Wattenscheid

Beiträge zum Thema Wattenscheid

Blaulicht

Polizei Bochum
Autofahrerin kollidiert mit zwei parkenden Fahrzeugen - schwer verletzt

Am Freitagabend (24.) ist eine Pkw-Fahrerin bei einem Unfall in Bochum-Wattenscheid schwer verletzt worden. Sie fuhr auf ein parkendes Fahrzeug auf und schob dieses auf ein weiteres Auto. Die Polizei ermittelt nun, ob Ablenkung zu dem Unfall geführt haben könnte. Gegen 19.35 Uhr fuhr eine 20-jährige Hernerin die Ridderstraße in Richtung Wattenscheid-Mitte, als sie unvermittelt nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen fuhr. Aufgrund der Wucht des...

  • Wattenscheid
  • 26.09.21
Politik
Strahlende Gesichter beim Ortstermin an der Elisabethstraße. Im nächsten Sommer soll die Einrichtung fertig sein.  Foto: Peter Mohr

AWO baut in der Elisabethstraße neue Kita für 3,6 Millionen Euro
Raum ist dritter Erzieher

Der Standort hat seine besondere (Bildungs-)Geschichte. Hundert Jahre nach der Eröffnung einer Schule in der Elisabethstraße soll im nächsten Jahr auf dem Areal der ehemaligen Grundschule eine hochmoderne Kindertagesstätte der AWO eröffnet werden. Elf Jahre nach der Schließung der Grundschule nimmt der Bau auf diesem Grundstück jetzt schon deutliche Konturen an. Nachhaltigkeit ist eines der zentralen Stichworte beim Neubau. Dachbegrünung, nachhaltige Energiegewinnung (es wird eine Wärmepumpe...

  • Wattenscheid
  • 25.09.21
Blaulicht
Mit hydraulischem Werkzeug mussten die Personen aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Zwei Verletzte in Bochum-Wattenscheid
Straßenbahn kollidiert mit Taxi

Zwei Schwerverletzte forderte ein spektakulärer Verkehrsunfall  am Dienstagmorgen auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bochum-Wattenscheid. Beteiligt waren eine Straßenbahn der Bogestra und ein Taxi. Gegen 6:45 Uhr kam es zu dem Unfall zwischen der Bahn und dem PKW. Ein 24-jähriger Straßenbahnfahrer aus Recklinghausen fuhr mit seiner Bahn auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung August-Bebel-Platz. Zeitgleich fuhr ein 58-jähriger Taxifahrer aus Gelsenkirchen mit seinem Fahrzeug rechts neben der...

  • Bochum
  • 21.09.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
PKW kollidiert mit Straßenbahn in Wattenscheid

Am heutigen Dienstag gegen 06:45 Uhr ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Str. zwischen einem PKW und einer Straßenbahn der Bogestra gekommen. Der PKW, ein Taxi, wurde von der Straßenbahn seitlich erfasst und mehrere Meter mitgeschliffen. Daraufhin sind Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Wattenscheid sowie 2 Notärzte zur Einsatzstelle entsandt worden. Die beiden Insassen des PKW wurden bei dem Unfallereignis schwer verletzt und umgehend durch die Notärzte...

  • Wattenscheid
  • 21.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Versuchter Straßenraub auf der Vivaldistraße - Wer kann Angaben zum Räuber machen?

Am späten Freitagabend, 17. September, ist es in Wattenscheid zu einem versuchten Raubdelikt gekommen. Die Polizei fragt: "Wer kann Angaben zum Tatverdächtigen machen?". Nach bisherigem Kenntnisstand wurde ein 32-jähriger Kölner kurz vor 21 Uhr an der Vivaldistraße von einem bisher unbekannten Mann attackiert. In Höhe der Hausnummer 11 wurde der 32-Jährige von hinten angegriffen. Der Kriminelle zog den Mann am Rucksack zu Boden und trat nach Zeugenangaben auf ihn ein. Mit gebrochenem Deutsch...

  • Wattenscheid
  • 20.09.21
Kultur

James-Bond-Ausstellung auf Zeche Hannover und viele Events
007 zum Anfassen

Mit einem Jahr Verspätung beginnen am nächsten Wochenende viele Aktivitäten rund um den 100. Geburtstag des Filmhelden James Bond: eine große Ausstellung auf Zeche Hannover in Bochum-Hordel und diverse Veranstaltungen in der Wattenscheider Innenstadt. Er hat so ziemlich alle heiklen Fälle gelöst, aber vor Corona musste auch Actionheld James Bond passen. So kann erst in diesem Jahr (mit einjähriger Verspätung) der 100. Geburtstag des Protagonisten aus den Ian Fleming-Romanen gefeiert werden....

  • Wattenscheid
  • 17.09.21
Kultur
Chris Hopkins empfängt seinen Freund Martin Litton zur gemeinsamen Improvisation am Piano.
3 Bilder

Zwei Konzerte in der Wattenscheider Kunstwerkstatt
Zauberer an zwei Flügeln - Musiker Chris Hopkins über Improvisation und Neubeginn

 Endlich wieder ins Konzert. Diese Gefühl dürfen nach 18 Monaten sowohl Zuhörer als auch Künstler wieder erleben. Pianist Chris Hopkins spielt bald gemeinsam mit Martin Litton an zwei Abenden (20. und 21. September) in der Kunstwerkstatt am Hellweg. Im Stadtspiegel-Interview hat er über die Bedeutung der Rückkehr in den Konzertsaal und der Freundschaft am Piano erzählt. Von Sabine Beisken-Hengge Chris Hopkins, wenn Sie nächste Woche in Wattenscheid konzertieren, kommen Sie nicht allein, der...

  • Bochum
  • 17.09.21
Politik
Das ehemalige Hallenfreibad im Südpark: Der Standort Höntrop soll zugunsten Südfeldmark aufgegeben werden. Foto: UWG: Freie Bürger
2 Bilder

UWG: Freie Bürger: „Wir sind entsetzt über das Ergebnis im Bäderkonzept“
Standort Höntrop soll zugunsten Südfeldmark aufgegeben werden

„Nun liegt das Bäderkonzept der WasserWelten Bochum vor, und wir müssen entsetzt feststellen, dass das Hallenfreibad Höntrop offensichtlich keine Rolle mehr spielt, dass der Standort tatsächlich aufgegeben werden soll“, ärgert sich Hans-Josef Winkler, Fraktionsvorsitzender der UWG: Freie Bürger in der Bezirksvertretung Wattenscheid. „Bisherige Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen fußten auf zu optimistischen Annahmen. Daher erfolgte eine Anpassung an die Ergebniserwartungen der möglichen...

  • Bochum
  • 30.08.21
Vereine + Ehrenamt

Sevinghauser Gänsereiterclub hat einen neue Vorstand

Sevinghauser Gänsereiterclub 1598 e.V. hat am 28.08.2021  seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung seinen neuen Vorstand gewählt. Der neue Vorstand sieht wie folgt aus. 1 Vorsitzender Sascha Peter 2 Vorsitzender Thomas Wienand 1 Rittmeister Thomas Appelbaum 1 Kassierer Gerd Krampe 2 Kassierer Michael Glasing 1 Schriftführer Andreas Rybka 2 Schriftführer André Schatz Pressesprecher Stefan Gebert Sozialwart Dirk Strothkämper Die JHV fand unter aktuellen Corona- Bedingungen in den Räumlichkeiten...

  • Wattenscheid
  • 29.08.21
Politik
Text :  Wolfgang Rohmann 

Dr. Rolf Heyer ( FDP ) , Wolfgang Rohmann, Fraktionsvorsitzender der SPD ,  Sonja Lohf , Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN

Pläne bezüglich des Hallenfreibades im Südpark
Wattenscheider Koalition entrüstet über mögliche Pläne bezüglich des Hallenfreibades im Südpark.

Die Koalition aus SPD, Grünen und Rolf Heyer (FDP) in der Bezirksvertretung Wattenscheid zeigt sich bestürzt über die momentan durchsickernden Informationen bezüglich des Hallenfreibades im Südpark. Sonja Lohf, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Bezirksvertretung Wattenscheid, kritisiert deutlich: „Im Dezember 2020 sollte das Bäderkonzept eigentlich den kommunalpolitischen Gremien vorgelegt werden, um eine endgültige Entscheidung zu treffen. Nun befinden wir uns Ende August 2021 und...

  • Wattenscheid
  • 27.08.21
Ratgeber
Laura Budzinski, Auszubildende bei der USB Bochum GmbH, Dr. Thorsten Zisowski, USB-Geschäftsführer, Hans-Peter Herzog, Bezirksbürgermeister, Barbara Wagner, Gemeinderatsvorsitzende  freuen sich über den neuen USB-Bücherschrank vor dem Gemeindehaus in Günnigfeld.
4 Bilder

USB Bochum weiht 11. Bücherschrank ein
USB Bochum weiht 11. Bücherschrank ein

Bücherschrank ein am Gemeindeheim an der Günnigfelder Straße 34 Zehn Bücherschränke hat die USB Bochum GmbH innerhalb von fünf Jahren in Bochum aufgestellt. Die erfolgreiche Geschichte wird auch im Jahr 2021 mit weiteren Standorten fortgeschrieben. Der elfte USBBücherschrank steht ab sofort vor dem Gemeindeheim der katholischen Kirchengemeinde Herz Mariä in Wattenscheid-Günnigfeld zur Verfügung. Am Freitag, 27. August, eröffnete USB-Geschäftsführe Dr. Thorsten Zisowski zusammen mit...

  • Wattenscheid
  • 27.08.21
Kultur
2 Bilder

Fotowettbewerb: „Zeig‘ uns deinen Wohlfühlort in Wattenscheid“

Interessierte können beim Fotowettbewerb „Zeig‘ uns deinen Wohlfühlort in Wattenscheid“ ab Montag, 23. August, Motive ihrer Lieblings- oder Wohlfühlorte, die ihnen in der Corona-Zeit Kraft gegeben haben, einsenden. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind unter https://www.wat-bewegen.de/fotowettbewerb/. abrufbar. Das Projekt des Citymanagements aus dem Stadtteilbüro „Soziale Stadt Wattenscheid“ endet am 19. September.  Unter allen Einsendungen wählt eine unabhängige Fachjury aus...

  • Wattenscheid
  • 21.08.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Ausgelöster Heimrauchmelder in der Sedanstraße in Wattenscheid

Bochum (ots) Um 16:00 Uhr erreichte die Feuerwehr ein Notruf eines Nachbarn über einen ausgelösten Heimrauchmelder in der Sedanstraße in Wattenscheid. Die Einsatzkräfte konnten einen eingeschalteten Tischgrill in einer Wohnung als Ursache ausmachen. Der Bewohner hielt sich zu diesem Zeitpunkt nicht in seiner Wohnung auf. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Anschließend wurde die Wohnung gelüftet und konnte dem Bewohner übergeben werden. Der Einsatz mit 34 Einsatzkräften von den...

  • Wattenscheid
  • 17.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum: Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß
Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Wattenscheid

Bochum, Wattenscheid (ots) Bei einem schweren Verkehrsunfall in Bochum-Wattenscheid am Sonntagnachmittag (15. August) sind vier Menschen verletzt worden; ein Kleinkind kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Gegen 14.40 Uhr war eine 27-jährige Bochumerin zusammen mit einem 31-jährigen Bochumer und einem Kleinkind (11 Monate) auf dem Zeppelindamm in Richtung Hattingen unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand zog die Frau kurz vor der Einmündung zur Zollstraße ihr Fahrzeug nach links in den...

  • Wattenscheid
  • 16.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Alkoholisierter E-Scooter-Fahrer stürzt - und flüchtet

Bochum (ots) Alkoholisiert auf einem E-Scooter unterwegs und gestürzt - ein 59-jähriger Wattenscheider ist bei einem Alleinunfall in Bochum verletzt worden. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ihn erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss. In der späten Freitagnacht (13. August, 23.30 Uhr) wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der Rottstraße 36 in der Bochumer Innenstadt gerufen. Der Fahrer eines Leih-E-Scooters soll gestürzt sein und sich...

  • Wattenscheid
  • 15.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Raub auf Wettbüro
Raub auf Wettbüro - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) Am 11. August, gegen 22 Uhr, kam es in Wattenscheid zu einem Raubdelikt auf ein Wettbüro. Ein noch unbekannter Tatverdächtiger betrat das Ladenlokal an der Hochstraße 36. Hier begab er sich zu einem Tresen und forderte von einer Angestellten (36) Bargeld. Nach bisherigem Stand hielt er dabei eine Hand hinter dem Rücken, sodass für die Frau der Eindruck entstand, dass der Kriminelle eine Waffe bei sich führte. Mit seiner Bargeldbeute flüchtete der Mann dann in Richtung...

  • Wattenscheid
  • 12.08.21
Vereine + Ehrenamt
Text: KG Die Rebellen

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ haben wir die KG Die Rebellen e.V. und der BSV St. Hubertus Bochum 1961 e.V. eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Ruhrlandbühne Bochum 1949 e.V. veranstaltet. Es traten zahlreichen Künstler, Spielmanns- und Fanfarenzüge auf unserer Benfizveranstaltung auf. Unter anderem waren mit dabei: ToBi die Partyrakete, Sonja P., Duo Kaipirinja, Musikzug Krayer Krähen, Tanzgarde des KCH77, Fanfarenzug Bochum/Ruhr 2019 e.V., Spielleute Herne 08,...

  • Wattenscheid
  • 10.08.21
  • 1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brand in einem Hinterhof in Wattenscheid Leithe

Bochum (ots) In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr zu einem Brand in einem Hinterhof an der Krayer Str. Mehrere Anrufer berichtet in der vergangenen Nacht, dass es in einem Hinterhof stark qualme. Die Leitstelle entsendete daraufhin den zuständigen Löschzug der Wache Wattenscheid. Noch während die Kräfte auf der Anfahrt waren meldeten sich Bewohner des Hauses und berichteten, dass Sie durch den Brand das Gebäude nicht verlassen könnten und vom Rauch und der Wärmestrahlung...

  • Wattenscheid
  • 08.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Fußgänger wirft Katzenstreukarton
Fußgänger wirft Katzenstreukarton nach Radfahrer

Bochum (ots) Einen ungewöhnlicheren Sachverhalt nahmen Polizeibeamte der Wache in Wattenscheid am gestrigen 5. August, gegen 19 Uhr, auf. Ein 49-jähriger Bochumer war zu Fuß im Bereich der Wattenscheider Innenstadt unterwegs. Hier wurde er von einem 77-jährigen Fahrradfahrer aus Bochum überholt. Nach bisherigem Stand fühlte sich der 49-Jährige durch den Fahrradfahrer "geschnitten". Aus diesem Grund warf er diesem einen mitgeführten Katzenstreukarton hinterher. Dieser traf jedoch nicht den...

  • Wattenscheid
  • 06.08.21
Kultur
Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch überreichte Bürgermeisterin Gabriela Schäfer die Auszeichnung am Mittwoch, 4. August, feierlich im Bochumer 
2 Bilder

Stadt Bochum : Bernd Albers erhält Verdienstmedaille des Verdienstordens
Bernd Albers erhält Verdienstmedaille des Verdienstordens

Für sein jahrzehntelanges Engagement in der Verkehrserziehung sowie im sportlichen und im kirchlichen Bereich hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Bernd Albers die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch überreichte Bürgermeisterin Gabriela Schäfer die Auszeichnung am Mittwoch, 4. August, feierlich im Bochumer Rathaus. Bernd Albers ist seit 1956 in der „Pfarrgemeinde Sankt Gertrud von Brabant“ in...

  • Wattenscheid
  • 06.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Straßenbahn sexuell belästigt worden
In der Straßenbahn 302: Mann mit Zahnlücken belästigt 22-Jährige - Polizei sucht Zeugen

Bochum-Wattenscheid (ots) Eine 22-jährige Bochumerin ist in der Straßenbahn sexuell belästigt worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht mit einer präzisen Beschreibung nach dem Täter. Die Bochumerin saß am Dienstag, 3. August, in der Straßenbahn 302 in Richtung Bochum-Wattenscheid. Gegen 16.15 Uhr setzte sich ein Mann neben sie, der keine Mund-Nasen-Bedeckung trug. Zunächst berührte er sie gegen ihren Willen am Arm, dann strich er über ihr Bein und ihren Rocksaum. Die...

  • Wattenscheid
  • 04.08.21
Ratgeber

Polizei Bochum : Sicherer Umgang mit dem Rollator
Sicherer Umgang mit dem Rollator" - Aktionstag in Wattenscheid

Bochum-Wattenscheid (ots) Den richtigen Umgang mit dem Rollator zeigt die Polizei beim Aktionstag "Sicher unterwegs mit dem Rollator" am Mittwoch, 4. August, in Bochum-Wattenscheid. Zwischen 10 und 13 Uhr können sich Interessierte am Alten Markt beraten lassen. Die Expertinnen und Experten der polizeilichen Verkehrsunfallprävention geben vor Ort praktische Tipps und Anleitungen zur richtigen Nutzung des Rollators. Hohe Bordsteine, Straßenbahnschienen und Gullydeckel sind Hindernisse, die mit...

  • Wattenscheid
  • 03.08.21
Ratgeber
Die Alzheimer-Gesellschaft hat bei einer Freizeit bereits gute Erfahrungen mit der Rikscha gesammelt.
3 Bilder

Die Alzheimer-Gesellschaft verstärkt ihre Aktivitäten in Wattenscheid
Eine Rikschafahrt ist lustig

„Die Wattenscheider haben nach wie vor eine ausgeprägte eigene Identität und wünschen sich Angebote, die auf ihre Situation zugeschnitten sind“, hat Jutta Meder von der Alzheimer-Gesellschaft Bochum die Erfahrung gemacht. „Eine Zweigstelle in Wattenscheid ist derzeit nicht denkbar“, ergänzt sie, „aber wir sind bald regelmäßig im Seniorenbüro Wattenscheid präsent. Außerdem haben wir für Wattenscheid ein ganz besonderes Projekt entwickelt, das bald an den Start geht.“ „Ich wusste gar nicht, dass...

  • Wattenscheid
  • 27.07.21
Blaulicht
Der Einsatzschwerpunkt am Donnerstag lag wegen des rasant gestiegenen Pegelstandes der Ruhr dabei im ruhrnahen Gebiet Bochum-Dahlhausen.

Bochum: Schwere Schäden durch Überschwemmung
Feuerwehr 326 mal im Einsatz

Bis Freitagmorgen wurden durch das Sturmtief Bernd im Stadtgebiet Bochum insgesamt 326 unwetterbedingte Einsätze abgearbeitet. Der Einsatzschwerpunkt am Donnerstag lag wegen des rasant gestiegenen Pegelstandes der Ruhr dabei im ruhrnahen Gebiet Dahlhausen. Die Bevölkerung wurde zur Meidung des betroffenen Gebietes aufgerufen und durch die Stadt Bochum eine Evakuierung von rund 2.500 Personen vorbereitet. Auch ein Seniorenzentrum bereitete sich auf eine mögliche Evakuierung vor. Die Feuerwehr...

  • Bochum
  • 16.07.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Oktober 2021 um 15:00
  • Emil-Weitz-Straße 2
  • Bochum

Hoch hinaus in Wattenscheid: Begehung des Fördergerüstes der ehemaligen Zeche Holland

Nach langer Renovierungs- und Umbauphase wird das Fördergerüst Schacht IV der ehemaligen Zeche Holland endlich für Begehungen geöffnet. Nun können alle höhensicheren und fitten Interessierten ab 14 Jahren den Aufstieg wagen! Wer die 212 Stufen bis zur obersten Plattform erklommen hat, wird mit einer spektakulären Aussicht belohnt. Und die reicht vom Tetraeder in Bottrop über den Doppelbock von Zollverein in Essen bis zum Fördergerüst des Deutschen Bergbau-Museum, dem Exzenterhaus und dem...

  • 30. Oktober 2021 um 18:30
  • PÜTZ BIERSTUBEN
  • Bochum

DIECKMANN 2021 LIVE - „ ... ABER SONST GESUND“

„PÜTZ BIERSTUBEN“, AN DER PAPENBURG 11, 44866 Bochum (Wattenscheid) EINLASS 17:30 UHR - BEGINN 18:30 UHR EINTRITT: 12,00 Euro KARTENVORVERKAUF REISEBÜRO UND LOTTO G. KEYSER INHABER MARTIN CONRADS AUGUST BEBEL PLATZ 10 44866 WATTENSCHEID

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.