts der deutschen Musikszene. In der Kategorie „Bester Künstler“ können sich Robin Schulz, Clueso, Felix Jaehn, Tim Bendzko, Bosse und Mark Forster Chancen auf die 1Live Krone ausrechnen.
Als „Beste Band“ stehen AnnenMayKantereit, die Sportfreunde Stiller, Silbermond, die 257ers, die Beginner und Boy zur Wahl, während als „Bester Live-Act“ Andreas Bourani, K.I.Z., CRO, Joris, AnnenMayKantereit und Deichkind nominiert sind.
Hoffnungen auf die Krönung in der Kategorie „Beste Single“ dürfen sich Alle Farben feat. Younotus („Please Tell Rosie”), Felix Jaehn feat. Alma („Bon-fire“), Max Giesinger („80 Millionen”), Topic feat. Nico Santos („Home”), Mark Forster („Wir sind groß”), EFF („Stimme”), die Sportfreunde Stiller („Das Geschenk”) und Philipp Poisel („Erkläre mir die Liebe”) machen. Sido, Bonez MC & Raf Camora, Prinz Pi, MoTrip, die Beginner und die 257ers gehen im Rennen um den Preis als „Bester Hip-Hop-Act” an den Start.
Die Entscheidung für die „Video-Krone“ fällt zwischen Shawn Bu & T7Production („Darth Maul: Apprentice – A Star Wars Fan-Film“), BeHaind („YouTube – Eine BeSCHANDsaufnahme“), Kurzgesagt („In a nutshell – What Happened Before History? Human Origins“), Zukar („Wer sind diese Deutschen?“) und Julien Bam („Mein Disstrack – Roast Yourself Challenge“).
Wer mit der Krone in den Kategorien „Comedy-Krone“ und „Sonderpreis“ geehrt wird, entscheidet die 1Live-Redaktion.
„Im Sektor wird wieder in die Tasten gehauen, denn die 1Live-Hörer haben jetzt die Möglichkeit, für ihre Lieblingskünstler abzustimmen“, so 1Live-Musikchef Andreas Löffler. „Das Voting des Publikums ist für die deutsche Musikszene so wichtig, dass am 1. Dezember wieder alle relevanten aktuellen Künstler in der Bochumer Jahrhunderthalle zusammenkommen, um bei der Verleihung persönlich mit dabei zu sein. Aufregend ist nicht nur die Preisvergabe, sondern wie in jedem Jahr die gesamte Show mit ihren einzigartigen Auftritten.“

Infos
- Die 1Live Krone ist ein Publikumspreis: Die Hörer entscheiden per Online-Voting auf www.1live.de, wer ausgezeichnet wird. Alle Teilnehmer haben zudem die Chance, exklusive Tickets für die Verleihung zu gewinnen.
- 1Live überträgt die Show wie gewohnt ab 20.15 Uhr im Radio und online als Videostream.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.