Kultur
Anne Schoel - Carlo und Rüdiger
5 Bilder

So wird der Hund zur Kunst und die Katze zum Sammlerstück
Benefiz-Aktion Tierporträt - viele Bilder fanden ein neues Zuhause

Bereits 2016 war die erste „Benefiz-Aktion Tierporträt“ im Rahmen der „animalia 3“ ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher strömten ins Kunst- und Galeriehaus an der Lohrheidestraße in Wattenscheid, um sich die vielfältigen Porträts der Hunde, Katzen und Pferde anzuschauen. Am 01.12.2018 startete nun die zweite Auflage der „Benefiz-Aktion Tierporträt“, ein weiteres Mal kombiniert mit der „animalia“ im Kunst- und Galeriehaus des Kunstkreises Wattenscheid e.V. Erneut hatten Tierhalter die...

  • Wattenscheid
  • 11.12.18
  • 2× gelesen
Kultur
Anne Schoel - Carlo und Rüdiger
5 Bilder

So wiord der Hund zur Kunst und die Katze zum Sammlerstück
Benefiz-Aktion Tierporträt - viele Bilder fanden ein neues Zuhause

Bereits 2016 war die erste „Benefiz-Aktion Tierporträt“ im Rahmen der „animalia 3“ ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher strömten ins Kunst- und Galeriehaus an der Lohrheidestraße in Wattenscheid, um sich die vielfältigen Porträts der Hunde, Katzen und Pferde anzuschauen. Am 01.12.2018 startete nun die zweite Auflage der „Benefiz-Aktion Tierporträt“, ein weiteres Mal kombiniert mit der „animalia“ im Kunst- und Galeriehaus des Kunstkreises Wattenscheid e.V. Erneut hatten Tierhalter die...

  • Wattenscheid
  • 11.12.18
  • 4× gelesen
Kultur

Korn zwischen den Mühlsteinen

Vor 100 Jahren am (11. Dezember) wurde Literatur-Nobelpreisträger Alexander Solschenizyn geboren "Bedrückten Herzens habe ich das fertige Buch jahrelang zurückgehalten: Die Pflicht gegenüber den noch Lebenden überwog die Pflicht gegenüber den Verstorbenen. Doch nun, da das Manuskript in die Hände des Staatssicherheitsdienstes gefallen ist, bleibt mir keine andere Wahl, als es unverzüglich zu veröffentlichen", notierte Alexander Solschenizyn 1973 über sein später weltberühmt gewordenes Buch...

  • Wattenscheid
  • 10.12.18
  • 4× gelesen
Kultur

Weihnachtskonzert
Frauenchor-Höntrop 1950 e. V. begeistert mit Weihnachtskonzert !

Am 09.12.2018 fand das Weihnachtskonzert des Frauenchor Höntrop 1950 e. V. unter der Leitung von Stefan Makoschey in der Versöhnungskirche, Preinsfeld 8 statt. Bei der Auswahl der Lieder hatte Chorleiter Stefan Makoschey wieder ein gutes Repertoire unter Beweis gestellt. Seine Philosophie, Liedgut mit verschiedenen Chorsätzen zu präsentieren, wurde vom Publikum äußerst positiv aufgenommen und entsprechend mit Applaus belohnt. "Seine" Sängerinnen folgten ihm dabei aufmerksam und füllten die...

  • Wattenscheid
  • 10.12.18
  • 164× gelesen
LK-Gemeinschaft
Mit Professer kNOW! sitzt unsichtbar ein Spieler mehr in der Runde. Ein großer Spaß für Besserwisser!
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Preisgekrönte Innovationen bei Ravensburger

Der Spielekompass zum zweiten Advent stellt Euch zwei Höhepunkte des aktuellen Ravensburger-Programms vor: das Kinderspiel "Cool Runnings", das mit dem Preis innoSpiel 2018 ausgezeichnet wurde, und das stets aktuelle Quiz "kNOW!". Von Andrea Rosenthal Eiskalt gewinnenEine Menge Spaß dank einer ausgefallenen Idee verspricht "Cool Runnings". Der Franzose Olivier Mahy lebt mit seiner Familie im Großraum Paris und arbeitet eigentlich als Sportlehrer. Nebenbei widmet er sich als Spieleautor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.18
  • 157× gelesen
  •  1
  •  2
Sport
Matthias Kaiser traf für die DJK zum zwischenzeitlichen 2:0. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK gerüstet für das Derby

Landesligist DJK Wattenscheid ist am Sonntag der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Die Stadtgarten-Elf siegte mit 3:0 bei Firtinaspor Herne und verschaffte sich dadurch etwas Luft zu den Abstiegsplätzen. "Ein Riesenkompliment an die ganze Mannschaft", sprach Coach Tibor Bali ein Kollektivlob nach dem Auswärtsdreier in Herne aus. Dabei hatte es für die DJK, die ihre beiden etatmäßigen Offensiv-Außen Ridvan Sari und Timo Farris ersetzen musste, überhaupt nicht gut begonnen. Beim Aufwärmen...

  • Wattenscheid
  • 09.12.18
  • 91× gelesen
Sport
Mael Corboz (rechts) erzielte in Dortmund seinen zweiten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

SGW: In Dortmund war nichts zu holen

Es bleibt dabei: Die SGW kann gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund nicht gewinnen. Wie im Hinspiel vor sechs Wochen unterlag die Toku-Truppe auch in Dortmund mit 1:3 (0:2), bewahrte aber drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Auch im achten Anlauf als 09-Trainer konnte Farat Toku gegen den Nachwuchs der Borussia keinen "Dreier" einfahren. Der 09-Trainer haderte ein wenig mit dem Zustandekommen der Gegentreffer, weil allen Dortmunder Toren mehr oder weniger "dicke"...

  • Wattenscheid
  • 08.12.18
  • 152× gelesen
Sport
Im Revierderby zwischen dem S04 und BVB geht es gefühlt um mehr als nur drei Punkte. Es geht um die Vormachtstellung im Ruhrgebiet, das Ansehen unter den Fans und die Gewissheit, genug malocht zu haben.

Revierderby zwischen S04 und BVB überstrahlt 14. Spieltag

Zwölfter gegen Erster. Blau-Weiß gegen Schwarz-Gelb. S04 gegen BVB. Das 153. Pflichtspiel- oder das 93. Bundesliga-Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund stellt am 14. Bundesliga-Spieltag alle anderen Partien in den Schatten. Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet beim nicht ge- und beliebten Nachbarn aus Gelsenkirchen kann Borussia Dortmund Herbstmeister werden. Wenn der BVB beim S04 gewinnt und die Verfolger Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig ihre Partien nicht...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
  • 92× gelesen
  •  2
Kultur
Jule Malischke hat klassische Gitarre studiert und ein Masterstudium Jazz absolviert - am 16. Dezember ist sie bei der 17. Großen Nacht der akustischen Gitarre im "Riff" zu erleben.

"Große Nacht der akustischen Gitarre" präsentiert Saitenvirtuosen in Bochum
50 flotte Finger in der Bermudahalle "Riff"

Alle Jahre wieder... bringt die "Große Nacht der aktustischen Gitarre" Saitenvirtuosen der Extraklasse nach Bochum - in diesem Jahr steigt das Gitarrenfestival bereits zum 17. Mal in der Bermudahalle "Riff". Anders als in den Vorjahren findet es bereits am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, statt - und wegen der großen Resonanz in den Vorjahren hat Veranstalter Uwe Koßmann erneut gleich zwei Shows terminiert: Die Abendveranstaltung beginnt um 19 Uhr, das Nachmittagskonzert um 14 Uhr. Auch in...

  • Bochum
  • 07.12.18
  • 12× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Ob Nat King Coles "Little Christmas Tree" oder George Michaels "Last Christmas" - bei Lyambiko verwischen die Grenzen zwischen Pop und Jazz.
3 Bilder

Christuskirche Bochum stimmt musikalisch auf Weihnachten ein
Zwischen Jazz,Pop und Gospel

Elegant und hochkarätig - diese zwei Begriffe beschreiben das vorweihnachtliche Konzertprogramm in der Christuskirche am Bochumer Rathaus wohl am treffendsten. Nachdem das Pop-Klassik-Duo "Marshall und Alexander" am Nikolaustag mit seinem Weihnachtskonzert zu Gast am Platz des europäischen Versprechens war und Nils Landgren an diesem Wochenende gleich dreimal ein bereits lange ausverkauftes "Christmas with my friends" feierte, füllen in den nächsten Wochen jazzige, klassische und poppige Klänge...

  • Bochum
  • 06.12.18
  • 33× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Norbert Wöllmann verstorben
Turnbund trauert um seinen Ehrenvorsitzenden

Der Turnbund Höntrop trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Norbert Wöllmann, der im vergangenen Monat im Alter von 72 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist. Bis zu seinem Ausscheiden aus dem Vorstand war Norbert einer der prägendsten Köpfe der jüngeren Vereinsgeschichte. Er war stets zur Stelle, wenn es galt Probleme zu bewältigen. Er scheute sich auch niemals gegen Widerstände, die einem aufstrebenden Verein oftmals entgegenstanden, anzugehen, um am Ende für seinen "Turnbund" das Beste...

  • Wattenscheid
  • 05.12.18
  • 17× gelesen
Vereine + Ehrenamt
( links ) Präsident Franz Seidl vom Festausschuss Wattenscheder Karneval e.V.,  
Peter Murek und Theo Sesterhenn / Mercedes Lueg, Prinzessin Sarah I. Markhoff, Adjutant  Karsten Vesely,  Prinz Marc I. Westerhoff, Adjutant Reinhard Schäfer, vor dem Rathaus in Wattenscheid.

Karneval
Wattenscheider Stadtprinzenpaar, Marc I. und Sarah I. erhielten ihr neues Fahrzeug

Wie auch im vergangen Jahr wird das amtierende Stadtprinzenpaar, Prinz Marc I. Westerhoff und Prinzessin Sarah I. Markhoff, durch die freundliche Unterstützung der Mercedes Lueg Vertretung in Wattenscheid, durch Gestellung eines ansprechenden Prinzenfahrzeuges standesgemäß durch Wattenscheid und weit über die Stadtgrenzen hinaus Karnevalsveranstaltungen besuchen

  • Wattenscheid
  • 04.12.18
  • 237× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
"Das Chamäleon" hat das Zeug zum Partykracher.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Wer hat die beste Tarnung?

Die erste Kerze am Adventskranz brennt und der Spielekompass geht in den Endspurt: Noch viermal könnt Ihr hier Spieleneuheiten für Eure ganz private Rezension gewinnen. Aus dem Hause HCM Kinzel, einem schwäbischen Familienbetrieb aus Zaberfeld, stammen „Das Chamäleon“ und „Collecto“. Von Andrea Rosenthal Das Chamäleon Schon auf der Spiel '18 in Essen zeichnete sich ab, das Helmuth, Christian und Markus Kinzel mit dem Partyspiel „Das Chamäleon“ einen echten Knaller aus den USA nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.18
  • 171× gelesen
  •  2
Sport
Maurice Szcesny (links) hatte die DJK in seinem ersten Saisonspiel früh in Führung gebracht. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK belohnt sich nicht

Die Lage im Tabellenkeller wird für die beiden Wattenscheider Landesligisten DJK und VfB Günnigfeld immer ungemütlicher. Der erste Advent brachte keine „Aufhellung“ der Situation, beide Teams kassierten 2:3-Niederlagen. Für den VfB Günnigfeld ist die Situation nach der Niederlage beim Aufsteiger SuS Kaiserau noch bedrohlicher. Die Wolf-Elf rangiert bereits auf einem Abstiegsplatz, hat am nächsten Wochenende spielfrei und kann daher nicht punkten. Nach dem 0:2-Pausenrückstand im Kamener...

  • Wattenscheid
  • 02.12.18
  • 132× gelesen
Fotografie
38 Bilder

Fotos aus dem Lohrheidestadion

Eindrücke von der Regionalligapartie Wattenscheid 09 - Alemannia Aachen am 1. Dezember 2018. ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 01.12.18
  • 287× gelesen
  •  1
Sport
Riesenjubel nach dem Siegtreffer von Sebastian van Santen kurz vor dem Ende. Foto: Peter Mohr

SGW: Riesen-Moral – Sieg in Unterzahl

War das eine tolle Partie! Die SG Wattennscheid 09 besiegte am Samstag im Lohrheidestadion Alemannia Aachen mit 1:0, obwohl die Toku-Truppe mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl spielen musste. Wenn noch ein Beweis nötig war, dass die Regionalliga-Elf von der Lohrheide trotz der Turbulenzen in den letzten Wochen absolut top funktioniert, dann lieferten ihn die 09er am Samstag in eindrucksvoller Weise. „Ich muss Wattenscheid ein Kompliment machen. Sie haben verdient gewonnen“, meinte...

  • Wattenscheid
  • 01.12.18
  • 354× gelesen
Sport
Der Einsatz von Kapitän Nico Buckmaier (links) ist fraglich.  Foto: Peter Mohr

SGW: Geld geflossen vor Aachen-Spiel

Die Lage an der Lohrheide ist immer noch angespannt. Am Donnerstag sollen allerdings die ersten Gelder an Spieler und Trainer geflossen sein. Samstag um 14 Uhr kommt Alemannia Aachen in die Lohrheide. Trainer Farat Toku räumte ein, dass es ihm in den letzten Tagen immer schwerer gefallen ist, den Fokus ausschließlich auf den Spielbetrieb zu lenken: "Wir haben uns - so gut es unter den Umständen geht - auf das Spiel vorbereitet. Aber einige Spieler sind echt verzweifelt. Da fehlt es am...

  • Wattenscheid
  • 30.11.18
  • 270× gelesen
  •  1
Sport
Maurice Szczesny steht nach langer Verletzungspause wieder als Alternative zur Verfügung.  Foto: Peter Mohr

Landesliga: Alle Mann an Bord

Die beiden Landesligisten DJK Wattenscheid und VfB Günnigfeld wollen bis zur Winterpause noch einige Zähler auf die Habenseite bringen. Die DJK tritt am Sonntag um 14.45 Uhr am Stadtgarten an, der VfB muss zum SuS Kaiserau nach Kamen. Nur vier Zähler, aber sechs Tabellenplätze trennen momentan den VfB Günnigfeld und Aufsteiger Kaiserau. Ein Indiz dafür, wie eng es in dieser Spielzeit in der Landesliga zugeht. "Ich will in Kaiserau gewinnen", so die klare Ansage von Trainer Sascha Wolf, der...

  • Wattenscheid
  • 30.11.18
  • 71× gelesen
Kultur

Kommentar: Die Qual der Wahl

Oft genug hört man in der Hellwegstadt die Klagen der Nörgler, dass nichts los sei zwischen Günnigfeld und Höntrop. An diesem Wochenende ist alles anders. Wohin man auch blickt, es wird gefeiert, es wird gesungen, und es werden vorweihnachtliche Gaben in der Nachbarschaft angeboten. Es ist ja durchaus verständlich, dass sich Gemeinden, Vereine und Verbände den Start in den Advent als Veranstaltungstermin aussuchen. Aber der geneigte Bürger steht dem Überangebot ziemlich hilflos gegenüber....

  • Wattenscheid
  • 30.11.18
  • 68× gelesen
Kultur
Von Freitag bis Sonntag läuft der Adventsmarkt der Möglichkeiten auf der Kirchenburg. Foto: Archiv

Basare, Konzerte, Feiern

Der Wettergott lässt zwar noch keine richtige adventliche Stimmung aufkommen, dennoch dreht sich in ganz Wattenscheid an diesem Wochenende alles um den Start in die Vorweihnachtszeit. Bereits am Freitag beginnt der Adventsmarkt der Möglichkeiten auf der Kirchenburg im Herzen der City. Der etwas andere "Weihnachtsmarkt" mit dem besonderen lokalen Flair wird am Samstag um 13 Uhr von Bezirksbürgermeister Manfred Molszich offiziell eröffnet. Ein uriges "Dorf" mit 30 Holzhütten lädt bis Sonntag...

  • Wattenscheid
  • 30.11.18
  • 191× gelesen
Sport
Bernd Klinger
5 Bilder

SV-Abteilung machte Ausflug zum ATK Schusswaffenseminar nach Augsburg

Am vergangenen Wochenende hieß es für 6 Sportler des Judoka Wattenscheids und eine Sportlerin des JSC Gerthe auf nach Augsburg zum ATK Schusswaffenseminar. Bereits am Freitag reiste die Gruppe in den Süden und bereitete sich auf einen lehrreichen Tag vor. Der Samstag begann mit einem Treffen im Dojo der ausführenden Kampfsportschule „Budo Gym Augsburg“. Bei diesem Gespräch wurde der Ablauf des Tages geklärt und kurz darauf fuhren auch schon alle Teilnehmer zum Schießstand. Dort vor Ort...

  • Wattenscheid
  • 27.11.18
  • 9× gelesen
Sport
26 Bilder

6. Ü65-QDM© 2018-2 (das Wiederholungs-Turnier)
Wachablösung bei den Ü65-Teams:

Das Fußball-Ranglisten-Turnier Quasi eine -inoffizielle- Deutsche Ü65-Meisterschaft (Ü65-QDM©) Großfeld-Turnier 11:11 Ausrichter: SG Wattenscheid 09 Termin: Samstag, 24. November 2018 Die Endrunde Kreisauswahl Höxter neuer inoffiz. Deutscher Fußball-Meister Ü65 (Großfeld 11:11) Zur Wiederholung der Endrunde des Fußball-Ranglisten-Turniers um die inoffiz. Deutsche Ü65-Meisterschaft 2018, der Ü65-QDM© 2018 auf dem großen Feld, das aufgrund eines schweren gesundheitlichen Zwischenfalls...

  • Wattenscheid
  • 27.11.18
  • 106× gelesen
Sport
Schalkes Sommer-Neuzugang Steven Skrzybski (l.) stand erstmals in der Startelf und traf direkt zweimal.
2 Bilder

Torfestival auf Schalke, Borussia-Teams marschieren weiter

Der FC Schalke 04 hat nach einer beeindruckenden Fan-Choreographie auf den Rängen auch auf dem Rasen für Furore gesorgt. Beim FC Bayern München brennt nach einer erneut enttäuschenden Leistung der Baum und RB Leipzig verlor erstmals seit dem 1. Spieltag wieder. Acht Tore hatte der FC Schalke 04 in bislang elf Spielen erzielt. Gegen den 1. FC Nürnberg kamen am 12. Spieltag fünf (!) dazu. Der Aufsteiger spielte beim S04 lange Zeit gut mit, verpasste aber die sich bietenden Chancen zu nutzen...

  • Essen-Süd
  • 25.11.18
  • 72× gelesen
Sport

Kommentar: Kräfte bündeln

Ich kann mich gar nicht erinnern, wie oft ich in der jüngeren Vergangenheit mit Horrormeldungen über die Finanzen der SGW konfrontiert worden bin - unabhängig von den Namen der handelnden Personen. Wie oft habe ich schon geschrieben, dass es nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf ist? Oder wie oft davon, dass das Wasser nicht nur bis zum Hals, sondern bis zur Unterlippe steht und das Ertrinken droht? Mindestens genau so oft (aber vergeblich) habe ich an dieser Stelle den Wunsch...

  • Wattenscheid
  • 23.11.18
  • 303× gelesen
Sport
Oguzhan Can im Gespräch mit Stadtspiegel-Mitarbeiter Peter Mohr.  Foto: Andreas Molatta

SGW: Es wird weitergehen

Die Lage an der Lohrheide ist ernst, aber keineswegs hoffnungslos. Und es wird weitergehen, so die Botschaft des Aufsichtsratschefs Oguzhan Can beim Stadtspiegel-Interview. Wie sieht es aktuell bei der SG Wattenscheid 09 finanziell aus? Die kurzfristigen Außenstände sind noch überschaubar, belaufen sich auf 190.000 Euro, aber ich gebe nicht auf. Ich führe im Moment viele Gespräche. Aber es ist derzeit nicht einfach, neue Sponsoren ins Boot zu holen. Aber es geht weiter? Ja, ich bin...

  • Wattenscheid
  • 23.11.18
  • 549× gelesen
Sport
BVB-Kapitän Marco Reus war vor den Länderspielen angeschlagen, meldet sich aber rechtzeitig wieder fit.

Steilpass-Vorschau
BVB mit Reus zu Gast in Mainz und Traditionsduell auf Schalke

Schlussspurt in 2018. Bis Weihnachten finden nun nach den letzten Länderspielen in diesem Jahr noch sechs Bundesligaspiele statt. Dabei will der BVB weiter ungeschlagen bleiben, während der FC Bayern einer vermeintlichen Pflichtaufgabe gegenübersteht und der S04 zum Siegen verdammt ist. Den Anfang am Freitagabend machen aber zunächst Bayer Leverkusen und der VfB Stuttgart. Die Bayer-Elf ist zuletzt wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Die deutlichen Niederlagen gegen TSG Hoffenheim...

  • Essen-Süd
  • 23.11.18
  • 75× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Stilles Gedenken: Schützen legen Kranz nieder

Am Volkstrauertag gedachte auch der Allgemeine Bürger-und Schützenverein Wattenscheid e.V. 1863 der zahlreichen Toten der beiden Weltkriege. Die Trauerfeier mit Kranzniederlegung fand am vergangenen Sonntag am Ehrenmal des Vereins statt.

  • Wattenscheid
  • 22.11.18
  • 105× gelesen
Politik
©Foto: Rainer Bresslein
6 Bilder

Eppendorfer Kreisel
Na bitte, es geht doch!

Endlich wurde im Dorfkern das unansehnliche und wild wuchernde Unkraut beseitigt. Hoffen wir jetzt, dass sich in näherer Zukunft bei der weiteren Gestaltung auch noch etwas bewegen wird! Alle Fotos: ©Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 22.11.18
  • 477× gelesen
  •  5
Politik
Die drei Mitglieder des Stadtteilbeirats Stephan Kreft (v.l.), Khadija Delbaz und Henri Cecatka vorm Stadtteilbüro an der Westenfelder Straße 1, in dessen Fenster die zuletzt bewilligten Projekte aushängen.

Stadtteilbeirat entscheidet über den Stadtteilverfügungsfonds
Daumen hoch für viele Projekte

Wattenscheider Schüler können in den kommenden Monaten den Straßensport Parkour lernen. Der Stadtteilbeirat hat die Förderung eines entsprechenden Projekts aus dem Stadtteilverfügungsfonds beschlossen. Seit seiner Gründung vor zwei Jahren hat der Beirat über mehr als 40 eingereichte Projektvorschläge beraten und entschieden. „Ziel ist es, den Parkour-Sport bekannter zu machen. Das Projekt passt zu unserem Leitthema ,Gesundes Wattenscheid'“, erläutert Alexander Kutsch vom Stadtteilmanagement...

  • Wattenscheid
  • 21.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
©Rainer Bresslein
20 Bilder

Isenburg Hattingen
Letzte Herbsteindrücke von der Ruine Isenberg (Isenburg) in Hattingen

Hoch über der Ruhr auf einem Bergsporn und gut aus der Entfernung sichtbar liegt die Ruine Isenberg oder auch kurz Isenburg genannt. Die Isenburg in Hattingen, wurde für Arnold von Altena auf dem Isenberg westlich der Stadt in den Jahren 1193 bis 1199 errichtet. 1225 zerstört, ist die Spornburg heute als Ruine auf einem steilen Felssporn oberhalb der Hattinger Ruhrschleife erhalten. Besonders jetzt in der ruhigen Jahreszeit lohnt sich ein Abstecher auf den Isenberg. Zum Einen ist es jetzt...

  • Wattenscheid
  • 21.11.18
  • 165× gelesen
  •  5
  •  1
Kultur

Rabattcoupons für 43 Stände auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt und vieles mehr
10 Bochumer Weihnachtspässe gewinnen

Lang war die Schlange auf der Huestraße am Samstagmorgen, als bei Bochum Marketing der Verkauf der beliebten Weihnachtspässe startete. Das auf 5.000 Exemplare limitierte Heft bietet Rabattcoupons für 43 Weihnachtsmarktstände, außerdem in diesem Jahr erstmals vier Coupons von Bochumer Einzelhändlern sowie ein Happy-Hour-Ticket der Bogestra. Inzwischen ist der Weihnachtspass 2018 ausverkauft - doch für alle, die leer ausgingen, haben wir eine gute Nachricht: Der Stadtspiegel verlost zehn...

  • Bochum
  • 20.11.18
  • 954× gelesen
  •  3
Kultur

Jeden Abend ruft Hegel an

Martin Walsers neuer Band "Spätdienst" erscheint am 20. November Martin Walsers Energie ist bewundernswert. Mit nun fast 92 Jahren legt er das zweite Buch binnen eines Jahres vor. Wieder keine lineare Erzählung mit konventioneller Handlung, sondern ein assoziatives, ausschweifendes Gedan­kenkonvulut mit lyrischen und aphoristischen Sen­tenzen. Mal bissig, mal melancholisch, mal pro­fund, mal kitschig. Genau so, wie in seinen beiden letzten Büchern "Gar al­les" (2018) und "Der letz­te Rank"...

  • Wattenscheid
  • 18.11.18
  • 13× gelesen
  •  1
Sport
DJK-Coach Tibor Bali war ziemlich sauer. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Ausfall und Niederlage

Es war kein gutes Wochenende für die beiden Wattenscheider Landesligisten. Während in Günnigfeld überraschend die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes (Asche) abgesagt wurde, unterlag DJK Wattenscheid in Buer mit 1:4. Beide Vereine stecken damit tief im Tabellenkeller und müssen den Blick nach unten richten. „Ich bin richtig wütend“, kommentierte DJK-Coach Tibor Bali die Niederlage in Buer. Und das hatte gleich zwei Gründe. Der Trainer monierte, dass seine Mannschaft nicht mit...

  • Wattenscheid
  • 18.11.18
  • 179× gelesen
Sport
Die Partie im Grenzlandstadion war ausgesprochen zweikampfbetont. Unser Bild zeigt Emre Yesilova , der regelwidrig gestoppt wird. Foto: Peter Mohr

SGW: Starker Auftritt trotz Turbulenzen

Von Auflösungserscheinungen oder Untergangsstimmung war bei den Regionalligakickern der SG Wattenscheid 09 am Samstag nichts zu spüren. Die Toku-Truppe holte bei der U23 von Borussia Mönchengladbach ein 0:0 und steht damit sportlich weiterhin über dem Strich. Ob diese Partie noch einen realen Wert für die Zukunft hat, steht noch in den Sternen. In den nächsten Tagen wird Aufsichtsratschef Oguzhan Can entscheiden, wie und ob es an der Lohrheide in dieser Saison weiter geht. Am Sonntag stehen...

  • Wattenscheid
  • 17.11.18
  • 407× gelesen
Sport
Wenn sich einer mit Fußball auskennt, dann er: Ben Redelings hat für sein neues Buch Herzensgeschichten über die Liebe zum tollsten Sport der Welt zusammen getragen - emotional, hochkomisch und manchmal todtraurig.
2 Bilder

Bochum: Das neue Fußball-Buch von Ben Redelings weckt Emotionen
Mit Liebe und Leidenschaft

Liebe und Leidenschaft: Das sind die zwei Begriffe, die Ben Redelings wohl als Erstes einfallen, wenn er sein Verhältnis zum Fußball beschreiben soll - und genau diese sprechen aus jeder der 166 Seiten seines neuen Buches: "Fußball, die Liebe meines Lebens" heißt es, ist gerade druckfrisch erschienen und feiert am Dienstag, 20. November, seine offizielle Premiere. Es ist eine gebundene Liebeserklärung an den Fußball - an den Fußball als eine große Idee, die so gar nichts mit dem aktuellen...

  • Bochum
  • 17.11.18
  • 69× gelesen
  •  2
Ratgeber

Wassergymnastik
DRK sucht Kursleiter für bestehende Kurse der Wassergymnastik

Die Angebotspalette des Bildungswerkes des heimischen DRKs ist breit gefächert. Wirbelsäulengymnastik, Krafttraining für Männer oder Gedächtnistraining sind hier nur einige der Angebote. Der Renner der letzten Jahre ist allerdings der Bereich der Wassergymnastik, welcher in der direkten Nachbarschaft des Roten Kreuzes im Übungsbecken des Marienhospitals in Wattenscheid durchgeführt wird. Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Flachwasser. Die Kraft- und Konditionsübungen...

  • Wattenscheid
  • 16.11.18
  • 50× gelesen
Sport
Matthias Tietz fällt wegen seiner fünften gelben Karte aus. Foto: Peter Mohr

SGW: Frech gegen die Fohlen

SGW-Trainer Farat Toku ist bemüht, sich trotz der Unruhe im Umfeld ganz auf den sportlichen Sektor zu konzentrieren. Am Samstag um 14 Uhr tritt seine Elf bei der U23 von Borussia Mönchengladbach an. "Wir machen unseren Part, so gut es geht, und hängen uns alle voll rein. Was drumherum geschieht, darauf haben wir keinen Einfluss, so Toku weiter. Der Trainer ist im Moment nicht nur als Coach, sondern auch als Psychologe gefragt. Die Fitness des Teams und die optimale taktische Vorbereitung ist...

  • Wattenscheid
  • 16.11.18
  • 163× gelesen
Sport
Marvin Missun kehrt gegen den SV Hilbeck ins Team zurück. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Bali wünscht sich mehr Effektivität

Völlig unterschiedlich waren am letzten Wochenende die Gemütslagen bei den beiden Wattenscheider Landesligisten. Während sich der VfB Günnigfeld über das Ende der Talfahrt und den Auswärtssieg in Horsthausen freute, haderte DJK-Coach Tibor Bali nach einem 0:0 über die ausgelassenen Torchancen, die "für mehrere Spiele gereicht hätten." "Das war fußballerisch richtig gut, aber vor dem Tor eine Katastrophe", so Bali, der sich aus diesem Grund für das Auswärtsspiel beim SSV Buer mehr...

  • Wattenscheid
  • 16.11.18
  • 63× gelesen
Sport
Sergio Allievi steht mit SW Eppendorf unter Druck. Foto: pm

Bezirksliga: 08 hat an Defensive gearbeitet

Sieben Gegentore in den letzten beiden Partien – das war SW08-Coach Christian Möller erheblich zu viel. Folglich hat der SW-Trainer in dieser Woche verstärkt das Abwehrverhalten trainiert und hofft, dass sich seine Schützlinge am Sonntag beim Gastspiel bei Phönix Bochum auch einmal wieder belohnen. "Fußballerisch und kämpferisch war das am letzten Sonntag gut. Wenn wir daran anknüpfen, dann nehmen wir Sonntag Punkte mit", ist sich Möller im Rückblick auf das 4:4 gegen Heven sicher. Ob er...

  • Wattenscheid
  • 16.11.18
  • 66× gelesen
Politik
Anfang der Woche sind – trotz der heftigen Proteste aus der Politik und von den Anwohnern – die Rodungsarbeiten auf dem Zeppelindamm fortgesetzt worden. Diesmal am östlichen Fahrbahnrand – kurz vor der Einmündung ins Preins Feld.  Foto: privat

Es wird weiter gefällt!

Die Motorsäge steht nicht still. Am Zeppelindamm mussten weitere Bäume weichen. Sehr zum Leidwesen vieler Anwohner und eines Vereins, der zum Schutz des Stadtwaldes gegründet wurde. Nach der Rodung des etwa zwölf Meter breiten Streifens entlang des westlichen Randes des Zeppelindamms (von der blauen Brücke Richtung Ruhrstraße) gab es heftige Proteste und kontroverse Diskussionen. Vor allem die mangelhafte Informationspolitik der Stadtverwaltung wurde kritisiert. Auch etliche Lokalpolitiker...

  • Wattenscheid
  • 16.11.18
  • 100× gelesen
Politik
Die größte Fördersumme gab es für die Entwicklung der ehemaligen Opel-Fläche als Mark 51°7.

Umfangreiche Fördergelder für verschiedene Projekte der Stadtentwicklung
Über 9 Millionen Euro für Bochum

Geldsegen aus Arnsberg: Regierungspräsident Hans-Josef Vogel überbrachte jetzt Förderbescheide zur Städtebauförderung in Gesamthöhe von 9.329.922 Euro an Bochums Stadtdirektor Sebastian Kopietz. Die größte Fördersumme ist für die Entwicklung der ehemaligen Opel-Fläche als Mark 51°7 mit 2.733.930 Euro vorgesehen. „Die Nutzung dieser Fläche und die Neuansiedlung von Unternehmen ist eine zentrale Aufgabe“, so Vogel. Die Sanierung und Umnutzung der Langendreerer Kirchschule als Musikschule...

  • Bochum
  • 15.11.18
  • 67× gelesen
Politik
Die Schülerinnen und Schüler des gemeinsamen Geschichts-Leistungskurses von Goethe- und Hildegardisschule beim Besuch der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn.

Zentrale Bochumer Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag
Eine Mahnung zum Frieden

Bereits seit den Sommerferien haben sich Schülerinnen und Schüler des gemeinsamen Leistungskurses Geschichte der Goethe- und der Hildegardisschule in Bochum auf den Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, vorbereitet. Im Mittelpunkt standen dabei die Fortsetzung des im vorigen Jahr auf Initiative des Volksbundes begonnenen Projekts zur Wiederherstellung des Gräberfeldes von Zwangsarbeitern aus der ehemaligen Sowjetunion auf dem Blumenfriedhof und die Gestaltung des gemeinsamen Gedenkens von...

  • Bochum
  • 15.11.18
  • 61× gelesen
Politik
©Rainer Bresslein
6 Bilder

Eppendorfer Kreisel
Entschärfung des Kreisverkehrs im Ortskern

In den letzten beiden Tagen war ein Unternehmen in Eppendorf damit beschäftigt, den Kreisel im Ortskern durch eine Aufpflasterung mit Metallköpfen zu entschärfen. Leider musste man in der Vergangenheit feststellen, dass verschiedene Autofahrer/innen den Kreisel sehr zügig auf dem direkten Wege durchquerten. In erster Linie betraf es den Bereich: Am Thie/Schützenstrasse und Schützenstrasse/Im Kattenhagen. Der markierte innere Kreis, der eigentlich nur von großen Fahrzeugen wie Lastern...

  • Wattenscheid
  • 15.11.18
  • 383× gelesen
  •  4
Kultur
Die Aussteller des diesjährigen Adventsmarkts der Möglichkeiten besprachen letzte Details.

Adventsmarkt der Möglichkeiten lockt mit 30 Holzhütten
Proppevolle Kirchenburg

Bis auf den letzten Platz gefüllt wird die Kirchenburg rund um die Gertrudiskirche diesmal beim Adventsmarkt der Möglichkeiten am ersten Adventswochenende vom 30. November bis zum 2. Dezember sein. Mit 30 Holzhütten ist der traditionelle Wattenscheider Adventsmarkt bei seiner neunten Auflage um vier Stände größer als im Vorjahr. „Wir geraten an unsere Grenzen“, freut sich Wolfgang Dressler, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Wattenscheid, nichtsdestotrotz über das große Interesse der...

  • Wattenscheid
  • 15.11.18
  • 149× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ehemaligen Präsident des Festausschusses Wattenscheider Karneval e. V.   Josef Najda
3 Bilder

Neue Ehrenmitglieder des Arbeitskreises Holthauser Rosenmontagszug

Eine ganz große Ehre wurde dem Ehemaligen Präsident des Festausschusses Wattenscheider Karneval e. V. am 02.11.2018 in Hattingen zuteil. Anlässlich der Proklamation des neuen Hattinger Stadtprinzenpaares Sebastian I. und Sinah I. wurde Josef Najda neben dem Ehrenpräsidenten des Bund Ruhr-Karneval Peter Niemann zu Ehrenmitgliedern des Arbeitskreises Holthauser Rosenmontagszug ernannt. Die Ehrung nahm Thomas Kohl als Vertreter des Arbeitskreises vor.

  • Wattenscheid
  • 14.11.18
  • 118× gelesen
Vereine + Ehrenamt
43 Bilder

Karneval Biwak bei der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiss Günnigfeld

Karnevalsgesellschaft Blau-Weiss Günnigfeld 1969 e.V. hatte am Samstag den 10. November 2018 um 11:11 Uhr ihr traditionelles Biwak im Wichernhaus in Günnigfeld. Durch das Programm führte K.G.-Präsident Klaus Zirkel. Gäste waren das Stadtprinzenpaar Prinz Marc I. ( Westerhoff ) und Prinzessin Sarah I. ( Markhoff ) mit Adjutanten die Gü.Ka.Ge, Späten Mädchen, Letzten Watermänner, Hamsterclub Höntrop, Höntroper Rasselbande, Kolpingspielschar Höntrop, Prinzenclub, Prinzessinnenclub,1.Herner...

  • Wattenscheid
  • 13.11.18
  • 215× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Mitglieder treffen sich zur Versammlung

Der Hamster - Club Höntrop 1979 lädt alle Mitglieder am Freitag den 30.November 2018 um 19 Uhr zur Versammlung in die Gaststätte KGV Vogelsang, In der Mecklenbecke 12 ein. Der Vorstand bittet möglichst um vollzählige Beteiligung aller Mitglieder an dieser Versammlung. Die Internetadresse des Clubs lautet: www.hamsterclub-höntrop-1979.de. Dem Hamster Club Höntrop 1979 fehlen immer noch einige Exponate (Orden, Portaitfotos von den Königspaaren usw.) aus den Anfängen des Clubs, der im nächsten...

  • Wattenscheid
  • 13.11.18
  • 17× gelesen
Kultur
15 Bilder

Martinsfeuer
Der Martins Umzug in der Gemeinde St. Gertrud fand zum 70. Mal statt.

Am 11. November, veranstaltet der Gemeinderat von St. Gertrud das traditionelle Martinsspiel. Am 11. November 1948 fand der Brauch, der den Kindern in der damaligen Zeit Freude und Licht in das junge Leben bringen sollte, zum ersten Mal nach dem Krieg in WAT statt. Auf dem Weg durch die Innenstadt spielete die Blaskapelle Günnigfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Wattenscheid - Mitte sorgte für das große Martinsfeuer und betreut dieses seit 50 Jahren.

  • Wattenscheid
  • 12.11.18
  • 235× gelesen
  •  1