Manni Behrendt soll's richten

Anzeige
Manni Behrendt ist Nachfolger von Sergio Allievi als Coach beim Landesligisten SW Wattenscheid 08.
Nach dem Rücktritt von Sergio Allievi als Coach des abstiegsgefährdeten Landesligisten SW Wattenscheid 08 am letzten Sonntag soll nun die Wattenscheider Torwart-Legende Manni Behrendt das Team von der Dickebank vor dem drohenden zweiten Abstieg in Folge retten.

Am Dienstag hat der 64-jährige, langjährige Zweitliga-Keeper, der zuletzt als Torwarttrainer bei RW Essen und bis im Spätherbst als Coach beim Bezirksligisten SW Eppendorf tätig war, das erste Training bei den 08ern geleitet. "Wir erhoffen uns von Manni noch einmal einen richtigen Ruck für die letzten sieben Saisonspiele", so SW-Vorstandschef Willi Peters.
Am kommenden Sonntag steht für SW 08 eine Art Abstiegsendspiel gegen den punktgleichen SV Herbede an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.648
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 30.04.2015 | 09:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.