bochum

Beiträge zum Thema bochum

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

DRK Kreisverband Wattenscheid e.V.
Wärme, Respekt und Nächstenliebe: Kältebus auf den Straßen unterwegs

Wenn die Temperaturen abends Richtung Null Grad  sinken, wird unser Kältebus mit Dingen bestückt, die Menschen ohne Unterkunft durch die kalten Nächte helfen. Mit an „Bord“ sind: Schlafsäcke und Decken, warme #Kleidung, Mützen, feste Schuhe, Isomatten, Winterjacken und Handschuhe. So einiges also, was ein Mensch, der auf der „Platte“ lebt, brauchen kann. Mit warmem Tee, heißer Verpflegung in der,Thermophore und Snacks ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Gegen 18 Uhr geht die Vorbereitung...

  • Wattenscheid
  • 28.11.21
  • 1
  • 1
Politik
Das St. Josef-Hospital steht bereits seit letztem Herbst leer. Helios hatte Gebäude und Grundstück an einen Investor verkaufen wollen.

Helios-Kliniken geben Standort komplett auf
Aus für Kinderpsychiatrie in Bochum-Linden

Schon im Oktober letzten Jahres hatte der private Klinikbetreiber Helios seine somatische Klinik in Bochum-Linden, das St. Josef-Hospital, endgültig geschlossen. Nach dem Aus für Bochums kleinstes Krankenhaus kommt nun auch das Aus für die - ebenfalls von Helios betriebene - angrenzende Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Linden. Das Unternehmen teilte in dieser Woche mit, den Versorgungsauftrag zurück geben zu wollen. Die Schuld sieht es bei der Stadt Bochum. Unterschiedliche Ansichten...

  • Bochum
  • 24.11.21
  • 2
Kultur
Wiedervereinigt: Jochen Malmsheimer und Frank Goosen alias "Tresenlesen" sind am 31. August exklusiv beim ZfR zu erleben.
2 Bilder

Nach 20 Jahren wieder auf der Bühne
"Tresenlesen": Exklusive Live-Show beim Zeltfestival Ruhr 2022

Das ist ein echter Knüller, den die Organisatoren des Zeltfestivals Ruhr da für das kommende Jahr aus dem Hut gezaubert haben: Für eine exklusive Show steht das Duo "Tresenlesen" erstmals nach 20 Jahren wieder auf der Bühne. Die "Wiedervereinigung" von Frank Goosen und Jochen Malmsheimer steigt am 31. August auf der großen Zeltbühne. Der Vorverkauf läuft. Zwei Jahrzehnte und einen Währungswechsel hat es gebraucht, um die beiden Bochumer Kabarettisten wieder gemeinsam auf eine Bühne zu bringen....

  • Bochum
  • 05.11.21
  • 1
  • 1
Politik
Das Impfzentrum im RuhrCongress ist Geschichte - zum Weihnachtsmarkt soll eine stationäre Impfstelle in die City kommen.
4 Bilder

Impfen auf dem Weihnachtsmarkt
Stadt Bochum plant Impfstelle in der City

Das Bochumer Impfzentrum im RuhrCongress wurde Ende September, wie von der Landespolitik gewollt, geschlossen. Doch die Impfquote stagniert - und die vierte Corona-Welle rollt. Um mehr Ungeimpfte zu erreichen, wird die Stad Bochum während des Weihnachtsmarktes eine stationäre Impfstelle mitten in der City einrichten. Bis dahin sollen die mobilen Impfaktionen weitergehen. Gleichzeitig appelliert die Stadt an das Verantwortungsbewusstsein der Bochumerinnen und Bochumer. AHA-Regeln wichtiger denn...

  • Bochum
  • 05.11.21
Kultur
Die Jahrhunderthalle soll am 9. Dezember wieder glanzvolle Kulisse für die 1LIVE-Krone werden - so wie hier 2018.
4 Bilder

Promi-Auftrieb am 9. Dezember in der Jahrhunderthalle
1LIVE Krone kehrt nach Bochum zurück

Nach einem Jahr Corona-Zwangspause ist es am 9. Dezember wieder soweit: Die 1LIVE Krone wird wieder mit einer großen Live-Show in der Bochumer Jahrhunderthalle verliehen. Und eines ist bereits jetzt schon sicher: Die Vergabe des Radiopreises, die in den vergangenen Jahren gerne als alljährliches "Klassentreffen" der Musik- und Showbranche bezeichnet wurde - wird wieder für einen großen Promi-Auftrieb im Bochumer Westpark sorgen. Die Show soll nach den 2G-Regeln im Rahmen der dann geltenden...

  • Bochum
  • 03.11.21
Blaulicht
Gesucht wird die Schulziege „Moni“ von der Wattenscheider Widarschule.
2 Bilder

Polizei Bochum
Wo ist Schulziege Moni?

Mit den Worten "Wo ist...?" fängt meistens eine Vermisstenfahndung der Polizei an. Auch bei diesem Fall wird jemand aus Bochum vermisst - die "Schulziege Moni". In der Zeit vom 1. auf den 2. November wurde Moni aus ihrem Gehege an einer Schule an der Höntroper Straße 95 entwendet. Jetzt sucht die Polizei Hinweise auf den Aufenthaltsort von "Moni". Derzeit ist ein 28-jähriger Mann aus Sankt Augustin tatverdächtig. Dieser konnte bislang nicht angetroffen werden. Momentan gibt es keine Hinweise...

  • Wattenscheid
  • 03.11.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Bochum war Donnerstag im Einsatz, um Straßen von umgestürzten Bäumen zu befreien.
3 Bilder

Feuerwehr Bochum zieht Bilanz
Sturm Ignaz wütete über Bochum

Sturm Ignaz hat auch in Bochum gewütet. Die Feuerwehr war seit den frühen Morgenstunden im Einsatz, um umgestürzte Bäume zu beseitigen. Das Sturmtief Hendrik verlief aus Sicht der Feuerwehr Bochum jedoch in der Schlussbilanz relativ glimpflich. Insgesamt 61 mal mussten die Einsatzkräfte bis 19 Uhr ausrücken. Der Schwerpunkt der Einsätze war zwischen 10.30 Uhr und 13Uhr. Zumeist waren es kleinere Einsätze aufgrund loser Dachziegel oder abgeknickter Äste. Stellenweise waren aber auch ganze Bäume...

  • Bochum
  • 21.10.21
Kultur
2019 hatte die Urbanatix-Crew mit "X" eine packende Geburtstagsschow in der Jahrhunderthalle gezeigt.

Shows in der Bochumer Jahrhunderthalle abgesagt
Urbanatix fällt auch 2021 aus

Fans von Urbanatix müssen jetzt ganz tapfer sein: Nachdem die Street-Art-Show in der Bochumer Jahrhunderthalle bereits im letzten Jahr abgesagt werden musste, macht die Corona-Pandemie nun auch der Neuauflage in diesem November einen Strich durch die Rechnung. Urbanatix-Begründer und -Regisseur Christian Eggert und Jahrhunderthallen-Chef Andreas Kuchajda gaben am Mittwoch, 13. Oktober, das Aus für 2021 bekannt. Bereits gekaufte Karten behalten aber ihre Gültigkeit, können alternativ aber auch...

  • Bochum
  • 13.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mohammed, Deldar, Jan Luca und Sivan (von links nach rechts) hatten gut lachen bei einer rasanten Fahrt im Karussell.
5 Bilder

Endlich wieder Herbstkirmes in Wattenscheid
Zahlreiche Attraktionen beleben die Wattenscheider Innenstadt noch bis 5. Oktober

Der Geruch von gebrannten Mandeln, blinkende Lichter an den Fahrgeschäften und Musik von der Karussellorgel – auf Kirmes haben die Bochumer Bürger ebenso wie die Schausteller lange verzichten müssen. Bis zum 5. Oktober herrscht nun endlich wieder Rummel: Die Herbstkirmes in der Wattenscheider Innenstadt ist die erste nach der langen Corona-Pause . Veranstaltet wird die Wattenscheider Herbstkirmes von der Bochum Marketing. Bis zum 5. Oktober kann die Kirmes täglich von 14 bis 21 Uhr besucht...

  • Wattenscheid
  • 04.10.21
Sport
Gegen Stuttgart zeigte der VfL eine gute Reaktion und hielt den eigenen Kasten sauber - auch dank Erhan Masovic (M.), der - hier neben Anthony Losilla - bei seinem Startelf-Debüt in der Bundesliga in der Innenverteidigung eine saubere und engagierte Leistung zeigte.
9 Bilder

VfL Bochum nach der Nullnummer gegen Stuttgart
Reis: "Noch Luft nach oben"

Die herbe Niederlage in München scheint der VfL tatsächlich weggesteckt zu haben, doch über ein 0:0 kamen die Bochumer trotz einer gute Reaktion auch im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart nicht hinaus. Thomas Reis ist zufrieden, sieht aber vor allem offensiv noch reichlich Luft nach oben. Von Dietmar Nolte Es war ein Spiel auf Augenhöhe, das zwischen VfL und VfB torlos endete. Mit vier Änderungen in der Startelf stand die Null für Bochum dieses Mal zwar auch wieder auf der richtigen Seite, doch...

  • Bochum
  • 29.09.21
Politik
Die Auszählung (hier ein Archiv-Foto der Kommunalwahlen) läuft in Bochum auf Hochtouren.
3 Bilder

UPDATE 2: Bundestagswahl 2021 in Bochum
Klare Mehrheiten für Schäfer und Müntefering

UPDATE 2: Erst um 6.24 Uhr am Montagmorgen stand das vorläufige amtliche Endergebnis fest: Die SPD gewinnt die Bundestagswahl mit hauchdünnem Vorsprung vor der CDU/CSU - 25,7 % der abgegebenen Stimmen entfallen auf die Sozialdemokraten, 24,1 % auf die Union - die Grünen werden mit 14,8 % drittstärkste Kraft. Und auch in Bochum zog sich die Auszählung der Stimmen für die Bundestagswahl hin - erst um 2:34 Uhr in der Nacht waren auch die letzten fünf der 215 Stimmbezirke im Wahlkreis Bochum 1...

  • Bochum
  • 26.09.21
Politik

Bundestagswahl 2021 in Bochum
Hohe Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

Um 18 Uhr schließen auch in Bochum die Wahllokale zur Bundestagswahl. Schon am Mittag zeichnete sich eine deutlich höhere Wahlbeteiligung im Vergleich zum Urnengang von 2017 ab. 24,75 Prozent der Wahlberechtigten Bochumer haben bis 15 Uhr ihre Stimme in den Wahllokalen abgegeben. Inklusive Briefwahl lag der Anteil bei 65,0 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2017 lag die Beteiligung um 15 Uhr bei 36,6 Prozent. Mit Briefwahl lag der Anteil bei 59,7 Prozent.

  • Bochum
  • 26.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Der Mittelaltertag "anno 1321" auf Burg Blankenstein war einer der Höhepunkte der Festwoche zum 700-jährigen Stadtjubiläum, die aufgrund der Corona-Pandemie deutlich kleiner ausfallen musste, als ursprünglich geplant.
36 Bilder

Stadtjubiläum: 700 Jahre Bochum
Eine Stadt feiert sich selbst

Eigentlich hätte die große Festwoche zum 700-jährigen Stadtjubiläum bereits im Juni starten sollen - doch die Corona-Pandemie machte den Planern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt wird sie nachgeholt - allerdings in deutlich abgespeckter Form: Das große Stadtpicknick auf dem Ring wurde auf das nächste Jahr verschoben, der im Ruhrstadion geplante Sport-Tag "Spiele ohne Grenzen" muss ersatzlos entfallen. Gefeiert wurde aber dennoch - vier Tage lang. Festakt "Best of Bochum" Zum Auftakt der...

  • Bochum
  • 22.09.21
Sport
Das ging gewaltig ins Auge für Milos Pantovic (Archivfoto) und Co.: Die 0:7-Niederlage in München hat beim VfL Bochum Spuren hinterlassen.
2 Bilder

VfL Bochum sucht nach der 0:7-Klatsche vor allem defensive Stabilität
"Gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen"

Es ist in diesen Tagen ein schmaler Grat für den VfL Bochum: Nach der höchsten Niederlage der Vereinsgeschichte darf die Mannschaft nicht komplett den Glauben an sich verlieren und in Selbstzweifel verfallen. Zugleich müssen Defizite aber auch gnadenlos offen angesprochen und endlich abgestellt werden. Von Dietmar Nolte Dass man beim FC Bayern verlieren kann, will auch vier Tage nach dem Auftritt des VfL niemand bestreiten. Dass eine Niederlage beim Meister auch mal heftig ausfallen kann,...

  • Bochum
  • 22.09.21
Blaulicht
Mit hydraulischem Werkzeug mussten die Personen aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Zwei Verletzte in Bochum-Wattenscheid
Straßenbahn kollidiert mit Taxi

Zwei Schwerverletzte forderte ein spektakulärer Verkehrsunfall  am Dienstagmorgen auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bochum-Wattenscheid. Beteiligt waren eine Straßenbahn der Bogestra und ein Taxi. Gegen 6:45 Uhr kam es zu dem Unfall zwischen der Bahn und dem PKW. Ein 24-jähriger Straßenbahnfahrer aus Recklinghausen fuhr mit seiner Bahn auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung August-Bebel-Platz. Zeitgleich fuhr ein 58-jähriger Taxifahrer aus Gelsenkirchen mit seinem Fahrzeug rechts neben der...

  • Bochum
  • 21.09.21
Kultur
Chris Hopkins empfängt seinen Freund Martin Litton zur gemeinsamen Improvisation am Piano.
3 Bilder

Zwei Konzerte in der Wattenscheider Kunstwerkstatt
Zauberer an zwei Flügeln - Musiker Chris Hopkins über Improvisation und Neubeginn

 Endlich wieder ins Konzert. Diese Gefühl dürfen nach 18 Monaten sowohl Zuhörer als auch Künstler wieder erleben. Pianist Chris Hopkins spielt bald gemeinsam mit Martin Litton an zwei Abenden (20. und 21. September) in der Kunstwerkstatt am Hellweg. Im Stadtspiegel-Interview hat er über die Bedeutung der Rückkehr in den Konzertsaal und der Freundschaft am Piano erzählt. Von Sabine Beisken-Hengge Chris Hopkins, wenn Sie nächste Woche in Wattenscheid konzertieren, kommen Sie nicht allein, der...

  • Bochum
  • 17.09.21
Vereine + Ehrenamt
Margrit Lind-Eging bearbeitet 1.200 Quadratmeter Garten fast ganz allein.
7 Bilder

Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnen Bochumer Privatgärten ihre Pforten
Gartenparadiese im Herbst

Margrit Lind-Eging bearbeitet 1.200 Quadratmeter Garten fast ganz allein."Bis zum Wochenende gibt es noch jede Menge zu tun", lacht die Stauden-Expertin aus Weitmar. Dann nämlich nimmt auch sie teil an der Offenen Gartenpforte, die für den guten Zweck am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, wieder einen Blick in private grüne Wohnzimmer erlaubt. Von Sabine Beisken-Hengge Eigentlich ist der Garten von Familie Eging in Weitmar viel mehr als ein Garten. Schon den Eingang zum parkähnlichen...

  • Bochum
  • 17.09.21
Vereine + Ehrenamt
Gerd Stegemann (l.) und Henriette Roos freuen sich über die Unterstützung des Online-Händlers babymarkt.de. CEO Bastian Siebers hat seine Mitarbeiter für die Lauf-Challenge sogar mit passenden Shirts ausgestattet.
2 Bilder

Aktion Canchanabury aus Bochum freut sich über Unterstützung aus der Nachbarschaft
Lokal handeln - global helfen

 Es ist kein einfaches Jahr für die Aktion Canchanabury: Die Bochumer Hilfsorganisation wird 60 Jahre alt - und normalerweise würde der Geburtstag groß gefeiert. Doch normal ist auch im zweiten Corona-Jahr noch herzlich wenig, so dass an große Veranstaltungen derzeit nicht zu denken ist. "Trotzdem wollen wir uns und unsere Arbeit gerade in diesem Jahr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken", macht Gerd Stegemann, Geschäftsführer der Aktion Canchanabury, deutlich. Angesichts der...

  • Bochum
  • 09.09.21
Blaulicht
Kleiner Wauzi, Riesenglück: Die Feuerwehr konnten das verängstigte Tier befreien.

Feuerwehr Bochum rettete Hund
Ein tierischer Schutzengel

Großes Glück im Unglück und einen "tierischen Schutzengel" hatten eine Hundebesitzerin und ihr vierbeiniger Freund am Montag in der Innenstadt. Gegen 16.40 Uhr wollte Frauchen in einem Bürogebäude an der Massenbergstraße mit dem Fahrstuhl aus dem Kellergeschoss nach oben fahren - ihren Hund hatte sie an der Leine dabei. Beim Schließen der Tür passierte das Missgeschick, denn in diesem Moment befand sich das Frauchen bereits im Inneren des Aufzuges, der Hund aber noch davor. Als sich der Aufzug...

  • Bochum
  • 07.09.21
Kultur
Auf den Spuren Bob Dylans: Wolfgang Niedecken beim Strandkorb-ZfR.
2 Bilder

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken im Exklusiv-Interview
"Ich bin auf der Zielgeraden"

Am 17. September ist Wolfgang Niedecken mit seinem Programm "Niedecken liest und singt Dylan" zu Gast bei der Strandkorb-Edition des Zeltfestivals Ruhr. Stadtspiegel-Redakteurin Petra Vesper sprach mit ihm über sein Vorbild Dylan, über die Musikbranche in Corona-Zeiten - und übers Älterwerden. Wolfgang Niedecken, eure Tour „Niedecken liest und singt Dylan“ ist keine Tour wie jede andere… Das stimmt. Wir spielen jeden Abend unter sehr flexiblen Bedingungen, je nach Bundesland, in dem wir sind,...

  • Bochum
  • 01.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Der Bochumer Theologe Prof. Günter Brakelmann wird zu seinem 90. Geburtstag mit einem Festakt geehrt.

Evangelische Stadtakademie ehrt Bochumer Theologen zum 90. Geburtstag
Festakt für Professor Brakelmann

Mit einem Festakt ehrt am Freitag, 3. September, die Evangelische Stadtakademie Bochum den Bochumer Theologen und Sozialethiker Prof. Dr. Günter Brakelmann zu seinem 90. Geburtstag. An der öffentlichen Würdigung, die in der Christuskirche am Platz des Europäischen Versprechens stattfindet, nehmen ab 15 Uhr unter anderem der Vizepräsident der westfälischen Landeskirche, Ulf Schlüter, der Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Kirche und Gesellschaft...

  • Bochum
  • 31.08.21
Politik
Die Briefwahl ist bis Freitag, 24. September, vor Ort in allen Bezirken möglich: Im Clubraum der VHS, im Rathaus Wattenscheid sowie in der Bezirksverwaltungsstelle Querenburg, in den Amtshäusern Weitmar und Gerthe sowie im Bürgerbüro Langendreer.
8 Bilder

Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl sind verschickt
In Bochum hat die Wahl schon begonnen

Zwei Stimmen hat jede/r der 267.733 Wahlberechtigten in den beiden Bochumer Wahlkreisen bei der Bundestagswahl am 26. September. Abgeben kann man diese aber schon jetzt: Die Briefwahlbüros - etwa im Clubraum der VHS - sind bereits geöffnet und erfreuen sich eines regen Zulaufs. Es sind bereits die zweiten Wahlen unter Pandemie-Bedingungen: Nach den Kommunalwahlen im letzten Herbst findet nun auch die Bundestagswahl unter Berücksichtigung besonderer Corona-Maßnahmen statt - eine Herausforderung...

  • Bochum
  • 30.08.21
Politik
Das ehemalige Hallenfreibad im Südpark: Der Standort Höntrop soll zugunsten Südfeldmark aufgegeben werden. Foto: UWG: Freie Bürger
2 Bilder

UWG: Freie Bürger: „Wir sind entsetzt über das Ergebnis im Bäderkonzept“
Standort Höntrop soll zugunsten Südfeldmark aufgegeben werden

„Nun liegt das Bäderkonzept der WasserWelten Bochum vor, und wir müssen entsetzt feststellen, dass das Hallenfreibad Höntrop offensichtlich keine Rolle mehr spielt, dass der Standort tatsächlich aufgegeben werden soll“, ärgert sich Hans-Josef Winkler, Fraktionsvorsitzender der UWG: Freie Bürger in der Bezirksvertretung Wattenscheid. „Bisherige Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen fußten auf zu optimistischen Annahmen. Daher erfolgte eine Anpassung an die Ergebniserwartungen der möglichen...

  • Bochum
  • 30.08.21
Blaulicht
Der verheerende Großbrand eines Reifenlagers beeinträchtigt nun den Verkehr im gesamten Revier.
2 Bilder

Nach dem Großfeuer in Hamme
Vollsperrung bis November auf der A 40

Vor allem Berufspendler müssen jetzt ganz tapfer sein: Nach dem Großfeuer in einem Reifenlager in Bochum-Hamme in der Nacht zu Dienstag ist eine Betonwand so in Mitleidenschaft genommen, dass der Ruhrschnellweg in Richtung Dortmund bis voraussichtlich Ende November komplett gesperrt werden muss. Stützwand muss verstärkt werdenDie Autobahn Westfalen muss nach dem Großbrand in dem Reifenlager an der A40 in Fahrtrichtung Dortmund eine elf Meter hohe Betonstützwand verstärken. Das Bauwerk, das den...

  • Bochum
  • 25.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.