SGW: Erster Neuzugang und zwei Verlängerungen

Anzeige
Neuzugang Jeffrey Obst mit Trainer Farat Toku. FOTO: Verein
Trotz der anstehenden Veränderungen in der Führungsriege des Vereins nimmt der Regionalligakader der SGW mehr und mehr Formen an.

Am Wochenende wurden die Verträge mit den beiden Stammspielern Angelo Langer und Matthias Tietz verlängert. Beide gehen in ihre zweite Spielzeit an der Lohrheide. Langer bestritt 33 der 34 Saisonspiele (1 Treffer). „Matze“ Tietz stand 32mal (2 Tore) auf dem Feld.
Erster externer Neuzugang für die kommende Saison ist der 23-jährige Außenbahnspieler Jeffrey Obst vom Nachbarn RW Essen. Der gebürtige Berliner (mit dem Gardemaß von 1,86 Meter) hat seine Ausbildung bei Tennis Borussia Berlin und später Werder Bremen erhalten. In der letzten Saison kam er bei RWE 4mal in der Regionalliga zum Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.