Polizei Bochum

Beiträge zum Thema Polizei Bochum

Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr Bochum : Fliegerbombe gefunden
FW-BO: Kampfmittelfund an der Neustraße 7 in der Bochumer Innenstadt

                      Fund einer Zehn-Zentner-Fliegerbombe in der Bochumer Innenstadt Update 21:07 Uhr: Das Kampfmittel ist Entschärft und damit werden alle Sperrmaßnahmen aufgehoben. Ein Dank geht an den Kampfmittelentschärfer Volker Lenz von der Bezirksregierung Arnsberg Update 20.32 Uhr: Die Räumung des Evakuierungsgebiets ist abgeschlossen. Der Kampfmittelräumer beginnt nun mit der Entschärfung des Kampfmittels. Update 19.50 Uhr: Die Innenstadt ist nahezu menschenleer. Die Evakuierung ist...

  • Bochum
  • 29.04.21
Ratgeber

POL-BO: Wattenscheid Gemeinsames Pedelec-Training mit der Polizei und der Verkehrswacht Bochum wird verschoben

Wattenscheid (ots)  Wie bereits berichtet, war es geplant, dass das Team der Verkehrsunfallprävention der Bochumer Polizei und die Verkehrswacht Bochum am 26. April 2021 ( Montag ) in Wattenscheid erneut ein gemeinsames Pedelec-Training durchführen. Die Örtlichkeit: Der Parkplatz der an der Straße "Auf dem Esch" gelegenen Sportanlage. Aufgrund der Pandemielage wird diese Veranstaltung verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest! "Fahren Sie bitte alle vorsichtig, halten sich als Rad-...

  • Wattenscheid
  • 23.04.21
Blaulicht

POL-BO: Trio schlägt Radfahrer nieder

POL-BO: Wattenscheid 29. März, 18.20 Uhr: Trio schlägt Radfahrer (17) nieder - Augenzeugen und Helfer bitte melden! Noch haben die Kriminalbeamten aus dem Kommissariat 34 diese drei Jugendlichen nicht ermittelt, die in den frühen Abendstunden des 29. März (Montag) in Wattenscheid auf einen Radfahrer (17) eingeschlagen haben. Nach bisherigen Ermittlungsstand traf der junge Wattenscheider in der schmalen Gasse zwischen der Oststraße und der Straße "Am Wall" auf das Trio. Gegen 18.20 Uhr kam es...

  • Wattenscheid
  • 11.04.21
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Zahlungsschwierigkeiten wegen eines Briefumschlags
POL-BO: Zahlungsschwierigkeiten wegen eines Briefumschlags - Aggressive Frau schlägt, tritt und beißt Polizisten

Bochum (ots) Mit dem Funkspruch "Zahlungsschwierigkeiten" wurden Polizeibeamte von einem Security-Mitarbeiter am gestrigen 8. April, gegen 12.20 Uhr, zur Post-Filiale an der Kortumstraße in Bochum gerufen. Was war passiert? Eine Frau (27) hatte dort zunächst mehrere Päckchen mit Briefumschlägen aufgerissen, aber nur ein Kuvert entnommen. Anschließend legte sie die erheblich beschädigte Ware in das Regal zurück, tütete ihren Brief in einen der noch unbezahlten Umschläge ein und wollte diesen am...

  • Wattenscheid
  • 09.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Einbrecher bleibt im Kellerfenster stecken
POL-BO: Einbrecher bleibt im Kellerfenster stecken - Festnahme!

Er verursachte zu viel Lärm und weckte die Anwohner: In Bochum wählten diese am 25. März den Notruf. Bei Eintreffen der Polizei versuchte der Kriminelle zu flüchten - blieb dabei aber im Kellerfenster stecken. An der Dorstener Straße in Bochum wählten Anwohner am 25. März um 2.45 Uhr den Notruf der Polizei. Ein 19-Jähriger Wattenscheider - polizeilich bereits mehrfach in Erscheinung getretenen - war zuvor in einen Kellerraum des Wohn-und Geschäftshauses gelangt.  Bei Eintreffen der Beamten...

  • Wattenscheid
  • 25.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Fußgängerin prallt gegen Straßenbahn

Heute Abend, gegen 20:00 Uhr, prallte eine Fußgängerin aus bislang ungeklärter Ursache gegen eine Straßenbahn, welche sich an der Lyrenstraße/Friedrich-Ebert-Straße im Abbiegevorgang befand. Die junge Frau war kurzzeitig bewusslos und wurde umgehend durch Rettungskräfte der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Einmündungsbereich gesperrt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden dort unter 0234-909-5205...

  • Wattenscheid
  • 12.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Unfall - 21-jährige Bochumerin verletzt

Am 7. März, gegen 20 Uhr, kam es in Bochum auf der Darpestraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto auf der Darpestraße in Richtung Hansastraße. Im Bereich einer Rechtskurve kam die Frau nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betonwand der Unterführung der Erzbahntrasse. Dabei überschlug sich der Pkw. Das Fahrzeug rutschte anschließend circa 25 Meter weiter und kam an einem Verkehrszeichen wieder auf den Reifen zum Stehen. Die junge Frau wurde...

  • Wattenscheid
  • 08.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Die neue Telefonnummer für alle aus Bochum, Herne und Witten, die Polizist oder Polizistin werden wollen

Noch sieben Monate lang können sich Polizeibewerberinnen und -bewerber für den Studienbeginn im September 2022 bewerben. Bewerbungsschluss ist am 8. Oktober 2021. Die Einstellungsberater für Bochum, Herne und Witten haben ab sofort eine gemeinsame Rufnummer. Sie sind unter 0234/909 - 8000 zu erreichen. PHK Thomas Kaster und POKin Nicole Schüttauf beraten alle Interessierten hinsichtlich ihrer Bewerbung bei der Polizei. Sie beantworten Fragen, helfen bei den Verfahrensabläufen und bieten...

  • Wattenscheid
  • 08.03.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Lebensmittelmarkt: Zigaretten entwendet
POL-BO: Im Lebensmittelmarkt: Zigaretten entwendet und Glasscheibe zerstört - Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei sucht nach einem räuberischen Diebstahl am Freitagmorgen (5. März) in einem Lebensmittelgeschäft an der Dickebankstraße 59 in Bochum-Wattenscheid nach drei unbekannten Männern. Wer hat etwas gesehen? Gegen 7.20 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter (42 Jahre aus Essen) des Lebensmittelgeschäftes einen Mann, der mehrere Schachteln Zigaretten in die Jackentasche steckte und damit den Laden verließ. Begleitet wurde er von zwei weiteren Männern. Alle drei schoben jeweils einen...

  • Wattenscheid
  • 07.03.21
Ratgeber

Polizei Bochum : Girls' Day 2021 bei der Polizei NRW
POL-BO: Girls' Day 2021 bei der Polizei NRW: In diesem Jahr digital!

Bochum / Herne / Witten : Du möchtest ein Online-Praktikum bei der Polizei machen? Beim diesjährigen digitalen Girls' Day hast du die Chance: Bewirb dich online und informiere dich am 22. April bei uns! Interessierte Mädchen ab der fünften Klasse erhalten zwischen 9 und 14 Uhr einen tollen Einblick in den Polizeiberuf. Nach einer Begrüßung beginnt die digitale Tour. Sucht euch etwas aus: Streife fahren, Spurensuche oder mit dem Polizeihubschrauber fliegen - alles per Virtual Reality. Ihr könnt...

  • Wattenscheid
  • 26.02.21
Ratgeber

POL-BO: Jede(r) Dritte mit Handy hinterm Steuer: Abschlussmeldung der Verkehrssicherheitsaktion

"Handy linke Hand, Sprechbewegung erkennbar" - so tönte es heute mehrfach durch den Polizeifunk. Denn am heutigen Dienstag (23. Februar) hat die Polizei erneut ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrsteilnehmenden in Bochum, Herne und Witten gelegt. Die Bilanz: Jede(r) Dritte nutzte das Handy während der Fahrt. Mit dem Schwerpunkt "Ablenkung im Straßenverkehr" haben die Einsatzkräfte bei der Verkehrssicherheitsaktion insgesamt 487 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden 165 Verstöße im...

  • Wattenscheid
  • 23.02.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Verkehrsunfall mit einer schwer eingeklemmten Person in Bochum Harpen
Verkehrsunfall mit einer schwer eingeklemmten Person in Bochum Harpen

Am heutigen Sonntag kam es auf dem Harpener Feld zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Personen schwer verletzt wurde. Gegen 19:59 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, die den Unfall kurz hinter der Autobahnbrücke A 43 meldete. Aus noch unklaren Gründen prallte ein PKW unter einen am Seitenstreifen stehenden LKW-Auflieger. Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen, war eine Person schwer verletzt in dem PKW eingeklemmt. Die Person wurde mit hydraulischen Rettungsgerät aus dem...

  • Wattenscheid
  • 21.02.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Finger weg von synthetischen Drogen
POL- BO: Finger weg von synthetischen Drogen! - Dealer (19) ermittelt!

Am 15. Februar (Montag), gegen 1.40 Uhr, wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Oststraße in Wattenscheid gerufen. Zwei junge Mädchen (13 / 15) mussten nahe einer dortigen Bankfiliale ärztlich behandelt werden, da sie offenbar Ecstasy-Tabletten konsumiert hatten. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten zu einem 19-jährigen Dealer. Nach bisherigem Kenntnisstand traf sich der 19-Jährige am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, mit den beiden Mädchen, die in Begleitung von zwei weiteren...

  • Wattenscheid
  • 17.02.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Polizei Bochum mit großem Kontrolltag

Ablenkung am Steuer ist ein großes Unfallrisiko. Die Bochumer Polizei kontrolliert seit Dienstagmorgen um acht Uhr verstärkt Autos und andere Verkehrsteilnehmer. Bei der landesweiten Aktion geht es um den Kampf gegen Ablenkung im Straßenverkehr. Bei der Kontrollaktion sind nach Aussage der Polizei viele Beamte eingesetzt, auch die Bochumer Einsatz-Hundertschaft wurde mobilisiert. Wer während der Fahrt nur mal kurz zu seinem Handy greife, um eine Messenger-Nachricht zu lesen, erhöhe sein...

  • Wattenscheid
  • 16.02.21
Ratgeber

Polizei Bochum : Radarkontrollen
POL-BO: Radarkontrollen für die 7. Kalenderwoche 2021

Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch von 15. bis 21. Februar 2021 Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Bochum: Altenbochum (Mo.), Westenfeld (Di.), Weitmar (Mi.), Südfeldmark (Do.), Hamme (Fr.), Günnigfeld (Sa.), Gerthe (So.) Herne: Herne-Süd (Mo.), Herne-Mitte (Di.),...

  • Wattenscheid
  • 12.02.21
Blaulicht

POL-BO: Betrunkener Fußgänger geht bei Rot über die Ampel - zwei Auto stoßen zusammen

In Bochum-Wattenscheid ist es am 9. Februar zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gekommen. Ein stark alkoholisierter Bochumer (28) war bei Rot über die Ampel gelaufen, woraufhin zwei Autos zusammenstießen. Was war passiert? Gegen 17.20 Uhr überquerte der 28-Jährige mit einer Flasche Bier in der Hand zu Fuß den Kreuzungsbereich Voedestraße/Swidbertstraße. Die Fußgängerampel zeigte zu diesem Zeitpunkt Rot. Zu gleichen Zeit fuhren zwei Autofahrer ( 39, 45, beide aus Bochum )...

  • Wattenscheid
  • 10.02.21
Ratgeber

Polizei Bochum : Appell zum Teddybärentag
POL-BO: Ein polizeilicher Appell zum Teddybärentag

"Auch am morgigen "Tag des Teddybären" ( 10. Februar ) begleiten wir unsere großen Kolleginnen und Kollegen wieder auf Streife - auf den verschneiten Straßen von Bochum, Herne und Witten. Diese weiße Pracht kannten wir beiden Gesellen so in unserem Revier auch noch nicht. Bislang sind wir mit den Autofahrerinnen und Autofahrern übrigens sehr zufrieden, hat es zum Glück nur wenige Blechschäden gegeben. Damit das auch am "Teddybärentag" so bleibt, fahren Sie bitte erst dann vorsichtig los, wenn...

  • Wattenscheid
  • 09.02.21
Fotografie

Polizei Bochum
Wattenscheid Haltestelle "Freiheitsstraße" - Noch unbekannte Jugendliche schlagen Mann zu Boden

Noch haben die Beamten aus dem Wattenscheider Kriminalkommissariat (KK 34) die Jugendlichen nicht ermittelt, die am 2. Februar (Dienstag), gegen 18.30 Uhr, an der Straßenbahnhaltestelle "Freiheitsstraße" auf einen Mann (36) eingeschlagen haben. Der 36-Jahrige war zuvor in der Linie 302 in Richtung Gelsenkirchen unterwegs. In der Bahn kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung mit der obigen Personengruppe. Als der in Gelsenkirchen lebende Mann an der Haltestelle ausstieg, schlugen und...

  • Wattenscheid
  • 05.02.21
Ratgeber

Polizei Bochum: Hier ist die Polizei, ihre Tochter ist festgenommen!
Trickbetrug! Mehrere zehntausend Euro von Seniorin ergaunert

"Hier ist die Polizei, ihre Tochter ist festgenommen! Sie müssen zahlen, sonst kommt sie nicht frei!" - so oder so ähnlich wurde eine über 80-jährige Bochumerin am Telefon betrogen. Einen solchen Anruf erhielt die Frau am 2. Februar, gegen 12 Uhr, in ihrer Wohnung an der Karl-Leich-Straße in Bochum-Harpen. Kurze Zeit später tauchte vor ihrer Haustür eine unbekannte Frau auf, die mehrere zehntausend Euro Bargeld für die angebliche Kaution im Namen der Polizei entgegennahm. Anschließend...

  • Bochum
  • 04.02.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Brennende Strohballen
FW-BO: Brennende Strohballen in Bochum Laer - Abschlussmeldung

Am gesamten Tag des 28. Januars war die Feuerwehr Bochum noch damit beschäftigt die Strohballen kontrolliert abbrennen zu lassen. Durch einen Bagger des THW wurde das brennende Stroh immer wieder auseinander gezogen um das Verbrennen zu beschleunigen. Die Umgebung sowie der Bagger wurden dabei mit Strahlrohen gekühlt. Insgesamt waren die Löscheinheiten Brandwacht, Nord, Langendreer, Altenbochum, Höntrop / Eppendorf, Bochum Mitte, Sondereinheit Kommunikation sowie Sondereinheit Verpflegung vor...

  • Wattenscheid
  • 28.01.21
  • 1
Ratgeber

Polizei Bochum: Die neue Verfahrensweise erhöhe den Druck auf Verkehrssünder.
POL-BO: Bochum/Herne/Witten Stadtteil statt Straße: Verkehrspolizei ändert Bekanntgabe von Kontrollstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung - Druck auf Raser wird erhöht

Seit Jahren weist die Verkehrspolizei für Bochum, Herne und Witten auf ihre regelmäßigen Geschwindigkeitsmessungen im Straßenverkehr hin. Jetzt ändert sich die Verfahrensweise: Statt wie bisher konkrete Straßen zu benennen, wird ab kommender Woche lediglich kommuniziert, in welchen Stadtteilen die Kontrollen schwerpunktmäßig stattfinden. Damit will die Polizei den Druck auf die Raser weiter erhöhen. "Mit unseren gezielten Messungen ahnden wir erfolgreich Geschwindigkeitsüberschreitungen und...

  • Bochum
  • 22.01.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Zeugen nach Unfall in Wattenscheid gesucht!

Bereits am 14. Januar, gegen 17.45 Uhr, kam es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein 19-jähriger Herner mit seinem Auto stadtauswärts auf der Friedricht-Ebert-Straße. Dabei fuhr er auf der linken Fahrspur. Zeitgleich fuhr ein 57-jähriger Bochumer mit einem kleinen städtischen Kehrwagen in gleiche Fahrtrichtung auf der rechten Fahrspur. In Höhe der Hausnummer 5 kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Dabei entstand Sachschaden und der...

  • Wattenscheid
  • 20.01.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

Am 17. Januar, gegen 2.30 Uhr, wurde in Wattenscheid an der Berliner Straße 50 ein Einbruch in Baucontainer an einer Baustelle gemeldet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte im Nahbereich ein 23-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland angetroffen werden. Dieser hatte mögliches Diebesgut von der Baustelle bei sich. Im Rahmen der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Mann bereits ein Hafbefehl vorliegt. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen...

  • Wattenscheid
  • 18.01.21
Ratgeber

Polizei NRW LKA : Betrug mit dem Corona-Virus
Betrug mit dem Corona-Virus

Geben Sie diese Warnung bitte dringend in Ihrem Bekanntenkreis weiter! Betrüger nutzen die Corona-Krise und die aktuelle Debatte um Impfstoffe aus - mehr Infos und Verhaltenstipps finden Sie bei den Kollegen des Polizei NRW LKA: Ihnen werden Corona-Impfstoffe am Telefon zum Kauf angeboten? Dann handelt es sich um Betrüger. Es gibt keinen Verkauf von Corona-Impfstoffen auf dem freien Markt: > Beenden Sie das Gespräch > lassen Sie keine Fremden in die Wohnung > Rufen Sie im Notfall die 110 > Wenn...

  • Wattenscheid
  • 06.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.