Ex-09er wechselt in die 3. Liga

Anzeige
Ex-09er Jules Schwadorf wechselt in die 3. Liga zum SV Wehen Wiesbaden. FOTO: Peter Mohr
Der ehemalige 09-Stürmer Jules Schwadorf hat einen Vertrag beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden unterschrieben.

Schwadorf, der im Sommer 2014 aus Hoffenheim nach Wattenscheid gewechselt war, absolvierte 17 Regionalligaspiele für die SGW, in denen er sechs Treffer erzielte. Unvergessen sein Tor im August 2014 in der Hitzeschlacht im Stadion an der Castroper Straße gegen die VfL-Zweitvertretung.
In der Winterpause 2014/15 war Schwadorf, der im Nachwuchs von Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf ausgebildet worden ist, auch aufgrund eines finanziellen Engpasses an der Lohrheide zum Liga-Konkurrenten Viktoria Köln gewechselt. Für die Rechtsrheinischen absolvierte der 23-Jährige 34 Spiele, in denen er achtmal ins Schwarze traf.
In Wehen unterschrieb Schwadorf einen Zweijahresvertrag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.