SGW 3:1 in Uerdingen - Zweiter Auswärtssieg in Folge

Anzeige
Tatsächlich: In Uerdingen gab es den zweiten Auswärts- und Saisonsieg für Christoph Klöpper und sein Regionalliga-Team. (Foto: Archiv-Foto: Peter Mohr)

Mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge - diesmal mit 3:1 beim KFC Uerdingen - hat die SG Wattenscheid 09 zunächst einmal die Abstiegsplätze der Fußball-Regionalliga West verlassen.

Frühe Führung


Nach der frühen Führung durch Eren Taskin in der 11. Minute erhöhte Burak Kaplan nach 33. Minuten zum 2:0-Pausenstand. Die Gastgeber kamen vor 2034 Zuschauern in der Krefelder Grotenburg in der 57. Minute zum Anschlusstreffer, ehe Ridvan Avci in der 73. Minute den alten Abstand und den Endstand herstellte. Damit verfügt das Team von Christoph Klöpper nun über 10 Punkte und kann entspannter in die Länderspielpause gehen, als vor zehn Tagen nach dem 0:1 gegen Verl noch vermutet.


Samstag in Dinslaken


Die punktspielfreie Wochenende nutzt die SGW am Samstag, 11. Oktober, um 15 Uhr zu einem Testspiel beim Niederrhein-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld in der "Veilchen-Arena", Am Freibad 14, in Dinslaken.

Nächstes Punktspiel gegen Schlusslicht


Im nächsten Regionalliga-Heimspiel gegen den fast schon abgeschlagenen Aufsteiger FC Hennef sollte am Samstag, 18. Oktober ab 14 Uhr nun auch der erste Heimsieg in der Lohrheide gelingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.