Und der Pastor als Pharao - Gelungene Aufführung in Günnigfeld

Anzeige
In farbenfrohen Kostümen und Maskeraden: Die Tänzerinnen Jutta Grunenberg (l.) und Kerstin Heihaus (r.) sowie (v.l.) Karl-Heinz Grunenberg (Palastwache), Pastor Elmar Linzner (Pharao) und Bernd Albers (Wesir des Pharaos). (Foto: privat)
Der große Aufwand hat sich gelohnt: Teilweise mehrere Stunden verbrachten auch die Herren der Schöpfung „in der Maske“, um sich für das geistliche Musical „Moses und das Pascha-Mahl zu präparieren. Nach einer wundervollen Aufführung gab es viel Applaus.

Unter der Gesamtleitung von Propsteikantor August H. Köster wirkten allein 22 Personen als Darsteller bei dieser Aufführung mit. Herausragend dabei in seinen Rollen als Jesus und Moses: René Aguilar, der 30 Jahre Bühnen- und Gesangserfahrung aus dem Aalto-Theater in Essen mitbrachte. In ungewohnter Rolle als Pharao war der Günnigfelder Pastor Elmar Linzner zu erleben.

Musikbegleitung

Neben der Jungen Chorgemeinschaft Herz Mariä Günnigfeld (Proben freitags ab 18 Uhr, Orgelbühne der kath. Kirche) und dem Kirchenchor St. Theresia Eppendorf (Proben dienstags ab 20 Uhr, Pfarrheim Holzstraße) sorgten Maria Koch, Raphaela Köster (Violine), Daniel Bukowski (Gitarre) Florian Köhn (Schlagzeug) und Mitglieder des Mandolinen-Orchesters Fidelitas in Günnigfeld für die gelungene musikalische Begleitung. Unter den rund 400 Besuchern waren auch Weihbischof Ludger Schepers aus Essen und der Wattenscheider Propst Werner Plantzen.

"Nächstes Mal" in Höntrop

Und schon geht der Blick von August H. Köster auf das „nächste Mal“: Für Sonntag, 25. Oktober, Beginn 16 Uhr, plant der Propsteikantor wiederum eine besonderes Konzertaufführung, diesmal in der katholischen Kirche St. Maria Magdalena am Wattenscheider Hellweg 91 in Höntrop.

Sie waren dabei

Als Darsteller wirkten in dem Musical mit: Andreas Feldmüller, Bernd Höhl, Katharina Butterbach, Udo Ferber, Stefanie Wellen, Klara Bertmann, Stephan Bertmann, Sebastian Fasel, Elmar Linzner, Kerstin Heihaus, Bernd Albers, Karlheinz Grunenberg, Pascal Mucha, René Aguilar, Dominik Mucha, Antonia Höhl, Claudia Jansen, Stefanie Höller, Tobias Feldmüller, Erik Gardian und Jutta Grunenberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.