„WAT ’ne Vielfalt“ am Dienstag im Klecks: Fest der Kulturen mit Blick auf Europa

Anzeige
Live-Musik und Gesang gehört zum Bühnenprogramm am 6. Mai im "Klecks" (Foto: X-Vision Ruhr)

Das Zukunftshaus X-Vision Ruhr nimmt Europa ins Visier: Pünktlich zur bundesweiten Europa-Woche haben es sich die Visionäre zum Ziel gesetzt, vor allem Jugendliche zu motivieren, sich mit verschiedenen Kulturen und Einflüssen zu beschäftigen.

Am Dienstag (6. Mai) von 16 bis 19 Uhr veranstaltet die Kreativschmiede daher ein großes „Vielfaltsfest“ im „Klecks“ am Bußmanns Weg 14, das für Jung und Alt was zu bieten hat.

Präsentiert wird ein umfangreiches Bühnenprogramm, eine Modenshow der Willy-Brandt-Gesamtschule, akrobatische Kunststücke des Zirkus´ Pirella, ein Europa-Quiz, mitreißende Trommelrhythmen der Gruppe Afrolight, Streetart-Aktionen und vieles mehr.

Dank Fördergeldern vom Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW kann nicht nur freier Eintritt, sondern auch ein kostenloses Buffet geboten werden. Der Verein HSME e. V. tischt kulinarische Spezialitäten aus diversen Regionen und Kulturen auf.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und dem Zukunftshaus gibt es unter www.xvisionruhr.de oder bei Facebook.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.