Wattenscheid - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

5 Bilder

Rote Kreuz in Wattenscheid
Geschichte des Roten Kreuzes in Wattenscheid

Das Deutsche Rote Kreuz in Wattenscheid wird am 09.Juni 2022 bereits 120 Jahre alt.Bei unseren Nachforschungen im Stadtarchiv Wattenscheid und Bochum, haben wir festgestellt, dass die Gründung der Rotkreuzbewegung in unserer Stadt auf den örtlichen Bergbau zurückzuführen ist Bergwerksdirektoren und Bergmänner haben sich für die Gründung des Roten Kreuzes in Wattenscheid stark gemacht. Ein Beispiel hierfür sind der Vaterländische Frauenverein Wattenscheid oder die Sanitätskolonne Höntrop, den...

  • Wattenscheid
  • 28.02.21
  • 1

Rotary Club Bochum-Renaissance unterstützt DRK in Wattenscheid erneut

Bereits zum zweiten Mal wurden wir vom Rotary Club Bochum Renaissance mit einer Spende bedacht. Nach der wahnsinnig tollen Unterstützung bei der Weihnachtsbetreuung 2020 vor wenigen Wochen, folgte nun eine Spende für unser neues Projekt "Kältebus". Präsidentin Michaela Montanari, Past-Präsident Norman Schüttauf und Heidi Boxbücher übergaben eine Wagenladung voll mit Decken, Schlafsäcken, Isomatten und warmer Winterkleidung für Obdachlose an unser DRK-Präsidium. Zusätzlich wurde auch noch eine...

  • Wattenscheid
  • 25.02.21

DRK - WATTENSCHEID
Mitgliederwerbung und Spendensammlung läuft!

Unser Kreisverband ist mit seinen vielen ehrenamtlich Mitarbeitenden, den hauptamtlich Beschäftigen und zahlreichen Freiwilligendienstleistenden eine der aktivsten Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen in unserer Stadt. Das DRK in Wattenscheid kann Dank seiner Fördermitglieder viele Aufgabenbereiche, die nicht von staatlicher Seite bezuschusst oder ausreichend finanziert sind, sicherstellen. Der Corona-Lockdown stellt aber auch uns vor große Probleme, wichtige Einnahmen sind weggebrochen, dennoch...

  • Wattenscheid
  • 24.02.21
  • 1

Dank an den Vorstand

Die Mitglieder und Förderer des Hamster Club Höntrop 1979 bedanken sich hiermit bei ihrem Königspaar und dem Vorstand für diese etwas andere Karnevalssession 2020/21. In Zeiten dieser schrecklichen Pandemie haben die Vorstandsmitglieder einen virtuellen Stammtisch eingerichtet und damit dafür gesorgt, dass der Zusammenhalt im Verein bestehen bleibt. Besondere Freude kam an Weiberfastnacht auf, als der Vorsitzende, Klaus Baumann, mit der ersten Kassiererin und guten Seele des Clubs, Hannelore...

  • Wattenscheid
  • 18.02.21
  • 1

Grüße von der Ostsee aus Grömitz

Jedes Jahr ist der Rosenmontag Anlass für eine Abordnung unserer Wehr den Weg nach Wattenscheid anzutreten um mit unseren Freunden von Sevinghauser Gänsereiterclub 1598 e.V. und Altem Schützenverein Westenfeld e.V. gemeinsam zu feiern.  Noch dazu stammt auch unser aktuell amtierender Bürgerkönig Patrick Appelbaum aus Wattenscheid.  Da unsere Fahrt ins Königreich in diesem Jahr ausfallen muss senden wir auf diesem Weg die besten Grüße von der Ostsee und freuen uns schon riesig auf eine Zeit in...

  • Wattenscheid
  • 15.02.21
11 Bilder

Wattenscheider Corona-Karnevalsumzug 2021
Wattsche Helau, ihr Jecken so wirt heute Karneval gefeiert

Es ist soweit. Fast 40 Videoschnipsel haben uns erreicht. Der erste virtuelle Wattenscheider Karnevalsumzug ist fertig. Erster virtueller Wattenscheider Karnevalsumzug präsentiert vom KV Blues Brothers Wattenscheid e.V. - Bedingt durch die Corona Zeit entstand die Idee, einen virtuellen Karnevalsumzug stattfinden zu lassen. Kinder, Karnevalisten und Vereine bauten und bastelten Beiträge, die hier nun zusammengefasst sind. Karnevalsumzug : auf YouTube anschauen Vielen Dank für eure kreativen...

  • Wattenscheid
  • 14.02.21
14 Bilder

DRK - Kältebus in Wattenscheid
Dass das Thermometer weit unter die Null krabbelt, ist dieser Tage und besonders in den Nächten keine Seltenheit.

Dass das Thermometer weit unter die Null krabbelt, ist dieser Tage und besonders in den Nächten keine Seltenheit. Es herrscht klirrende Kälte auf den Straßen unserer Stadt und der eigene Atem zeigt sich in Dampf-Wolken vorm Gesicht unserer Ehrenamtlichen, die heute die erste Tour mit dem DRK - Kältebus absolvierten. Die Glieder zitterten, und die Hände ließen sich ohne Handschuhe nur schwerlich bewegen. Wer will da schon draußen schlafen? Wie viele Menschen in Bochum und Wattenscheid es dennoch...

  • Wattenscheid
  • 13.02.21
  • 1
  • 1
Text : KG Die Rebellen e.V.
2 Bilder

Karneval
Neuer Karnevalsverein in Wattenscheid. KG Die Rebellen e.V.

Wir sind ein neuer Karnevalsverein und heißen KG Die Rebellen e.V. Wir haben mit 7 Personen uns am 22.2.2020 besprochen den Wattenscheider Karneval mit einem neuen Verein zu bereichern. Mit viel Freude und Herzblut wurde vieles besprochen und die Vorschläge überschlugen sich. Mit unserer Begeisterung steckten wir schnell viele an und so wuchs der Verein noch vor der Amtlichen Gründung. Dann war es endlich soweit unsere erste Versammlung am 1.3.2020 fand statt und wir brachten die Anmeldung für...

  • Wattenscheid
  • 11.02.21
Foto: ©Rainer Bresslein

DRK - Obachlosenhilfe
Wattenscheid: "Kältebus" hilft Obdachlosen

Der Kältebus des Deutschen Roten Kreuzes will Obdachlosen in Wattenscheid helfen. Er sammelt Sachspenden, wie warme Kleidung, Schlafsäcke, Tee, Decken oder Isomatten. Die sollen während der Kältewelle an Obdachlose verteilt werden. Der Kältebus des DRK nimmt auch Geldspenden. Damit sollen Hygieneartikel oder Lebensmittel gekauft werden. Einen Link zum Spenden findet ihr hier. Außerdem brauchen die Ehrenamtlichen vom Kältebus eure Hinweise dazu, wo sich Obdachlose aufhalten. Das Deutsche Rote...

  • Wattenscheid
  • 10.02.21
  • 4
  • 1

DRK unterstützt Senioren auf dem Weg zur Corona-Impfung

"Für die Bochumerinnen und Bochumer ist das Impfzentrum ein Symbol der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie und die Rückkehr in einen möglichst normalen Alltag", wagte #Oberbürgermeister Thomas Eiskirch zum #Impfstart im Impfzentrum der Stadt Bochum einen Blick in die Zukunft.  Senioren über 80 Jahre gehören zur ersten Gruppe, die sich dort gegen #Corona impfen lassen können. Menschen die zuhause leben, müssen sich ihren Termin nun selbst reservieren und den Weg zum #RuhrCongress...

  • Wattenscheid
  • 10.02.21
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Höntrop
Taktische Ventilation – Einsatzübungen auf Distanz

Auch 2021 geht es bei uns mit Online-Übungsdiensten auf Distanz weiter. Um stets auf dem aktuellen Stand zu sein, treffen wir uns zweimal im Monat, um aktuelle Informationen auszutauschen und Ausbildungsthemen zu erarbeiten. Das Thema „Taktische Ventilation“ haben wir gestern in großer Runde beleuchtet und zentrale theoretische Inhalte mit praktischen Einsatzübungen am Rauchhaus verbunden. So konnte jeder einmal ausprobieren, das Gelernte am Modell praktisch anzuwenden. Wir freuen uns schon...

  • Wattenscheid
  • 23.01.21
2 Bilder

DRK-Zentrum Wattenscheid
Blutspende im DRK-Zentrum Wattenscheid

Am Sonntag, den 24.01. von 10 bis 14 Uhr findet die erste Blutspende des neuen Jahres in Wattenscheid im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26 statt. Blutspenden sind ausdrücklich von den Coronabeschränkungen ausgenommen und weiterhin dringend erforderlich. Zur Vermeidung von Warteschlangen gibt es wieder die Möglichkeit einer Terminreservierung. Einige Termine sind noch frei, nutzen Sie daher die Chance Ihren Termin noch zu reservieren Nutzen Sie dafür einfach folgenden Link oder die App...

  • Wattenscheid
  • 21.01.21
6 Bilder

Löschzug Günnigfeld bedankt sich für den „Bürgertannenbaum“

Eine Aktion der besonderen Art startete der Löschzug Günnigfeld, der Freiwilligen Feuerwehr Bochum, im letzten Jahr zum 2. Advent. Inspiriert durch die geschätzten Ereignisse der Günnigfelder, die nicht stattfinden konnten, wie das Feuerwehrfest für die Bevölkerung oder auch interne Feiern, wie die traditionelle Weihnachtsfeier, stellten die wackeren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld einen 4 Meter hohen Tannenbaum vor dem Gerätehaus auf, an dem sich die Bürger bei ihren...

  • Wattenscheid
  • 12.01.21
  • 1

Hamster Club trauert um sein Ehrenmitglied

Der Hamster Club Höntrop 1979 trauert um sein Ehrenmitglied Josef Najda, der im Alter von 81 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Josef Najda hat sich über viele Jahrzehnte dem närrischen Brauchtum verschrieben und war sicherlich bis über die Grenzen NRW bekannt. So war er Schützen- und Gänsereiterkönig und 1992/93 Stadtprinz hier in Wattenscheid. Danach stand er dem Festausschuss Wattenscheider Karneval mehr als zwei Jahrzehnte als Präsident vor. Die aufrichtige Anteilnahme...

  • Wattenscheid
  • 09.01.21

Deutsches Rotes Kreuz
Deutsches Rotes Kreuz leidet unter Corona

Dem DRK-Kreisverband Wattenscheid fehlen laut eigenen Angaben knapp 100.000 Euro. Wegen Corona mussten viele Angebote des DRK ausfallen. Das Deutsche Rote Kreuz in Bochum leidet unter der Corona-Pandemie. Insgesamt liegen die Einbußen für den Verband im knapp sechsstelligen Bereich. Das hat uns der Präsident des Wattenscheider DRK-Kreisverbandes, Thorsten Junker, gesagt. Allein für die Ausbildung und den Sanitätsdienst fehlen rund 40.000 Euro. Grund für die finanziellen Probleme beim Bochumer...

  • Wattenscheid
  • 05.01.21
7 Bilder

DRK - Wattenscheid
2020 – ein wahrlich turbulentes und zugleich schwieriges Jahr

2020 – ein wahrlich turbulentes und zugleich schwieriges Jahr. Für uns alle! In der närrischen Jahreszeit versorgten wir noch die ausgelassen feiernden Jecken sanitätsdienstlich während der Karnevalstage, beim Rosenmontagsumzug und sämtlichen dazugehörigen großen Partys und närrischen Veranstaltungen hier bei uns in Wattenscheid. Nur kurze Zeit später befand sich Deutschland im Lockdown. Plötzlich Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln einhalten und Kontakte auf ein Minimum reduzieren....

  • Wattenscheid
  • 30.12.20
  • 1
  • 1

Rote Kreuz Kreisverband Wattenscheid e.V.
Rückblick Blutspende: Wattenscheider spenden mehr Blut im Jahr 2020

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Um während der aktuellen Corona- Pandemie dennoch unsere Blutspende wie gewohnt stattfinden zu lassen, haben wir zum bestmöglichen Schutz unserer Spender und, Helfer, gemeinsam mit dem DRK- Blutspendedienst West umfangreiche Vorkehrungen im Jahr 2020 ergriffen So wurde zu Beginn die Temperatur aller Blutspender gemessen. Lag diese unterhalb des Grenzwertes, war bereits die erste Hürde geschafft. Selbstverständlich galt auch bei uns die aktuelle...

  • Wattenscheid
  • 28.12.20
Text : DRK - Wattenscheid

Die Weihnachtsbetreuung für Obdachlose, Einsame und Alleingelassene muss in diesem Jahr anders stattfinden

Unsere #Weihnachtsbetreuung für #Obdachlose, #Einsame und #Alleinlebende kann dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden. In Zeiten der allgemeinen Einschränkungen können wir keine Präsenzveranstaltung mit 170 Gästen ausrichten. Die beteiligten Ehrenamtlichen aus unserem Kreisverband sowie dem erstmals unterstützenden #Rotarier Club Bochum Renaissance möchten dies deshalb nun aber gerne in Form einer Verteilung von #Weihnachtstüten an Bedürftige am ersten...

  • Wattenscheid
  • 14.12.20

Grüße vom Hamster Club - Höntrop 1979

Der Vorstand und das Königspaar des Hamster Club - Höntrop 1979 wünschen auf diesem Wege allen Vereinen sowie deren Mitgliedern und Angehörigen, die dem Festausschuß Wattenscheider Karneval angeschlossen sind, frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Natürlich auch allen Freunden, Förderern und all denen die dem Hamster – Club nahestehen. Verbunden mit der Hoffnung, dass im nächsten Jahr so schnell wie möglich die Corona-Pandemie überwunden sein wird und wir wieder der...

  • Wattenscheid
  • 12.12.20
Text: Heinz – Bernd Wirth zur Osten

Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V
Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V. Jahreshauptversammlung

Der Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V. hat die wegen der Corona Pandemie verschobene Jahreshauptversammlung am 25.09.2020 nach Corona Bedingungen im Vereinslokal Kümmel-Kopp nachgeholt. Da unser langjähriger Vorsitzender Heinz – Bernd Wirth zur Osten auf eigenen Wunsch zurücktrat, musste zusätzlich zu den festgelegten Neuwahlen auch der 1.Vorsitzende neu gewählt werden. Es wurde als neuer 1. Vorsitzenden Sascha Peters gewählt. Weiter wurden gewählt: Thomas Wienand als 2. Vorsitzender. Die...

  • Wattenscheid
  • 08.10.20

F.W.K. Festausschuß Wattenscheider Karneval e.V.
In der Jahreshauptversammlung des FWK wurden Beschlüsse zum Wattenscheider Karneval und Brauchtum in „Corona" Zeiten gefasst!

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung des FWK wurden Beschlüsse zum Wattenscheider Karneval und Brauchtum in „Corona" Zeiten gefasst: Alle öffentlichen FWK Veranstaltungen sind für die Session 2020/2021 abgesagt. Auch an auswärtigen Veranstaltungen nimmt der FWK nicht teil. Neben dem Ausfall der Session 2020/2021 ist Anfang des Jahres, allerdings witterungsbedingt, auch der „Große“ Umzug durch Wattenscheid ausgefallen. Daher erhält das amtierenden Stadtprinzenpaar Bodo I. und Alexandra I....

  • Wattenscheid
  • 25.09.20
Text: Thorsten Nolte
2 Bilder

Tradition verbindet
Schaustellermarkt am Saarlandbrunnen in Wattenscheid

Am 21.09.2020 eröffnete der 3. Schaustellermarkt am Saarlandbrunnen in Wattenscheid. Zur Eröffnung lud der BSV St.Hubertus Bochum i.W. 1961 e.V. alle Traditionsverein aus dem Wattenscheider Karneval sowie den Schützenvereinen ein. Anwesend war auch der Landeskönig des Westfälischem Schützenbund, Dirk Remiorz vom  All – Bü – Schü. Wattenscheid e.V. 1863. Gemeinsam wollte man Stärke und Einigkeit mit den Schaustellern symbolisieren. In einer kleinen Ansprache, lobte der Geschäftsführer von...

  • Wattenscheid
  • 21.09.20
Text und Foto :  All - Bü - Schü.Wattenscheid

All - Bü - Schü.Wattenscheid e.V.
Verein trauert um seine Ex. Königin Ilse Müller - Hormuth

Der Verein trauert um seine Ex. Königin Ilse Müller - Hormuth. Ilse war 1974 -1976 Königin im All - Bü - Schü. Wattenscheid e.V. 1863. Gehörte zuerst der Damenabteilung an. Nach der Auflösung ging sie in die 3. Kompanie. 1996 war sie Hofdame beim Königspaar Willi u. Marlis Wittlich.   Zu ihrem 90.Geburtstag stiftete sie einen Wanderpokal der immer im Frühjahr unter den Kompanien ausgeschossen wird. Der Verein wird sein Ehrenmitglied in guter Erinnerung behalten.

  • Wattenscheid
  • 30.08.20
Der Blutspendebeauftragte des DRK Wattenscheid, Peter Winter, daneben Mathieu Knepper von Knepper Management sowie Thorsten Junker, Präsident DRK Wattenscheid, und Gaby Struck, Referentin Blutspendedienst West, vor dem Eingang zur Alten Lohnhalle.
5 Bilder

Blutspende-Termin des DRK Wattenscheid findet erstmals in der Alten Lohnhalle
Spenden im Ballsaal

Blut spenden, wo sonst gefeiert wird? Ja, das geht! Das DRK Wattenscheid bittet seine Spender gerne an ausgewählte Orte, wie zum Beispiel den Beckmannshof. Am Sonntag, 9. August, dürfen sich Spendewillige nun in der Alten Lohnhalle einfinden. Möglich gemacht hat dieses für ihn ungewöhnliche Event Mathieu Knepper, Geschäftsführer von Knepper Management, das die Alte Lohnhalle betreibt. von Sabine Beisken-Hengge Richtig gut ging es Mathieu Knepper und seinem Team, als sie im Oktober 2018 als...

  • Bochum
  • 28.07.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.