Wattenscheid - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fußgängerin touchiert, auf Frau mit Hund zugefahren: Polizei stellt Führerschein eines 25-jährigen Autofahrers sicher

Erst touchierte er eine Fußgängerin, dann fuhr er auf eine Frau mit Hund zu: Die Polizei hat am Mittwoch, 24. Februar, einen 25-jährigen Autofahrer aus Bochum gestellt und seinen Führerschein beschlagnahmt. Gegen 14.50 Uhr fuhr der 25-Jährige mit seinem Wagen auf der Günnigfelder Straße in Wattenscheid. In Höhe der Hausnummer 15 stieß er mit dem Außenspiegel gegen den Arm einer 41-jährigen Bochumerin, die zu Fuß auf der Fahrbahn unterwegs war. Nach Zeugenaussagen schrie er die Frau durch das...

  • Wattenscheid
  • 25.02.21

Polizei Bochum
POL-BO: Unfall in Westenfeld: Bochumerin (31) wird verletzt

Die Fahrerin eines Leichtkraftrads (31, aus Bochum) ist am Dienstagnachmittag, 23. Februar, in Bochum-Westenfeld bei einem Unfall verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr. Die Kradfahrerin war gerade auf der Isenbrockstraße in Richtung Jung-Stilling-Straße unterwegs, als Sie einen Autofahrer (49, aus Bochum) bemerkte, der in Höhe der Hausnummer 15 aus einer Grundstückseinfahrt herausfuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die 31-Jährige stark ab, kam ins Schleudern...

  • Wattenscheid
  • 24.02.21

Polizei Dortmund
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der A 40 bei Bochum - Zu schnell überholt?

Drei Autofahrer haben sich gestern Mittag (22.02.2021) auf der A 40 bei Bochum-Wattenscheid durch einen Verkehrsunfall teils schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser gefahren werden. Es laufen auch polizeiliche Ermittlungen wegen Fehlverhaltes beim Überholen. Ein 27-Jähriger aus Essen war um 12.35 Uhr in einem Mercedes CLS auf der A 40 in Richtung Dortmund unterwegs. Er beabsichtigte Augenzeugen zufolge, eine Frau in ihrem Kia Venga zu überholen. Als er gerade bereits auf Höhe der...

  • Wattenscheid
  • 23.02.21

A40 Richtung Dortmund wieder frei
Unfall zwischen Gelsenkirchen Süd und Bochum Wattenscheid West

Montag Mittag ( 22.2. ) hat es auf der A40 bei Bochum-Wattenscheid einen Unfall gegeben. Von etwa 12:30 bis 14:00 Uhr war die A40 ab der Anschlusstelle Gelsenkirchen-Süd gesperrt. Gegen 12:30 Uhr hat auf der A40 zwischen Gelsenkirchen Süd und Bochum Wattenscheid West einen Unfall mit drei Fahrzeugen gegeben. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Wie schwer, konnte uns die Polizei noch nicht sagen. Die Autos sind wohl ins schleudern geraten, ineinander gefahren und standen zum Teil entgegen der...

  • Wattenscheid
  • 22.02.21

POL-BO: Pkw kollidiert ungebremst mit Sattelanhänger - Fahrer schwer verletzt

Um 20.15 Uhr befuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Bochum die Straße Harpener Feld in nordöstliche Richtung. Aus bisher ungeklärter Ursache folgte dieser nicht dem eigentlichen Straßenverlauf (Rechtskurve), sondern fuhr geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte das Fahrzeug ungebremst mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Sattelanhänger. Der Pkw geriet durch die Wucht des Aufpralls unter den Sattelanhänger, wobei das Dach des Pkw nach hinten aufgerissen wurde. Bei...

  • Wattenscheid
  • 22.02.21

Feuerwehr Bochum : Verkehrsunfall mit einer schwer eingeklemmten Person in Bochum Harpen
Verkehrsunfall mit einer schwer eingeklemmten Person in Bochum Harpen

Am heutigen Sonntag kam es auf dem Harpener Feld zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Personen schwer verletzt wurde. Gegen 19:59 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, die den Unfall kurz hinter der Autobahnbrücke A 43 meldete. Aus noch unklaren Gründen prallte ein PKW unter einen am Seitenstreifen stehenden LKW-Auflieger. Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen, war eine Person schwer verletzt in dem PKW eingeklemmt. Die Person wurde mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem...

  • Wattenscheid
  • 21.02.21

Polizei Bochum
Falsche Polizisten treiben derzeit in Wattenscheid und im übrigen Bochum ihr Unwesen

Am heutigen 20. Februar kam es vermehrt zu Anrufen falscher Polizisten in Bochum, vorwiegend in Wattenscheid. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche, von der vor allem ältere Menschen betroffen sind. Am Telefon meldet sich ein vermeintlicher Polizist, der oftmals eine Geschichte erzählt, einzig mit dem Ziel, an Geld der Angerufenen zu kommen. In Wahrheit werden Polizeibeamte niemals am Telefon nach den Vermögensverhältnissen von Bürgerinnen und Bürgern fragen oder gar Bargeld "vor Ort"...

  • Wattenscheid
  • 20.02.21
2 Bilder

Polizei Bochum
Zivilpolizisten dringen durch Geheimtür in Lokal - Pokerrunde und Schankbetrieb beendet!

Seit Ende Januar gingen bei der Polizei Hinweise auf ein Lokal in der Bochumer Innenstadt ein, in dem - speziell am Wochenende - reger Betrieb herrschen soll. Auch von illegalem Glücksspiel wurde gesprochen. Zivilpolizisten des Einsatztrupps nahmen sich der Sache an und observierten das Lokal. Dabei fiel das Augenmerk der Beamten auf im Umfeld parkende hochwertige Autos. Deren Fahrer verschwanden regelmäßig in einen in unmittelbarer Nähe gelegenen Hausflur und kehrten auch von dort zurück. Die...

  • Wattenscheid
  • 18.02.21

Polizei Bochum : Finger weg von synthetischen Drogen
POL- BO: Finger weg von synthetischen Drogen! - Dealer (19) ermittelt!

Am 15. Februar (Montag), gegen 1.40 Uhr, wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Oststraße in Wattenscheid gerufen. Zwei junge Mädchen (13 / 15) mussten nahe einer dortigen Bankfiliale ärztlich behandelt werden, da sie offenbar Ecstasy-Tabletten konsumiert hatten. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten zu einem 19-jährigen Dealer. Nach bisherigem Kenntnisstand traf sich der 19-Jährige am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, mit den beiden Mädchen, die in Begleitung von zwei weiteren...

  • Wattenscheid
  • 17.02.21

Wohnung im Vollbrand führt zu tödlichen Verletzungen der Bewohnerin.

Um 10:40 Uhr wurde der Feuerwehr Bochum eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem dreigeschossigen Haus an der Bochumer Straße, Ecke Vietingstraße in Bochum-Wattenscheid gemeldet.Eine Person befand sich noch in der Brandwohnung. Sofort rückten 43 Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle aus. Bei Ankunft der Feuerwehr wurde die starke Rauchentwicklung aus der Erdgeschosswohnung bestätigt. Weitere Teile des Gebäudes waren ebenfalls leicht...

  • Wattenscheid
  • 16.02.21
  • 1

Polizei Bochum
Polizei Bochum mit großem Kontrolltag

Ablenkung am Steuer ist ein großes Unfallrisiko. Die Bochumer Polizei kontrolliert seit Dienstagmorgen um acht Uhr verstärkt Autos und andere Verkehrsteilnehmer. Bei der landesweiten Aktion geht es um den Kampf gegen Ablenkung im Straßenverkehr. Bei der Kontrollaktion sind nach Aussage der Polizei viele Beamte eingesetzt, auch die Bochumer Einsatz-Hundertschaft wurde mobilisiert. Wer während der Fahrt nur mal kurz zu seinem Handy greife, um eine Messenger-Nachricht zu lesen, erhöhe sein...

  • Wattenscheid
  • 16.02.21

Polizei Bochum
"Old school" und mit ganz viel Herz - Bochumer Polizei freut sich über nette Post

Sprachnachrichten, Mails, Posts, Tweets, WhatsApp-Nachrichten - Die Möglichkeiten, miteinander zu kommunizieren, sind in unserer schnelllebigen Welt einfach unerschöpflich! Aber es gibt ihn noch, den guten alten Brief! Vielleicht hat sich ja der ein oder andere am gestrigen Valentinstag über einige handgeschriebene Zeilen auf einem Blatt Papier gefreut? Das Bochumer Polizeipräsidium übrigens auch! Hier lag am 12. Februar der Brief einer Bochumerin im Briefkasten - sehr nett, sehr ordentlich und...

  • Wattenscheid
  • 15.02.21
  • 2
  • 2

Polizei Bochum
Gefährlicher Rodelspaß in Eppendorf - Junge kommt mit "blauem Knie" davon!

Bei einer winterlichen Schlittenfahrt ist es in den späten Nachmittagsstunden des 14. Februar in Bochum-Eppendorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Junge wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich am gestrigen Sonntag, gegen 16.40 Uhr. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein 67-jähriger Bochumer mit seinem Pkw über die schneebedeckte Holzstaße in Richtung Eppendorfer Straße. Zeitgleich fuhr ein zehnjähriger Bochumer Junge mit seinem Schlitten einen abschüssigen Fußweg neben der St....

  • Wattenscheid
  • 15.02.21
2 Bilder

FW-BO: Rauchentwicklung aus einem ICE - Rauchentwicklung aus einem ICE - 100 Personen mussten Zug verlassen

Der Feuerwehr Bochum wurde gegen 21:08 Uhr von der Deutschen Bahn eine Rauchentwicklung aus dem Triebwagen eines ICE gemeldet. Der Zug mit insgesamt 100 Personen befand sich zu diesem Zeitpunkt zwischen dem Riff und dem Bahnhof Bessemer Straße in Fahrtrichtung Essen. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwachen 1 und 2, die Löscheinheit Bochum-Mitte, den Einsatzleitdienst und weitere Sonderfahrzeuge von der Feuerwache 3. Aufgrund der räumlichen Lage des Einsatzortes wurden 2...

  • Bochum
  • 12.02.21

Feuerwehr Bochum
Brand in der Zwischendecke eines Wohnhauses in Altenbochum

In der Nacht zu Donnerstag kam es in einem Wohnhaus in Altenbochum zum Brand in einer Zwischendecke. Die Löschmaßnahmen gestalteten sich als sehr aufwendig, da große Teile der Decken und Teile einer Außenfassade entfernt werden mussten. Verletzt wurde niemand. Gegen 04.30 Uhr bemerkte ein Bewohner eines Wohnhauses an der Mettestraße in Altenbochum Brandgeruch im Haus, außerdem hatte ein Heimrauchmelder Alarm geschlagen. Als die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache kurze Zeit später am Einsatzort...

  • Wattenscheid
  • 11.02.21

FW-BO: Zwei PKW-Brände in der Innenstadt

In der Nacht zu Donnerstag kam es in der Bochumer Innenstadt fast zeitgleich zu zwei PKW-Bränden. Der erste Einsatz wurde der Leitstelle um 03.04 Uhr gemeldet. An der Haldenstraße der brannte ein PKW auf einem Parkplatz in voller Ausdehnung. Der Brand drohte auf zwei weitere PKW überzugreifen. Mit einem Strahlrohr konnten die Einsatzkräfte der Innenstadtwache die Flammen schnell unter Kontrole bringen, dennoch wurden die beiden angrenzenden PKW durch Flammen und Hitze beschädigt. Nur wenige...

  • Wattenscheid
  • 11.02.21

POL-BO: Betrunkener Fußgänger geht bei Rot über die Ampel - zwei Auto stoßen zusammen

In Bochum-Wattenscheid ist es am 9. Februar zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gekommen. Ein stark alkoholisierter Bochumer (28) war bei Rot über die Ampel gelaufen, woraufhin zwei Autos zusammenstießen. Was war passiert? Gegen 17.20 Uhr überquerte der 28-Jährige mit einer Flasche Bier in der Hand zu Fuß den Kreuzungsbereich Voedestraße/Swidbertstraße. Die Fußgängerampel zeigte zu diesem Zeitpunkt Rot. Zu gleichen Zeit fuhren zwei Autofahrer ( 39, 45, beide aus Bochum )...

  • Wattenscheid
  • 10.02.21
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Feuer in einem mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus in der Bochumer Innenstadt

Heute Nacht gegen 00:40 Uhr kam es in der Brüderstraße zu einem Brand in einem Dachgeschoss. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus dem oberen Bereich des Gebäudes. Das Gebäude wurde geräumt, zwei Trupps unter Atemschutz gingen mit C-Rohren zur Brandbekämpfung vor. Es brannte Unrat in den Abstellräumen der Bewohner, das Gebäude wurde anschließend mit Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht. Durch die extrem niedrigen Temperaturen von bis zu -14° C, wurden die Bewohner zu...

  • Wattenscheid
  • 10.02.21

Polizei Bochum : Brand in einem Mehrfamilienhaus
POL-BO: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten gegen 00:15 Uhr am 10.02.2021 Müllsäcke auf dem Dachboden eines Mehrfamilienhauses in der Bochumer Innenstadt in Brand. Alle Bewohner des Hauses konnten dieses aber unbeschadet verlassen und sich anfangs in den Einsatzfahrzeugen von Feuerwehr und Polizei und später in einem Bus der Bogestra aufwärmen. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehr trat dermaßen viel Wasser aus, dass die Fahrbahn gefror und gesperrt werden musste. Die Kriminalpolizei nahm die...

  • Wattenscheid
  • 10.02.21
Die Feuerwehr Bochum twittert Donnerstag (8-20 Uhr) von ihren Einsätzen.

Feuerwehr Bochum ist live dabei
„Twittergewitter“ zum Tag des Notrufes

Am Donnerstag dem 11. Februar ist europaweiter Tag des Notrufes. Zum dritten Mal veranstalten Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland an diesem Tag ein Twitteraktion, das sogenannte „Twittergewitter“. Von 8 Uhr bis 20 Uhr twittern 55 Berufsfeuerwehren bundesweit unter dem #112live ihre Einsätze sowie Informationen rund um das Thema Feuerwehr. Auch die Feuerwehr Bochum wird am 11.2. „mitzwitschern“. Unter dem #Bochum112 werden auf der Twitterseite www.twitter.com/FW_Bochum zwischen 8 und 20 Uhr...

  • Bochum
  • 09.02.21

Polizei Bochum
POL-BO: Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Am 8. Februar, gegen 21.15 Uhr, kam es in Wattenscheid zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 41-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Fahrzeug auf der Swidbertstraße in Richtung Otto-Brenner-Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand hielt die Frau verkehrsbedingt an der Kreuzung zur Hochstraße an einer roten Ampel an. Hier fuhr ihr von hinten ein weißer Pkw auf. Der Fahrer dieses Autos fuhr anschließend direkt an der Bochumerin vorbei und entfernte sich nach rechts in Richtung August-Bebel-Platz....

  • Wattenscheid
  • 09.02.21
4 Bilder

Wintereinbruch durch Eissturm Tristan - bisher nur wenigste Einsätze bei der Feuerwehr Bochum

Eissturm Tristan hat auch in Bochum den Winter zurückgebracht. Update 17.00 Uhr: Auch der Sonntag verlief bisher überwiegend ruhig. An zwei weiteren Orten, „Auf dem alten Kamp“ und am Suitbergtweg, stürzten Bäume um. Außerdem zählte die Leitstelle bisher sieben Einsätze, bei denen Personen auf Eis oder Schnee ausgerutscht und gestürzt waren. Alle wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser transportiert. Bisher führten Schnee und Eis allerdings nur zu wenigen Einsätzen bei der...

  • Wattenscheid
  • 07.02.21
Feuerwehr Bochum erschüttert über Einbruch in Notarztstandort - Zeugen bitte bei der Polizei melden!

Polizei Bochum : Einbrecher dringen in Garage ein und beschädigen Notarztwagen
Seitenscheibe eingeschlagen: Einbrecher dringen in Garage ein und beschädigen Notarztwagen

Nach dem Einbruch in eine Garage auf einem Klinikgelände in Bochum-Wattenscheid bittet die Kripo um Zeugenhinweise. Die Täter hatten unter anderem einen Notarztwagen beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge ereignete sich der Vorfall zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen, 4. und 5. Februar. Auf noch unbekannte Weise verschafften sich die Einbrecher Zugang zu der Garage auf dem Klinikgelände an der Voedestraße und schlugen die Seitenscheibe eines dort geparkten Notarztwagens ein. Außerdem...

  • Wattenscheid
  • 05.02.21
  • 1

Polizei Bochum : Unfallflucht vor Lebensmittelgeschäft
Unfallflucht vor Lebensmittelgeschäft - Zeugen gesucht!

Bereits am vergangenen Montag  01.02.21 , gegen 16:15 Uhr, kam es in Bochum-Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Kunden vor einem Lebensmittelgeschäft. Dabei wurde der 52-Jährige Bochumer Fußgänger leicht verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand befand sich der 52-Jährige an einer Obstauslage vor einem Geschäft an der Hochstraße 18. Zeitgleich fuhr ein unbekannter Mann mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Hochstraße aus Richtung August-Bebel-Platz. Es...

  • Wattenscheid
  • 03.02.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.