Wurstsammeln in Sevinghausen und Höntrop

Anzeige
Sevinghauser Gänsereiter mit der Wurststange zur Station Blaue Eisenbahnbrücke.
Bochum: Eisenbahnbrücke-Höntrop |

Wattenscheid: 13.02.2018 Am Veilchendienstag ist es Tradtion daß in Höntrop und Sevinghausen, die Gänsereiter zum Wurstsammeln ausmarschieren. Sie werden

von zwei Spielmannszügen begleitet, und die Königspaare laufen auch mit von Station zu Station. Dort wird Musik gespielt, und es gibt was zu Essen und zu Trinken. Es wird auch getanzt und geschunkelt, und die Gastgeber werden von den Gänsereiter gelobt, für Speis und Trank. Darauf ein "Gut Ritt".
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.