Bild

Nachrichten - Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

740 folgen Wattenscheid
Sport
Stehen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 (von links): Spieler Marvin Schurig (bisher RW Ahlen), der neue Hauptsponsor Alfons Bromkamp (Triple S) und Trainer Christian Britscho. Foto: Peter Mohr

Wattenscheid 09: Neustart in der Oberliga mit schmalem Etat und 23 Spielern
Gemeinsam den neuen Weg gehen

Traditionelle Ruhrpottwerte sollen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 stehen. Mit dem neuen Hauptsponsor Triple S will man Geradlinigkeit, Ehrlichkeit und Seriösität verkörpern. Ein sportliches Ziel für die Saison 20/21 war den Verantwortlichen noch nicht zu entlocken. "Wir wollen den schweren Weg gemeinsam gehen", verkündete Alfons Bromkamp, Geschäftsführer des neuen Hauptsponsors der SG Wattenscheid 09 am Montag bei der offiziellen Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit dem...

Kultur

Autokino Kemnader See
Keine Comedy mehr am Kemnader See

Stadt Witten verbietet Auftritte im Autokino. Im Autokino am Kemnader See gibt es keine Comedy- und Partyveranstaltungen mehr. Laut Veranstalter hat die Stadt Witten eingegriffen, weil der Auftritt von Mickie Krause etwas aus dem Ruder gelaufen ist.  Auch der Auftritt von Ingo Appelt am kommenden Montag ist deshalb gestrichen worden. Bis zum Ende der Spielzeit werden jetzt auf dem Gelände nur noch Filme gezeigt. Quelle: Nachrichtenportal

  • Wattenscheid
  • 30.05.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Natur + Garten
2 Bilder

Parasiten, Natur, Zecken
Warnung vor besonders hoher Gefahr durch Zecken in diesem Sommer!

Durch den milden Winter hat die Zeckensaison in diesem Jahr früher als sonst begonnen. Durch Bisse können Krankheiten wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen werden. Bedingt durch die vielen Ausflüge in die Natur während der Corona-Pandemie könnte es dieses Jahr mehr Zeckenstiche geben als sonst. Zudem ist die Gefahr einer Hirnhautentzündung in der Coronakrise da viele von uns mehr in der Natur unterwegs sind als sonst. Damit steigt das Risiko, von einer Zecke...

  • Wattenscheid
  • 29.05.20
Ratgeber

Corona Nachrichten
Das ändert sich im Juni: Bahntickets, Familienbonus, Kontaktbeschränkungen

Der Juni steht in den Startlöchern und damit auch wieder einige Änderungen! Die Corona-Pandemie ist auch im Juni weiterhin in vielen Lebensbereichen präsent. Aber es gibt mittlerweile viele Lockerungen, die für Erleichterung sorgen. Reisewarnung bis 14. Juni Während viele ihren Urlaub gedanklich für 2020 schon komplett abgehakt hatten, scheinen Urlaubsreisen ins Ausland im Sommer 2020 nun doch nicht mehr aussichtslos zu sein. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung die...

  • Wattenscheid
  • 28.05.20
Ratgeber

"Corona - zurück zum alten Trott?"
Supermärkte und Gewerbebetriebe halten sich nicht an Hygieneregeln

In den letzten Tagen werden dem Ordnungsamt vermehrt Verstöße gegen die Corona-Vorschriften gemeldet. So sollen Supermärkte und Gewerbebetriebe häufig gegen die geltenden Hygieneregeln verstoßen. Laut Ordnungsamt gibt es bei Supermärkten oft keine Einlasskontrollen mehr. Zudem fehlt es meist an Desinfektionsmittel oder Beschäftigte werden ohne den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz angetroffen. Außerdem gehen vermehrt Beschwerden darüber ein, dass die vorgeschriebenen Abstände zwischen...

  • Wattenscheid
  • 28.05.20
  •  2
Blaulicht

Polizei Bochum
Wattenscheid-Günnigfeld: Sperrmüll in Brand geraten - Zeugen gesucht!

Am heutigen 27. Mai, gegen 1.35 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand an der Schmiedestraße 10 in Bochum-Günnigfeld gerufen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war dort zunächst auf dem Gehweg gelagerter Sperrmüll in Brand geraten. Durch die Hitzeentwicklung wurden anschließend die Hausfassade sowie zwei vor dem Gebäude geparkte Autos beschädigt. Die Brandursache steht bislang noch nicht fest. Die Ermittler aus dem Bochumer Brandkommissariat (KK 11) bitten unter den...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
Politik

Mehrheit der Bezirksvertretung legt die rheinische Bahn in Wattenscheid für immer still
Günnigfeld wird abgehängt

Durch die Erstellung kleiner Neubaugebiete werden zehn Kilometer Bahntrasse langfristig als ÖPNV-Trasse unbrauchbar. Die Bezirksvertretung verbaut den Bürger*innen Günnigfelds und Südfeldmarks durch mangelnde Weitsicht die Chance einer besseren und sich nur einmalig bietenden Anbindung des Wattenscheider Nordens an das ÖPNV-Netz nach Essen und Bochum. Durch Herabtaktung des Bahnhofs Wattenscheid, der künftig nur noch alle 30 Minuten bedient werden wird (es fährt künftig nur noch der RRX...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
  •  1
Blaulicht
Dramatisch verlief die polizeiliche Geburtshilfe in einer Schafherde in den Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen.

Polizei leistet dramatische Geburtshilfe in den Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen
Lämmchen tot - Muttertier überlebt

Zu einer dramatischen Hilfsaktion in einer Schafherde wurde die Bochumer Polizei am Mittwoch, 26. Mai, in die Ruhrwiesen in Dahlhausen gerufen - der "tierische Vorfall" hat leider nur bedingt ein Happy End gefunden: Gegen 9 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Linden durch einen Passanten darauf angesprochen, dass es bei einer Geburt in einer Schafherde offenbar zu Komplikationen kommt. Die Beamten - zwei Frauen und ein Mann - stellen fest, dass ein Muttertier in den Wehen...

  • Bochum
  • 27.05.20
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brand in einer Industriehalle in Wattenscheid

Feuer in einer Industriehalle Hohensteinstraße in Wattenscheid. Am Dienstagabend brannte ein "Meisterbüro" eines Industriebetriebes in Wattenscheid. Durch die schnelle und umsichtige Reaktion der Beschäftigten gab es keine Verletzten und ein größerer Schaden konnte verhindert werden. Gegen 19:55 Uhr erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Bochum mehrere Notrufe über einen Brand in einer Industriehalle. Umgehend entsandte die Notrufleitstelle der Feuerwehr Bochum zwei Löschzüge der...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
  •  1
Ratgeber

Corona-Nachrichten!
Bund und Länder einig: Kontaktbeschränkungen bis 29. Juni

Bund und Länder verständigten sich auf eine Verlängerung der Kontakt Beschränkungen bis 29. Juni. Beim Werben um Urlauber will Südtirol Touristen künftig Gratis-Tests auf das Coronavirus anbieten. Das weitere Vorgehen in der Corona-Politik soll nach Angaben des baden-württembergischen Ministerpräsidenten künftig allein von den Ländern bestimmt werden. Dazu gehört, dass sich maximal zehn Menschen oder Angehörige zweier Haushalte in der Öffentlichkeit treffen dürfen. Bis Ende August gilt in...

  • Wattenscheid
  • 26.05.20
  •  2
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Wichtige Info der Feuerwehr Bochum

Update 11.35 Uhr: Die Arbeiten sind beendet und unsere Telefonanlage funktioniert wieder ohne Einschränkungen. 🛠☎️ Wichtige Info - Aufgrund von Wartungsarbeiten an unserer Telefonanlage sind unsere Nebenstellen und Büronummern am Mittwoch den 27. Mai von 1 Uhr nachts bis maximal 12 Uhr nicht erreichbar. !! Der Notruf 112 ist davon NICHT betroffen und kann in allen Notsituationen jederzeit ganz normal genutzt werden‼️ Sollten ihr ein Anliegen haben, dass nicht bis nach 12 Uhr warten...

  • Wattenscheid
  • 26.05.20
Natur + Garten

Grünschnitt-Sammelstelle
Sondersammelstelle im Südpark wird geschlossen

Nur noch bis Ende der Woche kann in Höntrop am Schwimmbad-Parkplatz Grünabfall abgeben werden. Maximal eine Kofferraumladung kann vorbei gebracht werden. Die Abgabestelle hat noch bis Freitag täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag besteht dann noch einmal von 7 Uhr 30 bis 15 Uhr 30 die Möglichkeit seine Grünabfälle dort zu entsorgen. Danach kann der Grünschnitt nur noch bei den bekannten Wertstoffhöfen abgegeben werden. 

  • Wattenscheid
  • 26.05.20
LK-Gemeinschaft

Corona-Virus - Covit 19
Aktuelle Zahlen vom 25.05.2020 für Deutschland und Bochum

Nach einem Restaurantbesuch im Landkreis Leer in Niedersachen haben sich 14 Gäste mit dem Coronavirus neu infiziert für weitere 118 Personen wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Ebenfalls haben sich bei einem Gottesdienst in Frankfurt Besucher mit dem Coronavirus infiziert. Hier steht die genaue Zahl der Infizierten noch nicht fest. Bundesweit sind bis zum Montagnachmittag Stand 17:30 Uhr mehr als 178 560 Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden. 24 Stunden zuvor lag die...

  • Wattenscheid
  • 25.05.20
Sport
Stehen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 (von links): Spieler Marvin Schurig (bisher RW Ahlen), der neue Hauptsponsor Alfons Bromkamp (Triple S) und Trainer Christian Britscho. Foto: Peter Mohr

Wattenscheid 09: Neustart in der Oberliga mit schmalem Etat und 23 Spielern
Gemeinsam den neuen Weg gehen

Traditionelle Ruhrpottwerte sollen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 stehen. Mit dem neuen Hauptsponsor Triple S will man Geradlinigkeit, Ehrlichkeit und Seriösität verkörpern. Ein sportliches Ziel für die Saison 20/21 war den Verantwortlichen noch nicht zu entlocken. "Wir wollen den schweren Weg gemeinsam gehen", verkündete Alfons Bromkamp, Geschäftsführer des neuen Hauptsponsors der SG Wattenscheid 09 am Montag bei der offiziellen Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit dem...

  • Wattenscheid
  • 25.05.20
Sport
Marvin Fahr kehrt wieder nach Günnigfeld zurück. Foto: Peter Mohr

Bezirksligist VfB Günnigfeld rüstet auf
Vier Rückkehrer

Bezirksligist VfB Günnigfeld hat Konsequenzen aus der "bescheidenen" letzten Spielzeit gezogen und auf dem Transfermarkt kräftig zugeschlagen. Vier ehemalige VfB-ler kommen zurück an die Kirchstraße - alle vom klassenhöheren Nachbarn DJK Wattenscheid. Abwehrspieler Alex Kriesten kam in der letzten Saison aufgrund von Verletzungen und einer Rotsperre nur auf sieben Einsätze für die DJK. Anders Leo Bazylin: Der Innenverteidiger war Kapitän und absoluter Stammspieler am Stadtgarten. Gleiches...

  • Wattenscheid
  • 25.05.20
Natur + Garten
9 Bilder

Stadtgarten, Natur, Wattenscheid
Stadtgarten Wattenscheid

Heute habe ich einen schönen Spaziergang in unseren Stadtgarten gemacht. Ich war traurig und wütend zu gleich in welchen Zustand dieser schöne Park ist.  Dieser Stadtgarten war und ist ein beliebter Treffpunkt in Wattenscheid und gehört mit seiner langen Tradition und bewegten Geschichte zu unserer Stadt. Laut Wikipedia: Der Stadtgarten Wattenscheid ist eine historische Parkanlage im Bochumer Stadtteil Wattenscheid. Die Parkanlage wurde 1901 eingeweiht, zu den Attraktionen des Parks...

  • Wattenscheid
  • 24.05.20
  •  3
  •  2
Ratgeber

Marder,Motorschaden, PKW
Marderschaden am Auto!

Marder suchen häufig sicheren Unterschlupf in Autos. Dabei zerstören sie jedoch meistens das Innenleben des Fahrzeugs.Wenn das Auto am Morgen nicht startet und Fehlermeldungen anzeigt, könnte ein Marderschaden die Ursache sein. Hat ein Marder zugebissen, ist das oft nicht so leicht zu entdecken. Treten Störungen beim Starten und Fahren auf, ist es aber meist schon zu spät. Experten empfehlen daher, vor allem in den wärmeren Monaten des Jahres regelmäßig in den Motorraum zu blicken und gezielt...

  • Wattenscheid
  • 23.05.20
  •  4
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ab über die Wupper!

Foto: © Rainer Bresslein
7 Bilder

Happy Stones
Einer hat es sogar schon über die Wupper geschafft!

Viele haben sie schon entdeckt: Fast überall ist die Steinzeit hereingebrochen! Als gäbe es jetzt nichts Wichtigeres, mögen Skeptiker einwerfen. Doch gerade in Zeiten, in denen es sonst wenig Abwechslung gibt, bringen die felsenfesten Kunstwerke ein Lächeln in die Gesichter ihrer vielen Finder. Die Idee wurde vor einigen Jahren in Amerika entwickelt und ist seit einiger Zeit auch in Deutschland angekommen. Der Finder eines "Happy Stones" kann den Stein eine Weile behalten, sollte ihn...

  • Wattenscheid
  • 23.05.20
  •  8
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Natur, Garten, Pflanzen, Bienen, Hummeln
Fleißige Pelzträgerin: die Hummel ,klug und fleißiger als Bienen

Es wird ja gern gesagt, dass die Hummeln aufgrund ihres Gewichtes und der kleinen Flügel eigentlich gar nicht fliegen können / dürften. Sie sind meistens dick/ vollschlank und tragen das ganze Jahr einen Pelz dessen Farb Variationen von schwarz und gelb/ orange sind. Doch was tut die Hummel? Sie weiß von nichts, und fliegt. Den Beweis sieht man im Frühling und Sommer überall in der Natur . Sie kommen angeschwirrt wie plumpe Hubschrauber und die Blüten biegen sich unter ihrem Gewicht.  Ihr...

  • Wattenscheid
  • 23.05.20
  •  3
  •  2
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Bochum-Höntrop: Auf Kinderspielplatz - Älterer Mann mit Schutzmaske nimmt sexuelle Handlungen an sich vor

Noch hat das Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) diesen Mann nicht ermittelt, der am 19. Mai (Dienstag) auf dem Spielplatz am Jasminweg in Bochum-Höntrop sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hat. Gegen 15 Uhr hatte eine Zeugin einen Fahrradfahrer bemerkt, der an dem Spielplatz anhielt, wo sich zu diesem Zeitpunkt fünf Kinder aufhielten. Wenig später zog der Mann seine Hose herunter und befriedigte sich selbst. Als die Frau den Radfahrer auf sein Verhalten ansprach, fuhr er mit...

  • Wattenscheid
  • 22.05.20
Blaulicht
3 Bilder

Entsorgung, Müll, Bauschutt
Illegale Entsorgung von Bauschutt und Müll !

Mal wieder ist es passiert! Am Zeppelindamm in der Höhe beider Tankstellen wurde eine größere Menge Bauschutt und Müll entladen! Wie es so aussieht kann diese Menge nur mit einem Transporter oder LKW dort abgeladen worden sein! Die Polizei wurde informiert, die Beseitigung soll durch den USB erfolgen! Falls Jemand etwas beobachtet hat, bitte bei der Polizei melden, jeden Hinweis wird nachgegangen! Die illegale Entsorgung von Abfällen ist eine Ordnungswidrigkeit und wird mit einem...

  • Wattenscheid
  • 21.05.20
  •  4
  •  1
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - Feuerwehr befreit Schwerverletzten aus PKW

Gegen 19:35 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße in Bochum-Hofstede. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und kollidierte mit einem Betonmast und einem massiven Hinweisschild. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und eine Person schwer verletzt. Die schwer verletzte Person wurde durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Dafür musste unter anderem auch das...

  • Wattenscheid
  • 20.05.20
  •  1
Kultur

Benjamin Quaderers faszinierendes Romandebüt „Für immer die Alpen“
Blechtrommler aus Liechtenstein

„Mein Name war einmal Johann Kaiser. Wahrscheinlich haben Sie von mir gehört.“ Mit diesen lakonischen Sätzen eröffnet der 31-jährige, in Österreich geborene und in Liechtenstein aufgewachsene Benjamin Quaderer sein Romandebüt und zieht den Leser sogartig in einen wilden Erzählstrudel aus Thriller, Gesellschaftspanorama und Schelmengeschichte. Der junge Autor hetzt uns förmlich durch seine bisweilen aberwitzig anmutende Handlung mit all ihren Exkursen und formalen Volten. Zwischendurch...

  • Wattenscheid
  • 20.05.20
Ratgeber

Corona-Info
Aktuelle Corona-Zahlen vom 19.05.2020 - 16:00 Uhr

Bundesweit sind bis bislang über 175.500 Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden (Vortag Stand 16.00 Uhr: mehr als 175.000 Infektionen). Mindestens 8036 Infizierte sind den Angaben zufolge bislang gestorben (Vortag Stand 16.00 Uhr: 7960). Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die neuesten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Montag bei 0,91 (Datenstand 18.5....

  • Wattenscheid
  • 19.05.20
Kultur

Vor 100 Jahren wurde der Literatur-“Papst“ Marcel Reich-Ranicki geboren (am 2. Juni)
Er liebte die extremen Töne

Er war ein begnadeter Selbstinszenierer, eitel und polarisierend. Er hat sich gern dem Mainstream widersetzt und genoss seinen Status als spät inthronisierter Popstar der Bücherwelt. Und doch hat er unendlich viel für die Literatur im deutschen Sprachraum getan: Die Rede ist von Marcel Reich-Ranicki, der vor 100 Jahren geboren wurde. Seinen letzten großen Fernsehauftritt, als ihm am 11. Oktober 2008 der Deutsche Fernsehpreis verliehen werden sollte, nutzte der Literatur-Papst noch einmal zu...

  • Wattenscheid
  • 18.05.20
Vereine + Ehrenamt

BBZ-Frauen nähen Masken
Alltags-Mundschutz für Realschule Höntrop

„Wir hatten Glück, dass uns gleich zu Anfang das Rote Kreuz mit Masken beliefert hat“, berichtet Ursula Tetzlaff (links im Bild) von der Realschule Höntrop. „Die selbstgenähten Masken vom Bochumer Bildungszentrum ermöglichen uns, auch Schülern eine Maske anzubieten, die Ihre eigene zum Beispiel zuhause vergessen haben“, so die Schulleiterin weiter bei der Übergabe der Masken am Donnerstagvormittag. Insgesamt 48 Masken hatte die Frauengruppe des Bochumer Bildungszentrums e.V. (BBZ) aus...

  • Wattenscheid
  • 18.05.20
Wirtschaft
2 Bilder

Anregung für die Bezirksvertetung
Aktionsplan für Wattenscheid

Analog zum Bochumer 10-Punkte-Plan, der selbstverständlich auch für Wattenscheid gilt, schlagen die Stadtgestalter im Rahmen einer Anregung gem. §24 GO NRW der Bezirksvertretung einen Aktionsplan zur Revitalisierung der Wattenscheider Innenstadt in Folge der Corona-Krise zur Beschlussfassung für die Sitzung am 26.05.2020 vor. Die Corona-Krise hat die Wattenscheider Innenstadt ebenfalls schwer getroffen. Es wird daher angeregt, die Stadt Bochum möge einen Aktionsplan zur Unterstützung der...

  • Wattenscheid
  • 17.05.20
  •  2
  •  1
Natur + Garten
11 Bilder

Nachwuchs bei den Singvögeln
Rotkehlchenbrut

Ein seltenes Erlebnis hatten wir in diesem Jahr in unserem Haus. Im April fiel uns ein Rotkehlchen auf, dass es offensichtlich auf einen offenen Kellerraum abgesehen hatte. Nach mehreren Anflügen verschwand es dann in diesem Raum und begutachtete ihn. Besonders hatte es ihm eine an der Wand aufgehängte Leiter angetan. Am nächsten Tag begannen dann auf diesem Gerät die Nestbauaktivitäten. Ununterbrochen wurden weiche Grünmaterialien wie trockenes Laub, Moose und Gräser herangeschleppt. Nach...

  • Wattenscheid
  • 17.05.20
Wirtschaft
23 Bilder

Bautätigkeit Wattenscheid-Eppendorf
Trotz Corona Beschränkungen gehen die Bautätigkeiten in Wattenscheid-Eppendorf zügig voran.

Ja, vier Baustellen gleichzeitig gibt es momentan im Dorf! Als Eppendorfer hat man sich mittlerweile an den Anblick gewöhnt. Schließlich haben wir in den letzten Jahren auch zwei Kreisverkehre und weitere div. Baumaßnahmen im Ortskern überstanden. Die derzeitigen Aktivitäten finden statt am inneren Kreisel (Bäckerei Naber),am ehemaligen Grundschulgebäude an der Ruhrstrasse, auf dem der Grundschule gegenüberliegenden Feld zwischen Ruhr-/Schleiermacherstraße und Schopenhauerweg, sowie...

  • Wattenscheid
  • 16.05.20
  •  1
Ratgeber

Corona - Pandemie
Mobiles Bezahlen kostet nichts? Das ist nur die halbe Wahrheit

Mehr kontaktlose Bezahlungen durch Pandemie! Wir, lieben eigentlich unser Bargeld. Doch während der Corona-Epidemie bezahlen viele Menschen kontaktlos mit der EC-Karte, dieses wird meistens schon von den Geschäften / Firmen so gewünscht. In Supermärkten sind teilweise 55 Prozent der Einkäufe mit Karte bezahlt worden. Doch, uns Bankkunden dürfte nicht bewusst sein, dass wir am Ende des Quartals für jede EC- Karten Zahlung eine Gebühr abgebucht bekommen. Diese Gebühren könnten in der Summe...

  • Wattenscheid
  • 16.05.20
  •  4
Ratgeber

Corona, Stimmung, Schokolade
Ein Wohlfühlessen": Was Schokolade im Körper auslöst!

Manchmal fällt es schwer, nur ein Stückchen Schokolade zu naschen, statt die ganze Tafel zu verdrücken. Zwar stecken in der Süßigkeit eine Menge Kalorien, doch Schokolade hat auch andere Qualitäten. Satt macht sie nicht - aber Schokolade schmeckt. Und sie macht, so sagt man, glücklich. Oft bleibt es nicht bei einem Stück. Manchmal muss es gleich eine ganze Tafel sein. Oder noch mehr. Und prompt ist es da: das schlechte Gewissen. Doch ist Schokolade im Allgemeinen ungesund? "Das hängt von der...

  • Wattenscheid
  • 15.05.20
  •  4
  •  2
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Blaulicht
Foto Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Mit hohem Tempo durch Wattenscheid-Leithe: Polizisten ziehen frisiertes Fahrrad aus dem Verkehr

Bochumer Zivilpolizisten haben am Mittwochabend, 13. Mai, einen 29-jährigen Gelsenkirchener aus dem Verkehr gezogen. Für einen Radfahrer war er viel zu schnell - doch es handelte sich auch um kein normales Fahrrad. Die Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps (ET) waren gerade auf Streife in Leithe, als ihnen gegen 21 Uhr der 29-jährige vermeintliche Radfahrer auffiel. Von der Fahrbahn der Hohensteinstraße aus umkurvte er die rote Ampel an der Kreuzung und bog auf die Weststraße in...

  • Wattenscheid
  • 14.05.20
  •  2
Kultur

Zum Tod des Dramatikers Rolf Hochhuth
Mehr Moralist als Ästhet

„Ich habe immer ziemlich hart ausgeteilt und fand es immer völlig selbstverständlich, dass ich deshalb auch einstecken muss. Und dass Franz Josef Strauß mich Ratte und Schmeißfliege nannte, das nahm man natürlich nicht ernst. Man wusste, er ist ein sehr schlauer, bayerischer Prolet“, hatte der Dramatiker Rolf Hochhuth 2016 in einem Interview mit dem Deutschlandfunk bekundet. Rolf Hochhuth, der am 1. April 1931 im nordhessischen Eschwege als Sohn eines Schuhfabrikanten geboren wurde, sorgte...

  • Wattenscheid
  • 14.05.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Bochumer bespuckt Supermarktangestellten an

Am gestrigen 13. Mai, gegen 14.15 Uhr, kam es in einem Bochumer Supermarkt an der Castroper Straße 204 - 210 zu einem polizeilichen Einsatz. Zu dieser Zeit betrat ein 64-jähriger Bochumer den Supermarkt, ohne einen vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Nachdem er vor Ort durch einem 21-jährigen angestellten Sicherheitsverantwortlichen aus Bochum darauf aufmerksam gemacht wurde, beleidigte er diesen lautstark mit fremdenfeindlichen Äußerungen. Der Bitte den Laden zu verlassen kam...

  • Wattenscheid
  • 14.05.20
Ratgeber

CORONAZEIT
Urlaub auf Balkonien, Terrasse oder Garten!

Wer einen Garten,Terrasse oder Balkon hat, kann sich glücklich schätzen. Das Urlaub z.b. auf  Balkonien u.s.w. zum Traumurlaub wird und warum auch die eigene Terrasse ein lohnenswertes Reiseziel ist, das verrate ich euch heute. Ganz nach dem Motto: Zuhause ist es eben doch am schönsten! Hand auf’s Herz: Bei vielen ist die Coronakrise der Grund , warum ihr dieses Jahr den eigenen Balkon u.s.w. zu eurem Urlaubsziel auserkoren habt, anstatt in die Ferne zu fliegen, fahren.Doch ganz egal, –...

  • Wattenscheid
  • 13.05.20
  •  3
  •  2
Natur + Garten
Viel Arbeit für die Meiseneltern, genügend Futter für alle zu finden.
3 Bilder

Garten, Natur, Garten
Blaumeisen sterben durch ein Bakterium

Im Frühjahr hat der Naturschutzbund Deutschland eine ungewöhnlich hohe Zahl an toten Singvögeln bemerkt. Bald war klar, dass ein Bakterium für den Tod vieler Blaumeisen verantwortlich ist. Eine große Zählung hat nun traurige Gewissheit gebracht. Bei der Stunde der Gartenvögel wurden in diesem Jahr so wenig Blaumeisen gezählt wie noch nie seit Beginn der Aktion im Jahr 2005. "Bundesweit betrachtet sind 22 Prozent weniger Blaumeisen pro Garten gemeldet worden. Eine der Ursachen sei das...

  • Wattenscheid
  • 13.05.20
  •  2
  •  1
Blaulicht

Polizei Bochum
Polizei sucht Zeugen: Frau mit Kinderwagen sexuell belästigt

Eine Frau erstattete gestern Nachmittag, 11. Mai, auf der Polizeiwache Herne Strafanzeige wegen einer sexuellen Belästigung. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls. Die 29-jährige Hernerin ging am Sonntag (10. Mai) mit ihrem Kinderwagen die Erzbahntrasse in Richtung Gelsenkirchen entlang. In Höhe der Hofstraße in Wanne-Eickel näherte sich ihr gegen 14.15 Uhr von hinten ein Radfahrer und sprach sie an. Anschließend setzte er seinen Weg fort - kam jedoch nach einiger Zeit wieder...

  • Wattenscheid
  • 12.05.20
Kultur

Corona
Endlich ein Autokino für Bochum!!

Liebe Freunde und Gäste des Union Kinos, wie die meisten schon wissen, dürfen die Kinos in NRW ab 30.05.2020 wieder öffnen. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, gibt es ab Donnerstag, den 14.05.2020 endlich auch ein Autokino in Bochum!! Dieses wird betrieben mit den Partnerunternehmen der Firma Advercons GmbH. und der Firma Rönesans als Marketing Partner. In sehr gut erreichbarer Lage an der Rombacher Hütte gibt es ab Donnerstag eine tägliche Filmvorführungen. Auf einer 120 m2 großen...

  • Wattenscheid
  • 12.05.20
  •  1
  •  1
Ratgeber

Coronavirus
Ändert sich unser Einkaufsverhalten ??

Corona hat die Welt verändert, in der wir leben. Das Virus hat einen enormen Einfluss auf unseren Alltag genommen – privat und beruflich. So schnell und weitreichend hat wohl noch keine Krise in den vergangenen Jahren unser Leben verändert. Auch das Konsumverhalten hat sich gewandelt. Wer hätte gedacht, dass in Zeiten von Corona der Einkauf im Supermarkt unser Highlight des Tages werden könnte? Dinge, die wir nie für möglich gehalten haben, sind durch das Virus Realität geworden: "Wir konnten...

  • Wattenscheid
  • 12.05.20
  •  3
  •  1
Ratgeber

Corona-Info
Corona-Zahlen Montagabend - 12 Neuinfektionen gemeldet

In Bochum sind am Montag 12 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Bei neun der Erkrankten handelt es sich allerdings um Mitglieder einer Großfamilie, die zusammen in einem Haus lebt. Insgesamt gibt es in Bochum damit 471 bestätigte Corona-Fälle. 52 Bochumer sind aktuell nachweislich infiziert. Es gibt eine neue wichtige Kennzahl: Nämlich die der „Neuinfizierten in den letzten sieben Tagen pro 100-tausend Einwohner.“ Die liegt in Bochum aktuell bei 8,1. Sie darf 50 nicht übersteigen, sonst...

  • Wattenscheid
  • 11.05.20
  •  4
Ratgeber

Corona-Nachrichten
Masken-"Mutproben" torpedieren Angela Merkels Maßnahmen!

Vielen Menschen gehen in der Coronakrise mit Geduld und Respekt vor den verordneten Maßnahmen aus. Das Ignorieren einer wesentlichen Vorschrift ruft die Kanzlerin auf den Plan. Das Robert Koch Institut belegt die gestiegene Reproduktionszahl. Frau Merkel verurteilt "Mutprobe" des unmaskierten Einkaufens. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch angesichts der Demonstrationen gegen Auflagen in der Corona Krise erneut zur Vorsicht beim Umgang mit der Pandemie gemahnt. Sie  nimmt zur...

  • Wattenscheid
  • 11.05.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum

Feuerwehr Bochum
Tierrettung durch Auszubildende der Feuerwehr

Gleich zwei Tierrettungseinsätze wurden durch die Ausbildungseinheit der Feuerwehr Bochum am Sonntagmittag erfolgreich bewältigt. In der Bahnhofstraße in Wattenscheid waren um 13.21 Uhr mehrere Tauben in einem Zwischenraum einer Brückenunterkonstruktion gefangen, sie konnten sich alleine nicht mehr befreien. Über eine Drehleiter konnte durch das Entfernen einer Plexiglasscheibe eine Befreiungsöffnung für die Tauben geschaffen werden. Nach dem die Drehleiter eingefahren wurde entfernten sich...

  • Wattenscheid
  • 10.05.20
Blaulicht
Unfall an der Kreuzung Hochstraße / Otto-Brenner-Straße

Polizei Bochum
Autokollision mit drei verletzten Personen

Am Freitagabend, 8. Mai, ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr, gegen 17.35 Uhr, eine 26-jährige Wattenscheiderin mit ihrem Wagen die Otto-Brenner-Straße in nördliche Richtung. An der Kreuzung zur Hochstraße kollidierte die junge Frau mit einem von links kommenden Wagen einer 70-jährigen Wattenscheiderin, die zu diesem Zeitpunkt auf der Hochstraße in Richtung...

  • Wattenscheid
  • 10.05.20
  •  1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Internistischer Notfall - Autofahrer prallt gegen Hauswand

Am 8. Mai ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall in Wattenscheid gekommen. Ein Autofahrer (63) verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen eine Hauswand. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr der 63-jährige Wattenscheider die Hüller Straße in Richtung Marienstraße. Aufgrund eines internistischen Notfalls verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam plötzlich nach links von der Straße ab. Nach Zeugenangaben prallte der Wagen in Höhe der Hausnummer 11 gegen eine...

  • Wattenscheid
  • 10.05.20
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei Bochum
Auch "Falsche Polizisten" machen Überstunden satt - Trickbetrügereien zum Nachteil von Senioren um 400 Prozent gestiegen

"Corona" hat dazu geführt, dass die Zahl der Straftaten auch im Bereich des Polizeipräsidiums Bochum deutlich zurückgegangen ist. Vergleicht man den Zeitraum vom 9. März bis zum 6. Mai, so wurden im Jahr 2019 in Bochum, Herne und Witten 8034 Straftaten angezeigt. In diesem Jahr sind es im Vergleichszeitraum nur 4068, also knapp die Hälfte. Aber dieser Trend weicht bei Delikten, bei denen ältere Menschen zu Opfern von Straftaten werden, sehr deutlich ab. So stieg die Zahl der...

  • Wattenscheid
  • 08.05.20
Ratgeber

Corona Lockerung
Wirtschaft nicht vor Menschenleben! Geld oder Leben??

Deutschland macht sich locker...... Was ist dieser 6. Mai 2020 für ein Tag gewesen? "Ein besonderer Tag", Deutschland macht sich wieder locker und auf den langen Weg in Richtung Normalität.Darauf haben sich Bund und Länder in einer intensiven Telefonschaltung verständigt. Die Politik hat Geisterspiele in der Bundesliga erlaubt. Aber: Wie solle man Kindern, die nicht mit ihren Freunden kicken dürfen, die Erlaubnis für die Profis erklären? Ich halte das für einen schwierigen Weg. Das gilt für...

  • Wattenscheid
  • 07.05.20
  •  3
  •  2
Ratgeber

CORONA und Fussball
Extrawurst für den Fußball

Langsam wird im Fussballsport wieder hochgefahren. Die Corona-Einschränkungen werden in vielen Bereichen gelockert, das haben die Politiker ja gestern so beschlossen. Nach Alltag sieht das aber noch immer nicht aus. In vielen Bereichen in unserem täglichen Leben wird es auf Monate noch anders laufen als wir das gewöhnt sind. Manche Bereiche werden noch auf Monate mehr oder weniger stillstehen. Andere dagegen bekommen Sonderregeln. Vor allem den Neustart der Bundesliga sehe ich dabei sehr...

  • Wattenscheid
  • 07.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.