Wattenscheid - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Turbulenter Abend für die Feuerwehr Bochum Brandeinsatz in Wattenscheid Günnigfeld

Am Dienstagabend kam es zu zwei parallelen Brandeinsätzen für die Feuerwehr Bochum. Um 21:00 Uhr meldeten Anwohner ein Feuer in einer Kleingartenanlage im Bereich der Martin-Lang-Straße in Wattenscheid Günnigfeld. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Wache Wattenscheid, der Innenstadtwache und der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld brannten zwei Lauben sowie Nebengebäude. Die Vornahme von drei Rohren unter Atemschutz sowie die Wasserversorgung über Fußwege und Trampelpfade gestaltete sich...

  • Wattenscheid
  • 17.05.22

Polizeieinsätze in Bochum
Nach Verkehrsunfallflucht in Grumme: Hundehalter gesucht

Noch ist ein Verkehrsunfall nicht geklärt, der sich am Samstag, 14. Mai, im Bochumer Stadtteil Grumme ereignet hat. Die Polizei sucht einen beteiligten Hundehalter. Nach bisherigem Stand fuhr eine 57-jährige Bochumerin mit ihrem Fahrrad gegen 5.30 Uhr auf dem gemeinsamen Geh-und Radweg der Harpener Straße in Richtung Sheffield-Ring. Zeitgleich war ein unbekannter Mann mit seinen nicht angeleinten Hunden auf dem dortigen Weg unterwegs. Als die Bochumerin im Einmündungsbereich zum Lohring an den...

  • Wattenscheid
  • 17.05.22
Nach dem Bombenfund an der Königsallee müssen ab 15 Uhr 700 Anwohnerinnen und Anwohner in einem Radius von 325 Meter ihre Wohnungen verlassen.

Bestätigter Kampfmittelfund an der Königsallee
Evakuierung beginnt um 15 Uhr

Im Bereich der Königsallee, zwischen Wasserstraße und Waldring gab es zwei Kampfmittelverdachtsfälle. An der Königsallee, in Höhe der Schiller-Schule hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst eine englische 250-Kilo-Fliegerbombe mit Aufschlagzünder gefunden. Der Verdacht am Waldring hat sich nicht bestätigt. Bombe wird heute entschärftDie Entschärfung ist für heute, 12. Mai, geplant. Rund 700 Bewohnerinnen und Bewohner müssen in einem Sicherheitsabstand von 325 Metern um die Bombe ihre Wohnungen...

  • Bochum
  • 12.05.22

Polizeieinsatz Bochum
Verkehrsbehinderung nach Auffahrunfall in Wattenscheid - Autofahrer leicht verletzt

26.000 Euro Schaden, ein leicht verletzter Autofahrer und längere Verkehrsbehinderungen am Zeppelindamm waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Samstag, 7. Mai, inWattenscheid - Höntrop. Ein 33-jähriger Autofahrer aus Essen war um 14.50 Uhr auf dem Zeppelindamm in Richtung Hattingen unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand bremste etwa 200 Meter vor der Ampel am Todts Feld ein 26-jähriger Kerkener vor ihm verkehrsbedingt ab. Der 33-Jährige bremste ebenfalls und kam ins Rutschen. Er...

  • Wattenscheid
  • 08.05.22

Polizeieinsätze der Bochumer Polizei
Wattenscheider Radfahrer (51) stürzt mit dem Rad

An der Eppendorfer Ruhrstraße 63 ist am 29. April, gegen 23.35 Uhr, ein 51-jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Nach ersten Feststellungen war der 51-Jährige auf dem Schutzstreifen aus Richtung Zeppelindamm kommend in Richtung "Am Thie" unterwegs und könnte wegen seines alkoholisierten Zustandes mit dem Bordstein kollidiert sein. Zeugen sprachen den regunglos auf dem Geweg liegenden Wattenscheider an und wählten den Notruf. Der Radfahrer trug keinem Helm und zog sich infolge des...

  • Wattenscheid
  • 01.05.22

Polizeieinsätze in Bochum
E-Scooter-Fahrer (15) bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch, 27. April, in Bochum-Wattenscheid ist ein 15-jähriger Wattenscheider schwer verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr war ein 69-jähriger Autofahrer aus Dortmund auf dem Wattenscheider Hellweg in Richtung Höntrop unterwegs und bog nach rechts in die Westenfelder Straße ein. Zeitgleich überquerten zwei 15-jährige Bochumer zu zweit auf einem E-Scooter den Fußgängerüberweg in entgegengesetzte Richtung. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Sozius auf dem...

  • Wattenscheid
  • 28.04.22

Polizeieinsätze in Bochum
Betrüger erbeuten Bargeld von Seniorin - Zeugen gesucht!

Mit einer erfundenen Geschichte haben Trickbetrüger Anfang der Woche eine Bochumerin um Bargeld und Schmuck gebracht. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen des Vorfalls und warnt erneut vor solchen Maschen. Per Telefon hatte sich am Dienstagnachmittag, 19. April, eine angebliche Staatsanwältin bei der Bochumerin ( 91 ) gemeldet. Die Geschichte: Die Tochter habe einen Unfall verursacht, bei dem jemand gestorben sei. Gegen eine hohe Summe Bargeld als Kaution könne die Tochter nach Hause gehen. Die...

  • Bochum
  • 21.04.22

Polizeieinsätze in Bochum
Neunjährige läuft auf Straße und wird von Transporter erfasst

Am Mittwochabend, 20. April, ist es in Wattenscheid - Eppendorf zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein neunjähriges Kind verletzt worden ist. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 26-jähriger Herner mit seinem Transporter gegen 19 Uhr den Lilienweg in Richtung Elsa – Brändström -Straße. In Höhe der Hausnummer 126 lief plötzlich das Kind auf die Straße, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Der Herner versuchte noch zu bremsen, erfasste das Mädchen jedoch mit seinem Fahrzeug. Die...

  • Wattenscheid
  • 21.04.22

Polizeieinsätze in Bochum
Kradfahrer (20) nach Verfolgungsfahrt in Bochum-Wattenscheid gestellt

Um sich einer Verkehrskontrolle von Beamten der Polizei Bochum zu entziehen, flüchtete am Montagnachmittag, 18. April (15.25 Uhr), ein 20-jähriger Bochumer von der Graf-Adolf-Straße über die Harkortstraße durch Bochum-Wattenscheid. Der Mann konnte nach kurzer Verfolgungsfahrt über mehrere innerstädtische Straßen und Gehwege an der Stresemannstraße gestellt werden. Auf dem Krad des Bochumers befand sich zudem sein kleiner Bruder (10). Auf seiner Fahrt gefährdete der 20-Jährige neben seinem...

  • Wattenscheid
  • 19.04.22
Der Fund einer Leiche an der Stadtgrenze Wattenscheid - Gelsenkirchen scheint Licht ins Dunkel zu bringen

Leichenfund an der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen
Vermisster Wattenscheider offenbar tot

Der seit Sommer letzten Jahres vermisste Ralph D. aus Bochum-Wattenscheid ist offenbar tot. Seine Leiche wurde jetzt an der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen gefunden. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung suchte die Polizei Bochum seit Juli 2021 nach dem vermissten Ralph D. aus Bochum-Wattenscheid. Nun scheint das Schicksal des 66-Jährigen geklärt. Leiche stark verwest Am Samstag, 16. April, gegen 18.20 Uhr, fand ein Spaziergänger im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf in einem Grünbereich an der...

  • Bochum
  • 19.04.22
2 Bilder

Polizeieinsätze Bochum
"Car-Friday" am Dückerweg in Wattenscheid - 35 beanstandete Autos und 232 Geschwindigkeitsverstöße

Der sogenannte "Car-Friday" an der BAB 40, Abfahrt "Dückerweg", in Bochum begann am gestrigen 15. April um 10.30 Uhr und endete gegen 18 Uhr. Circa 250 Autos aus dem Bereich der Tuningszene wurden von der Bochumer Polizei gezählt und 55 davon intensiv überprüft. Dabei wurde die Polizei von einem Spezialisten aus den eigenen Reihen unterstützt und 45 Fahrzeuge wurden bemängelt. In 21 Fällen war die Betriebserlaubnis erloschen, einem Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Fahrzeugführer...

  • Wattenscheid
  • 16.04.22

Polizeieinsätze in Bochum
Polizei fahndet weiterhin nach ominösem Raub auf Jogger (48) - nun auch bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst"

Am Donnerstag, 15.4.2021, wurde ein Jogger ( 48, aus Bochum ) im Bochumer Naherholungsgebiet "Tippelsberg" im Stadtteil Riemke Opfer eines Raubüberfalls. Noch immer sind die Ermittlungen in diesem ominösen Fall nicht abgeschlossen. Zur Klärung soll nun auch die Ausstrahlung des Tatgeschehens in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" am Mittwoch ( 13. April ) beitragen. Die Polizei sucht unter anderem nach einem Pärchen. Gegen 00.10 Uhr wurde die Polizei seinerzeit zur Einmündung...

  • Bochum
  • 11.04.22

Polizeieinsätze in Bochum
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wattenscheid - Westenfeld Polizei sucht Zeugen

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitagnachmittag, 8. April, in Bochum-Westenfeld. Zwei Autofahrer aus Bochum wurden hierbei verletzt. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein Pkw gegen 15 Uhr von der A40 ( Fahrtrichtung Dortmund ) ab, um links auf die Fritz-Reuter-Straße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 32-jähriger Autofahrer die Fritz-Reuter-Straße in Fahrtrichtung Berliner Straße und es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß kam der 32-jährige Mann aus Bochum...

  • Wattenscheid
  • 10.04.22
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Garagenbrand in Wattenscheid - Leithe

Am heutigen Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Bochum zu einem Garagenbrand, in der Mechtenbergstraße, alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache in Wattenscheid an der Einsatzstelle eintrafen, stieg dichter Brandrauch aus der Garage. Sofort wurde ein Angriffstrupp unter Atemschutz, mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung, eingesetzt. Das Feuer konnte so innerhalb der Garage begrenzt und letztendlich schnell gelöscht werden. Die Brandursache war vermutlich ein...

  • Wattenscheid
  • 09.04.22

Polizeimeldung aus Bochum
Einbruch und Vandalismus in Bochumer Kindertagesstätte

In der Zeit von Freitag, 1. April, bis Montag, 4. April, ist in eine Kindertagesstätte an der Westenfelder Straße in Wattenscheid gewaltsam eingebrochen worden. Zur Tatbeute liegen derzeit noch keine Informationen vor. Bei der Tat sprühten die Einbrecher noch Graffiti, beschmutzten und beschädigten Fensterscheiben, zerstörten Mobiliar sowie mehrere Gegenstände und Geräte der Einrichtung. Das Bochumer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der...

  • Wattenscheid
  • 05.04.22
2 Bilder

Polizei Bochum
Bochumer auf A40 tödlich verletzt

Am heutigen 5. April, gegen 6.30 Uhr, wurde ein 28-jähriger Bochumer auf der A40 in Fahrtrichtung Dortmund tödlich verletzt. Der vorerkrankte Mann begab sich nach bisherigem Stand in suizidaler Absicht zu Fuß auf die Fahrbahn der Autobahn. Hier wurde er frontal von einem Lkw angefahren. Anschließend erfasst ein weiterer Lkw den verletzten Bochumer. Nach derzeitigen Ermittlungsstand hatte der Fahrer die Kollision nicht bemerkt und fuhr bis auf ein Firmengelände in Castrop-Rauxel. Dort wurde...

  • Wattenscheid
  • 05.04.22
2 Bilder

Feuerwehr Bochum
Brand im Gertrudis - Center in Bochum - Wattenscheid

Am heutigen Montag um 15:45 Uhr meldeten Kunden im Gertrudis - Center in Bochum-Wattenscheid eine Rauchentwicklung im Untergeschoss. Auf Grund der Größe und Art des Objektes rückten die Löschzüge der Feuerwache I Wattenscheid und der Feuerwache II Innenstadt, die Freiwillige Feuerwehr Wattenscheid Mitte sowie der Führungsdienst von der Hauptfeuerwache aus. Die Feuerwehr räumte das Gebäude in dem sich zu diesem Zeitpunkt 110 Personen befanden. Der vorgehende Trupp machte unter Atemschutz einen...

  • Wattenscheid
  • 04.04.22
  • 2
  • 1

Polizei Bochum
Autotür geöffnet: Radfahrerin wird verletzt

Eine Radfahrerin (55, aus Bochum) ist aufgrund einer geöffneten Autotür in Wattenscheid - Eppendorf gestürzt. Sie kam leichtverletzt ins Krankenhaus. Der Unfall hat sich am Mittwoch, 23. März, am Eppendorfer Feld ereignet. Die Radfahrerin war dort gegen 13.15 Uhr in Richtung des Wendehammers unterwegs. In Höhe der Hausnummer 2 öffnete eine 71-jährige Bochumerin, die ihren Wagen am Fahrbahnrand geparkt hatte, ihre Fahrertür. Die Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, stieß gegen die Tür und...

  • Wattenscheid
  • 24.03.22

Polizei Bochum
Alleinunfall: Bochumerin kommt ins Krankenhaus

Mit dem Vorderrad geriet eine Pedelecfahrerin (60) am Dienstagmittag, 22. März, in Straßenbahnschienen in Bochum-Wattenscheid und stürzte. Sie zog sich schwere Verletzungen zu. Gegen 12 Uhr war die 60-jährige Essenerin mit ihrem Pedelec auf der Bochumer Straße in Richtung Wattenscheider Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 116 geriet sie in die Straßenbahnschienen und kam dadurch zu Fall. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die schwerverletzte Essenerin zur stationären Behandlung in ein...

  • Wattenscheid
  • 23.03.22

Polizei Bochum
Abbiegeunfall: Motorrollerfahrer kommt ins Krankenhaus

Schwer verletzt wurde ein 27-jähriger Motorrollerfahrer bei einem Abbiegeunfall, der sich am Montag, 21. März, in Wattenscheid - Leithe zugetragen hat. Um kurz vor 15 Uhr fuhr eine 45-jährige Autofahrerin aus Bochum auf der Berliner Straße in Richtung Lyrenstraße. Als sie auf das Gelände der Tankstelle an der Hausnummer 37 einbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem Motorrollerfahrer ( 27, aus Essen ), der auf dem Radweg neben der Straße in die gleiche Richtung unterwegs war. Der Essener stürzte...

  • Wattenscheid
  • 22.03.22

Polizei Bochum
Gelsenkirchener mit Auto von Fahrbahn abgekommen

Am 20. März ist ein 45-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Auto in Wattenscheid - Leithe von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Gegen 10.45 Uhr war der Mann mit seinem Pkw auf der Berliner Straße in Richtung Ottostraße unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der Fahrer aufgrund eines internistischen Notfalls mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Daraufhin stieß das Fahrzeug gegen einen Baum am Fahrbahnrand sowie einen Mast auf dem Grünstreifen....

  • Wattenscheid
  • 21.03.22

Polizei Bochum
Bochum Wattenscheid Auffahrunfall mit drei Beteiligten in Wattenscheid - Autofahrerin (30) und zwei Kinder (11, 10) müssen ins Krankenhaus

7000 Euro Sachschaden und drei Verletzte ( 30, 11, 10 ) sind die Bilanz eines Auffahrunfalles am Samstagnachmittag, um 16.48 Uhr, in Bochum - Wattenscheid. Nach Anhörung der Beteiligten und Zeugen hat sich der Unfall wie folgt zugetragen: An der Berliner Straße 7 hielt ein 27-jähriger Wattenscheider mit seinem Pkw vor einer roten Ampel. Dahinter stand - ebenfall mit einem Wagen - eine 30-jährige Frau; im Fahrzeug der Wattenscheiderin befanden sich Kinder. Ein Bochumer Autofahrer ( 33 ) befuhr...

  • Wattenscheid
  • 20.03.22
Brennender Müllcontainer im Hinterhof eines Hotels führt zu Großeinsatz der Feuerwehr in Wattenscheid

Feuerwehr Bochum
Gemeldeter Dachstuhlbrand in einem Hotel

Am heutigen Samstag 19.03. kam es in einem Hinterhof in der Saarlandstraße in Bochum Wattenscheid zu einem Müllcontainerbrand. Um 15:42 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, die ein Feuer im Dachbereich meldeten. Als der zuständige Löschzug Wattenscheid an der Einsatzstelle eintraf war deutlicher Brandrauch im Außenbereich wahrnehmbar. Die erste Erkundung an der Einsatzstelle ergab, dass im Hinterhof an der Außenwand der Küche eines Hotels ein Müllcontainer brannte....

  • Wattenscheid
  • 19.03.22

Polizei Bochum
Bochumer hält Unbekannte von Einbruch ab

Am 17. März hat ein 88-jähriger Bochumer in Bochum-Wattenscheid zwei Unbekannte mit lauten Schreien von seinem Wohnungsfenster vertrieben. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die beiden unbekannten Männer gegen 19.30 Uhr zunächst an der Haustür des Mehrfamilienhauses in der Johannesstraße geklingelt. Nachdem ihnen geöffnet wurde, gelangten sie von diesem aus in den Hinterhof des Grundstücks. Dann machten sie sich an den Rollläden eines Fensters der Wohnung des 88-Jährigen zu schaffen, der sich...

  • Wattenscheid
  • 18.03.22

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.