Wattenscheid - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Uwe Mensch, Vorsitzender der IceStars Cheerleader e.V., bei der Anbringung eines Stationsschildes am „Monte Schlacko“.
2 Bilder

Neuer Fitnesspfad am Monte Schlacko in Wattenscheid
Gegen das „Einrosten“

 „Bewegung im Freien und an der frischen Luft hält fit und fördert die Gesundheit“. Der Stadtsportbund greift diesen Gedanken mit dem neuen Fitnesspfad „Trimm-Dich-WAT“ auf. Er bietet ab sofort allen Bewegungsfreudigen und denjenigen, die es gerne werden möchten, sechs unterschiedliche und einfache Mitmachaktionen. Zu finden ist der Parcours auf den Grünflächen rund um den „Monte Schlacko“ in der Wattenscheider Südfeldmark. Ob Kniebeugen, Liegestütze oder koordinative Bewegungen, hier ist für...

  • Bochum
  • 02.03.21
  • 1
Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch trat mit einem Statement zur Bekanntgabe des IOC an die Öffentlichkeit.

Olympiabewerbung Rhein-Ruhr-City
Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch zur Konferenz des IOC

Die Hoffnung, die Olympischen Spiele an Rhein und Ruhr zu holen, schwindet. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte unlängst verkündet, mit Brisbane und der Region Queensland in nähere Verhandlungen treten zu wollen. Dazu äußerte sich heute auch Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. „Die IOC-Entscheidung, exklusiv mit Brisbane Verhandlungen für die Vergabe der Olympischen Spiele aufzunehmen, hat uns alle - augenscheinlich auch den DOSB-Präsidenten Hörmann - überrascht. Die...

  • Bochum
  • 26.02.21
Das Lohrheidestadion soll bei der Austragung der Spiele eine zentrale Rolle, hier sollen die Leichtathletik-Wettkämpfe der Universiade stattfinden. Bis 2025 wird das "Schmuckkästchen" umfassend modernisiert.
4 Bilder

Bochum auf dem Weg zur Universiade 2025
Bewerbung auf der Zielgeraden

Die Idee, wieder eine sportliche Großveranstaltung auch nach Bochum zu holen, entstand 2003, als Europameister und vielfacher Deutscher Meister Jan Fitschen vom TV01 bei der Universiade in Daegu Studentenweltmeister über 10.000 Meter wurde. "Das wär's", dachte sich der Bochumer Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer, der als Mitglied des Sportausschusses ganz nah dran an Entscheidungen ist. Am 14. Mai wird über die Vergabe der Universiade 2025 entschieden. Von Sabine Beisken-Hengge Land und und...

  • Bochum
  • 22.02.21
  • 1
Corona-bedingt sind auch im Kulturrat die Pforten derzeit geschlossen. Doch hinter den Kulissen tut sich eine Menge: Ein neuer Vorstand um die Vorsitzenden Susanne Felsberg und Renato Liermann sowie Sprecher Sigi Domke (M.) will frischen Wind in das Kulturzentrum bringen.
6 Bilder

Kulturzentrum mit neuem Vorstand auf neuen Wegen
Frischer Wind für den Bochumer Kulturrat

"Man hätte sich sicherlich einen besseren Zeitpunkt gewünscht, um die Arbeit zu übernehmen." Sigi Domke, Sprecher des neu formierten Vorstandes des Bochumer Kulturrates, macht kein Hehl daraus, dass der Start in Pandemiezeiten alles andere als einfach war. Dennoch haben die neuen Verantwortlichen ihr Ziel fest vor Augen: Frischen Wind in das soziokulturelle Zentrum im Bochumer Norden zu bringen, das Angebot behutsam zu verjüngen und für neue Besuchergruppen attraktiv zu machen. "Es geht nicht...

  • Bochum
  • 01.02.21
  • 1
4 Bilder

Zusätzliche Online-Angebote
TB Höntrop bietet auch im Lockdown Mehrwert

Der TB Höntrop bietet seinen Mitgliedern auch in diesem Jahr trotz des verlängerten Lockdowns weiter die Möglichkeit an zu Hause Sport zu treiben. Nachdem bereits im letzten Jahr in Zeiten der geschlossenen Sportstätten dreimal in der Woche Breitensport Angebote live im Internet angeboten wurden und zudem alle Volleyball-Teams ein onlinebasiertes Fitnesstraining absolvierten, hat der Verein jetzt sein Angebot noch einmal erweitert. Neu ist eine Sportstunde für Kinder am Mittwoch, ein...

  • Wattenscheid
  • 20.01.21
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20

Bewegung aus der Tüte!
TB Höntrop: Weihnachtstüten statt Weihnachtsfeiern

In einer normalen Woche nehmen weit über 100 Kinder bis ca. zehn Jahren an den Sportangeboten des TB Höntrop teil. Gemeinsam wird gespielt, geübt, geschwitzt und gelacht. Weil in diesem Jahr die Turnhallen auch für die Jüngsten immer wieder leer bleiben müssen, bietet der Turnbund zur Weihnachtszeit Bewegung aus der Tüte an. Der Turnbund hat mit engagierten Ehrenamtlichen viele Tüten zusammengestellt, die im Vereinsbüro kostenlos von den Mitgliedern bis 10 Jahren (mit ihren Eltern)...

  • Wattenscheid
  • 11.12.20

Landesliga: Finanzielle Belastung ist groß, aber starker Rückhalt durch Sponsoren und Mitglieder
Klassenerhalt bleibt Ziel für DJK

Nichts anderes als der Klassenerhalt ist das Saisonziel des Landesligisten DJK Wattenscheid. Bis zur Corona-Zwangspause holte das Team magere sieben Punkte und rangiert hauchdünn vor den Abstiegsplätzen. Finanziell trifft die Krise auch die DJK, doch Vereinschef Reinhard Fischer erfährt starken Rückhalt durch Sponsoren und Mitglieder. Sportlich lief es bis zur verbandsseitig verfügten Pause Ende Oktober ziemlich holprig. Die im Sommer vollzogenen Veränderungen im Spielerkader haben die Qualität...

  • Wattenscheid
  • 11.12.20
3 Bilder

Tolle Unterstützung für eine gute Sache.
TB Höntrop sammelt 230 Pakete für bedürftige Menschen

Vier Wochen nach der vom Höntroper J-Team initiierten Aktion "Bochum hilft und der Turnbund hilft mit!", bei der der die Höntroper Jugend Pakete für wohnungslose Menschen in Bochum sammelte, fand in dieser Woche die Übergabe statt. Am 01.12 konnten die Pakete an die Organisatoren im Schauspielhaus übergeben werden und die Erwartungen des J-Team an diese Aktion wurden um ein Vielfaches übertroffen. Insgesamt konnte der Turnbund sagenhafte 230 Pakete übergeben. "Das ist ein fantastisches...

  • Wattenscheid
  • 05.12.20
2 Bilder

Wattenscheiderin wird Weltmeisterin im Kickboxen
Trainerin des Fightcamp Bochum e.V. siegt bei den Battle Star Open

Am 26.11.20 trat unsere Trainerin Raven Münster für das Fightcamp Bochum e.V an den Battelstar Open in der Kickbox Kategorie Black Belt an. Wir hatten das Glück im Lock Down genug Zeit gehabt zu haben Raven optimal auf das High World Level Turnier vorbereiten zu können. Kampfkünster mit Rang und Namen traten da an. Raven belegte den 1 Platz bei den BATTLE STAR OPEN und ist somit Weltmeisterin in der Woman Black Belt Klasse und wird auf dem ersten Platz der Weltrangliste geführt.Wir bedanken und...

  • Wattenscheid
  • 01.12.20
  • 1
Die ersten Pakete sind schon da.
2 Bilder

Vereinsjugend ruft zur Unterstützung auf
"Bochum hilft" und der Turnbund Höntrop hilft mit!

Mehrere hundert Frauen, Männer und Jugendliche leben in Bochum ohne Zuhause. Jede*r hat eine eigene Geschichte, einen kulturellen Hintergrund, unterschiedliche Träume und Hoffnungen. Was sie gemeinsam haben, ist der Ausschluss aus vielen Bereichen des gesellschaftlichen Zusammenlebens, der Wunsch nach Respekt, die Angst vor Kälte. In diesem Jahr hat sich die Höntroper Jugend gegen eine Weihnachtsfeier entschieden und möchte in den so oder so schon schwierigen Zeiten etwas Gutes tun. Das J-Team...

  • Wattenscheid
  • 18.11.20

Schließung der Sportanlagen im Jugendfußball
Falscher Ansatz die Sportstätten im Jugendfußball zu sperren

Ich möchte meine Meinung als Jugendvorstand und Bürger aus Bochum mal äußern. Mit welchem Grund werden die Sportanlagen geschlossen?? Kann es sein das es der einfachste Weg ist was sich die Stadt so denkt? Kann es sein das vorschnell gehandelt wurde? Irgendeinen Grund muss es ja geben. Das die Zahlen der Erkrankten sehr hoch ist, ist eine Sache an der man nicht rütteln kann. Aber woher kommen diese Zahlen? An unseren Sportplätzen, und ich spreche hoffentlich auch für alle anderen Bochumer...

  • Wattenscheid
  • 24.10.20
  • 6
  • 8

Ab Montag kein Sport in unserer Stadt

Der Krisenstab der Stadt Bochum hat am Freitag aufgrund der hohen Zahl an Corona-Neuinfektionen entschieden, ab Montag alle Sportstätten der Stadt für den Trainings- und Spielbetrieb bis auf Weiteres zu schließen.

  • Wattenscheid
  • 23.10.20
  • 1
Manni Behrendt ist nicht mehr DJK-Trainer. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Rücktritt nach Differenzen mit dem Team
Manni Behrendt nicht mehr DJK-Trainer

Landesligist DJK Wattenscheid hat coronabedingt nun zwei Wochen Zeit, sich neu zu „sortieren“. Am Freitag gab Trainer Manni Behrendt seinen Rücktritt bekannt. Behrendt, der kürzlich seinen 70. Geburtstag feierte, hatte die DJK vor ziemlich genau einem Jahr nach dem Rücktritt von Tibor Bali übernommen. Nach nur sieben Zählern aus den ersten sieben Saisonspielen war es zu Differenzen zwischen Mannschaft und Trainer gekommen. Ex-Profi Behrendt bleibt der DJK in der Jugendabteilung erhalten. Das...

  • Wattenscheid
  • 23.10.20
Die Offensive der SGW (hier Mike Lewicki) konnte sich nur selten in Szene setzen. Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW verliert zum zweiten Mal in Folge – 0:1 gegen Paderborns U21
Kein goldener Oktober

Nichts wird es mit dem goldenen Oktober für die Oberligakicker der SG Wattenscheid 09. Eine Woche nach der Auswärtsniederlage in Aplerbeck kassierte die Elf von Trainer Christian Britscho nach einem enttäuschenden Auftritt am Sonntag beim 0:1 gegen die U21 des SC Paderborn die erste Heimniederlage der Saison. Nichts war von dem zu sehen, was die Lohrheidekicker während ihrer Serie von vier siegreichen Spielen auszeichnete: geradliniges schnörkelloses und temporeiches Spiel in die Spitze,...

  • Wattenscheid
  • 18.10.20
Die DJK kam zumeist einen Schritt zu spät - wie auf unserem Bild Kapitän Jonas Borin (links) gegen den Torschützen Ivan Benkovic. Foto: Peter Mohr

Landesliga: 08 marschiert weiter, DJK geht daheim unter
Wege trennen sich

Die Wege der beiden Wattenscheider Landesligisten scheinen sich zu trennen. Während sich Aufsteiger SW Wattenscheid 08 nach dem 2:1-Auswärtserfolg oben in der Tabelle festsetzt, muss die DJK nach der bisher schwächsten Saisonleistung nun den Blick ins untere Drittel richten. DJK-Trainer Manni Behrendt hatte vor dem Spiel gegen Wanne 11 die Bedeutung noch einmal unterstrichen: „Das wird für uns eine richtungsweisende Partie.“ Dass seine Elf einen so rabenschwarzen Tag erwischen sollte, konnte...

  • Wattenscheid
  • 11.10.20
Heinz Jebram ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Foto: Archiv/Repro

Letztes Spiel 1975 gegen Borussia Dortmund bestritten
09-Legende „Icke“ Jebram gestorben

Es gab in Wattenscheid Zeiten, da hießen die Fußballer kurz und prägnant "Fips", "Kessy", "Tecki", "Löwe", oder "Icke".  Und jeder Wattenscheider Fußballfan wusste damit etwas anzufangen, kannte Friedhelm Schulte, Reinhold Klee, die verstorbenen Herbert Schellhase und Helmut Zyla und Heinz Jebram eben beim Spitznamen. Spieler, die für den ersten großen Aufschwung im Wattenscheider Fußball sorgten und die über den grünen Rasen hinaus in der Hellwegstadt bekannt waren. Einer aus dieser...

  • Wattenscheid
  • 06.10.20
Manni Behrendt: Engagiert an der Seitenlinie wie eh und je. Foto: Peter Mohr

Wattenscheider Torwart-Legende "Manni" Behrendt wird 70
"Fußball hält mich jung"

Er ist in Wattenscheid bekannt wie ein „bunter Hund“ , denn auch nach seiner aktiven Profikarriere bei der SGW waren die heimischen Sportanlagen sein zweites Zuhause. Die Rede ist von Manfred Behrendt, der am Freitag seinen 70. Geburtstag feiert. Der Fußball steht für den langjährigen Profi-Torwart immer noch im Mittelpunkt. Von einem gesundheitlichen Rückschlag, den er vor zwei Jahren ausgerechnet beim Fitness-Training erlitt, hat er sich schnell wieder erholt. Eiserne Disziplin und positive...

  • Wattenscheid
  • 02.10.20
  • 1

Landesliga: Viel Hektik im Lokalderby am Stadtgarten – verdienter 08-Sieg
Freistoß sorgte für frühe Entscheidung

Das Kräftemessen zwischen der DJK Wattenscheid und Aufsteiger Schwarz-Weiß 08 bot am Sonntag alles, was man sich von einem Derby verspricht. Emotionen, Torchancen hüben wie drüben, verbissene Zweikämpfe und vielleicht etwas zu viel Hektik. Am Ende siegten die Gäste von der Dickebank verdient mit 1:0. Die neutralen Fußballfans unter den rund 300 Besuchern kamen voll auf ihre Kosten, sahen ein temporeiches, verbissenes, aber nicht immer schönes Derby. Dass Schiedsrichter Bulut aus Herne neunmal...

  • Wattenscheid
  • 27.09.20
Der VfL Bochum empfängt am Sonntag, 25. Oktober, den FC Erzgebirge Aue.
Aktion

VfL Bochum spielt am 25. Oktober zuhause
Wir verlosen Tickets für das Heimspiel gegen Erzgebirge Aue

Am Sonntag, den 25. Oktober 2020 trifft der VfL Bochum 1848 im Rahmen des 5. Spieltags der 2. Bundesliga 2020/21 auf den FC Erzgebirge Aue. Anstoß der Partie im Vonovia Ruhrstadion ist um 13:30 Uhr. Sollte es die Infektionslage zulassen, sind auch für dieses Heimspiel wieder Zuschauer zugelassen. Die Ticketmodalitäten für das Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue am 25. Oktober werden frühzeitig auf der VfL Bochum-Homepage veröffentlicht. Bedingt durch die dynamische Pandemielage kann der...

  • Bochum
  • 26.09.20
  • 1
  • 1

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.