Wattenscheid - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Text: David Jany
6 Bilder

Jugendfeuerwehr Günnigfeld
Die Jugendfeuerwehr aus Günnigfeld reinigten Stolpersteine in Wattenscheid

Im Rahmen einer Stadtweiten Aktion des Stadtjugendrings Bochum , hatte sich heute, ich auch die Jugendfeuerwehr Wattenscheid der wichtigen Aufgabe gewidmet, die Stolpersteine welche an die Ermordeten und Entrechteten des Holocaust in Bochum und Wattenscheid erinnern zu reinigen. 5 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren hatten bei Aktion tatkräftig Hand angelegt. Zugeteilt zur Reinigung wurden der Jugendgruppe aus Günnigfeld die Stolpersteine an der Hüllerstraße und der Stresemannstraße....

  • Wattenscheid
  • 09.10.19
  •  2
  •  2
 v. l. n. r. Dirk Remiorz vom All.Bü.Schü. -  Wattenscheid,   Hans-Dieter Rehberg , Präsident vom WSB 
Text: Oberst Horst Müller
20 Bilder

Dirk Remiorz vom All.Bü.Schü. Wattenscheid regiert die Schützen im WSB

Der amtierende König des All.Bü.Schü. Wattenscheid Dirk Remiorz errang beim diesjährigen Westfälischen Schützentag in Herford die Würde des Landeskönigs 2019. Er setzte sich mit einer Ringzahl von 10.9 gegen zahlreiche Schützenkönige aus Westfalen durch. Dirk Remiorz ist der erst Landeskönig aus dem All.Bü.Schü. Wattenscheid seit seiner Gründung 1863.

  • Wattenscheid
  • 06.10.19
14 Bilder

Feuerwehr Bochum
Abschnitt West der Fw. Bochum probt Ernstfall

Am 27.09. gegen 19.55 Uhr wurden die Einheiten Günnigfeld und Heide, sowie Höntrop und Eppendorf zu einem Brandmeldealarm an der RUB alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine starke Verrauchung und Feuerschein im Gebäude GC Ebene 1 festgestellt. Nach Aussage von Betroffenen, wurden noch mehrere Personen auf der Ebene vermisst. BOI Sackers als Einsatzleiter bildete 2 Abschnitte und nahm einen massiven Angriff zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Die Verletzten wurden...

  • Wattenscheid
  • 30.09.19
44 Bilder

10 Jahre offene Kirche in Wattenscheid Günnigfeld
Ökumene und persönliches Engagement bewirken viel.

Ein besonderes Jubiläum gab es am 28.09.19 zu feiern. Die Kirchengemeinde Wattenscheid Günnigfeld feierte 10 Jahre offene Kirche. Dafür wurde ein Programm erstellt was sich sehen lassen konnte. Führungdurch die Kirche und auf den Glockenturm sowie ein Orgelkonzert mit 2 Orgeln. Gegen 11 Uhr begrüßte Pfarrer Christian Meier die anwesenden Gäste und bat zur Führung durch dieKirche. Nach einigen einleitenden Sätzen zur Geschichte des Ende der 20 jahre des letzten Jahrhunderts erbauten Kirche,...

  • Wattenscheid
  • 29.09.19

What Are The Steps Of Canon Wireless Printer Setup?

Are you wandering for getting an effective ideas of how to Canon Wireless Printer Setup? Willing to know the exact procedure of connecting wireless Canon printer? If yes, then do one thing, just put a ring on our 24/7 accessible helpline number and get associate with the techies who answer your call Canon technician. They will direct you on phone the entire steps with an ease without taking a single penny from you as we are offering free of cost services to our helpless customers. Therefore, if...

  • Wattenscheid
  • 27.09.19
  •  1
Ihr eigener Esel Ferdinand genießt sein Leben in Stiepel. "Er hat höchstens das Problem, dass er von dem vielen guten Gras hier zu dick ist." In Israel hat Kerstin Turley ganz andere Eselschicksale kennen lernen müssen.
11 Bilder

Ein Herz für Esel
Tierliebe kennt keine Grenzen

Dumm? Störrisch? Esel genießen gemeinhin nicht den allerbesten Ruf. Trotzdem hat Kerstin Turley die Tiere in ihr Herz geschlossen. Seit ihrer Jugend hat die Bochumerin selbst immer wieder eigene Esel - in diesem Sommer brachte sie ihre Leidenschaft sogar bis nach Israel: In einer privaten "Donkey Sanctuary", also einer Esel-Schutzstation, die sich um geschundene Tiere kümmert, arbeitete sie drei Wochen lang ehrenamtlich mit. Was sie dort erlebt hat, wird sie so schnell nicht vergessen. 44...

  • Bochum
  • 25.09.19
  •  1
Der gelernte Fernmeldetechniker Ulli Weber (rechts) erklärt dem Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel die technischen "Feinheiten".  Foto: privat

Vereinsvorsitzender Ulli Weber: Amateurfunk ist mehr als ein Hobby
Notrufe aus aller Welt

Der Wattenscheider Ulli Weber ist ein ausgewiesener Technikfreak und leidenschaftlicher Tüftler. Seit einiger Zeit engagiert er sich als Vorsitzender im Amateurfunk-Ortsverband "Oscar 33". In Wattenscheid ist er bekannt wie der oft zitierte "bunte Hund". Karl-Ulrich Weber kennt wahrscheinlich niemand in der Hellwegstadt, den "Ulli" aber sehr wohl. Der 55-jährige gelernte Fernmeldehandwerker war ein Internetpionier der ersten Stunde. Ein neugieriger Autodidakt, der um die Jahrtausendwende...

  • Wattenscheid
  • 20.09.19
  •  1
Die Lindener Meile hat sich zu einem beliebten Treffpunkt aller Generationen entwickelt und lädt entlang der Hattinger Straße zum Flanieren ein.
2 Bilder

Straßenfest erinnert auch an die Eingemeindung Lindens und Dahlhausens
Drei Tage Party in Linden

Immer wieder neu erfindet sich die Lindener Meile: Diesmal wirft das Straßenfest, das aus der regionalen Gewerbeshow "Handel, Handwerk und Gewerbe" hervorging in in diesem Jahr zum neunten Mal stattfindet, jedoch einen Blick in die Vergangenheit. Denn 2019 jährt sich die Eingemeindung der einst stolzen „Bindestrichgemeinde“ Linden-Dahlhausen nach Bochum im Jahre 1929 zum 90. Mal. Dieses historischen Ereignisses werden Veranstalter und Besucher am Freitag, 13. September, gedenken. Zum...

  • Bochum
  • 11.09.19
Text : Löschzug Heide
3 Bilder

Überraschendes “Geschenk” zum 150 jährigen Jubiläum

Im Rahmen der großen Feier zum 150 jährigen Jubiläum zur Gründung der Feuerwehr Wattenscheid wurde im Rahmen des Festaktes überraschend ein nagelneues Fahrzeug übergeben. Es handelt sich um ein Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz, kurz LF KatS, welches nun beim Löschzug Heide in Dienst gehen wird. Bereitgestellt wird das Fahrzeug mit seiner umfangreichen Ausrüstung vom Bund. Das wuchtige Gefährt basiert auf einem soliden Allrad-Fahrgestell mit automatisiertem Getriebe und einer...

  • Wattenscheid
  • 02.09.19
8 Bilder

I-Dötzen suchen Verstärkung
Neue Angebote und Gruppen nach den Sommerferien im Ev. Kinder- und Jugendhaus Eppendorf

Ab dem 02 September starten die neuen Gruppen und Kurse im Ev. Kinder- und Jugendhaus Eppendorf, In der Rohde 6. Insgesamt können sich die Kinder und Jugendlichen aus acht Gruppen- und Kursangebote im Ev. Kinder- und Jugendhaus Eppendorf ihr Angebot aussuchen. Drei neue Angebote gibt es nach der Sommerpause. Am 5. September startet eine neue I-Dötzen-Gruppe. Diese Gruppe richtet sich speziell an die „neuen Erstklässler“ und findet jeweils am Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr statt....

  • Wattenscheid
  • 31.08.19
Holger Dirks ( Pfarrer ), Bernd Wirth zur Osten, u. Gerd Krampe ( Sevinghauser Gänsereiter ), Königspaar Thomas Appelbaum u. Saskia Wirth zur Osten, Anke Schulz - Najda  u. Siegfried Schirmer ( Hospizverein  Wattenscheid ), Ralf Tietmeyer ( Pastoralreferent )

Sevinghauser Gänsereiter
Gänsereiterclub Sevinghausen übergibt Spende an den Hospizverein Wattenscheid

Das Königspaar Thomas Appelbaum & Saskia Wirth zur Osten überreichten an die neue Vorsitzende Anke Schulz - Najda sowie dem Vorgänger Siegfried Schirmer des Hospizverein WAT e.V. eine Spende von 400,-€ die bei den beiden letzten traditionellen Erntedank - Gottesdiensten gesammelt wurden. Bei dem Gottesdienst der durch Pfarrer Holger Dirks und Pastoralreferent Ralf Tietmeyer in Zusammenarbeit mit dem Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V. durchgeführt wurde, ist die Kollekte für...

  • Wattenscheid
  • 26.07.19
3 Bilder

Jugendrotkreuz in Wattenscheid aktiv
Engagement für den Umweltschutz vor der Haustür

Jugendliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Nur noch we-nige Kinder und Jugendliche engagieren sich freiwillig, ohne dass man sie dazu auffordern muss. Ob man nun der älteren Nachbarin hilft, mal das Auto der Mutter wäscht oder sich freiwillig in einem Ver-ein engagiert. Das Wattenscheider Jugendrotkreuz beweist dabei in der Hellwegstadt, dass man einen Ort bieten kann, wo Kinder und Jugendliche sich engagieren und gleichzeitig Spaß in der Gemein-schaft haben können. Das...

  • Wattenscheid
  • 25.07.19

Versammlung beim Hamster - Club Höntrop 1979

Der Hamster - Club Höntrop 1979 lädt alle Mitglieder am Donnerstag, den 8. August 2019 um 19 Uhr zur Versammlung in das Vereinslokal Gaststätte KGV Vogelsang, In der Mecklenbecke 12 ein.  Die Internetadresse des Clubs lautet: www.hamsterclub-höntrop-1979.de. Dem Hamster - Club Höntrop 1979 fehlen immer noch einige Exponate (Orden, Portaitfotos von den Königspaaren usw.) aus den Anfängen des Clubs, der in diesem Jahr vierzig Jahre alt geworden ist, zur Vervollständigung der Homepage. Wer also...

  • Wattenscheid
  • 23.07.19
31 Bilder

Die Wattenscheider Lebenshilfe hatte zum Sommerfest geladen

Einen gemütlichen Tag verbrachten zahlreiche Wattenscheider bei dem Sommerfest der Lebenshilfe an der Sommerdelle. Viele Ehrenamtliche sorgten für einen abwechslungsreichen Tag. Für Spiel, Spaß, Tombola und das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Anerkennung gehörte auch  dem Spielmannszug der Höntroper Gänsereiter, die für die musikalische Unterhaltung sorgten.

  • Wattenscheid
  • 07.07.19
Text: Sevinghauser Gänsereiter Club

Sevinghauser Gänsereiter
Sevinghauser Gänsereiter Club bedankt sich bei verdienten Vorstandsmitgliedern

In der letzten Versammlung hat sich der Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V. für jahrelange Vorstandsarbeit bei Klaus Jesusek für mehr als 30 Jahre als 1 . Kassierer und Rolf Hahne als Pressesprecher die jetzt aus Ihren Vorstandsämter ausgeschieden sind bedankt. Der neue Vorstand überreichte Ihnen jeweils einen Frühstückskorb v.l. H.-Bernd Wirth zur Osten 1. Vors., Thomas Wienand 2. Schriftführer, Klaus Jesusek, Michael Dambrowske 1. Schriftführer, Thomas Appelbaum König &...

  • Wattenscheid
  • 30.06.19
  •  2
  •  2
8 Bilder

Nach rund zwei Jahren Bauzeit
Neueröffnung Feuerwehrhaus Altenbochum

Ein neues Zuhause hat die Freiwillige Feuerwehr Altenbochum: Nach gut zweijähriger Bauzeit wurde jetzt das neue Gerätehaus an der Feldmark offiziell eröffnet. Auf rund 600 Quadratmetern haben damit die Löscheinheit, die zuletzt in der alten Schule an der Alten Wittener Straße in Laer untergebracht war, und die Jugendfeuerwehr, die am Pappelbusch in Altenbochum beheimatet war, ein gemeinsames Domizil.

  • Bochum
  • 25.06.19
Text: Freiwillige Feuerwehr Höntrop
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Höntrop
Unerwartete Übung überrascht uns bei unserem Übungsabend

Es ist Freitag, der 14.06.2019, 18:35 Uhr, in Wattenscheid - Höntrop Der Melder schrillt, die Mannschaft begibt sich zu den Fahrzeugen. Unter dem Stichwort „Brand – Nachschau halten“ fahren wir in Richtung Wattenscheider Innenstadt zu einem stillgelegten Bunkergebäude Ecke Marienstraße und Pohlbörgerstraße. An der Einsatzstelle angekommen, werden wir schon von den Kameradinnen und Kameraden der Rettungshundestaffel für Feuerwehren NRW e.V. und einigen unser Kollegen, die eine beobachtende...

  • Wattenscheid
  • 15.06.19
Sven Kaiser (2. v. li.) nahm den symbolischen Siegerpreis für die Sportfreunde Westenfeld entgegen. Glückwünsche gab es von (v. li.) Stadtspiegel-Objektleiter Stefan Heußner, Miriam Wegmann und Anja Gogolin (beide S+S Sportartikelshop). Maximilian Achenbach (2. v. re.) übergab die "Ballpreise" an Udo Stein (SW 08/1. v. re.) sowie Patrick Rahr (VfB Günnigfeld) und Sandra Rogall (RW Leithe/beide kniend).  Foto: Peter Mohr

Riesenfreude in Westenfeld

Über ein sommerliches Geschenk für die kommende Spielzeit dürfen sich die Sportfreunde Westenfeld freuen. In der Frühjahrsrunde unseres Bundesligatippspiels um den S+S-Trikotcup hatte der Verein von der Lohackerstraße die Nase vorn. Der "Kampf" um den begehrten ersten Platz blieb bis zum letzten Spieltag spannend. Den Zwei-Punkte-Vorsprung vom vorletzten Spieltag retteten die Westenfelder auch ins Ziel. Der Tagessieg des VfB Günnigfeld am letzten Spieltag bescherte noch den dritten Platz –...

  • Wattenscheid
  • 21.05.19
v.l.n.r Horst Krollmann, Martina Teng , Horst Müller
6 Bilder

Stadtmeisterschaft in Dortmund

Bei der Stadtmeisterschaft in Dortmund holte der BSV Höntrop mit dem Kleinkalibergewehr den 2. Platz. In der Einzelwertung holte Horst Krollmann den 1. Platz und Horst Müller den 3. Platz . In der Damenwertung holte Martina Teng den 1. Platz .

  • Wattenscheid
  • 28.04.19
2 Bilder

Besondere Auszeichnung durch Stadtsportbund
Verleihung der Ehrenurkunde an Gabriele Beil

Der SSB hat das langjährige ehrenamtliche Engagement der Schatzmeisterin Gabriele Beil mit der Verleihung der Ehrenurkunde gewürdigt. Gabi Beil ist bereits seit vielen Jahren Mitglied im Turnbund. In den Boom-Jahren, als Mitte der 1980er-Jahre die Mitgliederzahl unter der Führung des damaligen Vorsitzenden Norbert Beil in weniger als vier Jahren verdoppeln wurde, war sie zwar nicht in formaler Funktion aktiv, hielt aber gerade zu dieser Zeit ihrem Mann den Rücken für die intensive...

  • Wattenscheid
  • 27.04.19
6 Bilder

Langjährige Mitglieder ausgezeichnet
Ehrung beim Turnbund Höntrop

Auch bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des TB Höntrop wurden langjährige Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt und mit unterschiedlichen Präsenten bedacht. 25 Jahre - Markus Düchting, Andreas Eckey, Gabriele Hinz, Reinhard Nöske 30 Jahre - Ingrid Ridder 35 Jahre - Peter Cleve, Werner Düpre, Karin Grau, Ellen Kaczmarek, Elfriede Landau, Alfred Olbrich, Jutta-Renate Schütze-Göcmen 40 Jahre - Helga Friese, Irene Kaufmann, Brigitte Kückels, Claudia Liffers 45 Jahre -...

  • Wattenscheid
  • 27.04.19
Text: Christina Knappe
2 Bilder

Alter Schützenverein 1788 Westenfeld
Jahreshauptversammlung des Alten Schützenverein 1788 Westenfeld

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des  Alter Schützenverein 1788 Westenfeld e.V. die am 13 April 2019 stattfand wurde ein Teilvorstand gewählt. Zum zweiten Vorsitzenden wählte die Versammlung Günter Sendt. Sven Gathmann-Sendt übernahm das Amt des ersten Geschäftsführers. Anja Lulka wurde als zweite Kassiererin bestätigt. Protokollführerin und Pressebeauftrage wurde erneut Christina Knappe. Zum zweiten Schießsportleiter wurde Franz Heckmanns gewählt. Martina Stumpf übernahm das Amt des...

  • Wattenscheid
  • 15.04.19
v.l.: Uwe Stöwer, Peter Fedtke, Annett Körner, Celina Segieth, Hansi Wieprig, Ilona Segieth, Hannelore Fedtke, Diethard Hamel, Klaus Baumann, Nicole Markowitz.
                                                        Foto: Florian Westerhoff

Vorstandswahlen beim Hamster - Club Höntrop 1979

Am Freitag, den 12. April 2019, fand im Gaststätte KGV Vogelsang die diesjährige Jahreshauptversammlung des Hamster Club Höntrop 1979 statt. Dabei bedankte sich Klaus Baumann in seinem Bericht des Vorstandes, ausdrücklich bei allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit, bei den verschiedenen Veranstaltungen zum 40. zigsten Bestehen des Hamster Clubs in der vergangenen Session 2018/19.  Nach dem Jahresbericht der ersten Kassiererin Hannelore Fedtke und der Entlastung des Vorstandes standen...

  • Wattenscheid
  • 14.04.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.