Wattenscheid - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Am 1. August startet die Cranger Kirmes 2019. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte des diesjährigen Rummels. Neben der Premiere des "Aeronaut" (Foto) ist auch der "Ghostrider" neu dabei.
32 Bilder

Cranger Kirmes 2019
„Sei Crange“: Aeronaut feierte Premiere - Diese Karussells drehen sich auf der Cranger Kirmes 2019

„Sei Crange“ lautet das diesjährige Motto der Cranger Kirmes 2019 und ist vom 1. bis 11. August definitiv Porgramm. Denn ab Donnerstag drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte am Kanal. In diesem Jahr hat die Kirmes eine Karussellpremiere, einige Crange-Neuheiten und Achterbahngiganten zu bieten. Brandneu in der Kirmeswelt ist der „Aeronaut“, ein rund 80 Meter hoher Turmkettenflieger. Dieser bietet neben einer atemberaubenden Aussicht über den Ruhrpott Fahrspaß für die ganze Familie. Der...

  • Hagen
  • 29.07.19
  • 1
  • 3

Neues Unternehmen übernimmt Fahrkartenvertrieb
Bahnhof Wattenscheid bekommt VRR-Fahrkartenverkauf

„Zum nächsten Fahrplanwechsel übernimmt die Firma Transdev den Verkauf von VRR-Fahrscheinen. Daher wird es einige Veränderungen an den Bahnhöfen in der Region geben.“, berichtet Dirk Schmidt (CDU) nach Gesprächen beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). „Die gute Nachricht ist: Es bleibt an den Bahnhöfen in Bochum, Herne und Wanne-Eickel dabei, dass am Standort sowohl Fahrscheine für den Fernverkehr der Deutschen Bahn als auch VRR-Fahrscheine gekauft werden können. Der neue Betreiber hat sich mit...

  • Wattenscheid
  • 14.07.19
Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter

LK-Gewinnspiel
AIDA: Leser tanzen Discofox auf hoher See

Links, rechts, Tap, rück, rück, Tap: Diese Schrittfolge kennt jeder, der je eine Tanzschule von innen gesehen hat. Wer die Discofox-Grundlage auf glattem Parkett beherrscht, kann sein Können im Mai auf den Wellen der Nordsee ausleben und ausbauen. Dann legt die Aidaluna in Kiel zur ersten Fox Cruise ab. Wir verlosen 1x2 Plätze an Bord. Das Headbangen auf hoher See ist bereits seit einigen Jahren ein Verkaufsschlager. Was Metalfreunden ein Fest ist, sollte auch Discofans möglich sein, findet...

  • Essen-Süd
  • 24.12.18
  • 2
  • 2
Der Brüsseler Weihnachtsmarkt wird am 01.Dezember besucht!
3 Bilder

Tagesfahrten mit dem Roten Kreuz
DRK fährt zu den Weihnachtsmärkten nach Brüssel, Hannover und Bremen

Die Tradition zum Besuch von sehenswerten Weihnachtsmärkten setzt das heimische DRK auch 2018 fort und fährt am 01. Dezember nach Brüssel, am 08. Dezember nach Hannover und am 15. Dezember nach Bremen. Abfahrt an den Samstagen ist jeweils um 9 Uhr, Bremen um 08:30 Uhr ab Voedestr. / Sanitätshaus Ilse; die Rückfahrten sind gegen 18:30 Uhr vorgesehen, Brüssel gegen 19:00 Uhr. Die Ausflüge unter Leitung der Rotkreuzler Thorsten Junker und Markus Eisenhuth finden mit einem modernen Reisebus nebst...

  • Wattenscheid
  • 05.11.18

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.