Rainer Bresslein

Beiträge zum Thema Rainer Bresslein

Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
Auch Schüler*innen brauchen in Bochum in den Ferien einen 3G-Nachweis für Bus und Bahn

Die Bogestra setzt in den Weihnachtsferien in Bochum einen Erlass der Landesregierung um. Auch Schülerinnen und Schüler müssen dann nachweisen, dass sie die 3G-Regel erfüllen. Der Schülerausweis reicht dann nicht. In den Bussen und Bahnen der Bogestra gilt zwischen den Jahren auch für Schülerinnen und Schüler die 3G-Regel. Ihr braucht dann einen Nachweis, dass ihr gegen Corona geimpft, genesen oder getestet seid. Sonst dürft ihr nicht einsteigen. Der Schülerausweis gilt in ganz NRW vom 27....

  • Wattenscheid
  • 19.12.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Wattenscheider Hellweg: Von der Fahrbahn abgekommen und geflüchtet

Am 11. Dezember, gegen 4.15 Uhr, kam es in Bochum auf dem Wattenscheider Hellweg zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigem Stand wurde ein Pkw auf dem Wattenscheider Hellweg in Fahrtrichtung Essen geführt. Im Fahrzeug befanden sich ein 62-jähriger Essener und eine 41-jährige Gelsenkirchenerin. Kurz hinter einer Fußgängerfurt in Höhe Wattenscheider Hellweg 271 wurde die Kontrolle über den Pkw verloren und das Fahrzeug in einen Grünstreifen gelenkt. Dabei lösten auch die Airbags im Fahrzeug aus....

  • Wattenscheid
  • 12.12.21
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
12 Bilder

UMWELT UND NATUR
Denkt einfach mal an Albert Einsteins Zitat!

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!“   Wer mit offenen Augen und Ohren durchs Leben geht, kommt um das Zitat des Nobelpreisträgers und Physikers nicht herum und wird durch diverse auditive und visuelle Wahrnehmungen immer wieder an seinen Ausspruch erinnert. So z. B. auch auf dem Eppendorfer Radweg. Hier wurde einer der erst Anfang November 2021 (siehe auch Beitrag vom 10.11.21) aufgestellten...

  • Wattenscheid
  • 11.12.21
  • 11
Kultur
Impfgegner auf der Flucht?

Foto: ©Rainer Bresslein
8 Bilder

Graffiti - Straßenkunst
Neue Graffiti im Stadtgebiet

Graffiti steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden. Heute habe ich einige neue Werke im Stadtgebiet entdeckt, wobei auch das Thema Corona nicht fehlen darf. Alle Fotos: ©Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 08.12.21
  • 11
  • 2
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Medican-Prozess startet
Pozessauftakt gegen den Inhaber des Corona-Teststellen-Betreibers Medican aus Wattenscheid.

Am Donnerstag (2.12.) begann vor dem Bochumer Landgericht das Verfahren gegen den Inhaber des Corona-Teststellen-Betreibers Medican aus Wattenscheid. Der Angeklagte - der Geschäftsführer der Firma Medican aus Wattenscheid - soll mit falschen Abrechnungen rund 25 Millionen Euro kassiert haben. In der Hauptsache soll er nie durchgeführte Corona-Tests abgerechnet haben. Außerdem soll der 48-Jährige falsche Material-Rechnungen eingereicht und zu Unrecht ärztliche Leistungen berechnet haben. Der...

  • Wattenscheid
  • 02.12.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Nachtrag: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Polizeipräsidiums Bochum: 32-Jähriger nach Angriff auf Busfahrer (48) festgenommen

Wie bereits berichtet, kam es am 13. November zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil eines 48-jährigen Linienbusfahrers - hier klicken. Der zum Tatzeitpunkt alkoholisierte und polizeibekannte 32-jährige Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Mit richterlichem Beschluss wurde gegen den Mann Untersuchungshaft angeordnet. Zu den Hintergründen der Tat liegen derzeit noch keine Informationen vor. Die Ermittlungen der...

  • Wattenscheid
  • 15.11.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum
5 Bilder

Feuerwehr Bochum
Vier Schwerverletzte, Auto fährt in die Tankstelle auf der A 40

Am heutigen Sonntag kam es auf der BAB 40 zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen schwerverletzt wurden. Gegen 04:58 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der den Unfall an der Tankstelle meldete. Aus noch unklaren Gründen prallte ein PKW auf dem Gelände der Tankstelle in eine Zapfsäule und blieb dort stehen. Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen, hatten drei Personen das Fahrzeug bereits verlassen. Der vierte Schwerverletzte wurde patientenorientiert aus dem Fahrzeug...

  • Wattenscheid
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
32-Jähriger nach Angriff auf Busfahrer (48) in Wattenscheid-Eppendorf festgenommen.

Die Polizei hat am Samstag, 13. November, einen 32-Jährigen Bochumer festgenommen. Er hatte in Bochum einen Busfahrer der Linie 345 mit einer Schere angegriffen. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr an der Haltestelle "Eppendorf Mitte". Der 32-jährige Fahrgast hatte zunächst die Inneneinrichtung des Busses mit einer Schere beschädigt. Als Fahrgäste den Busfahrer (48, aus Dortmund) darauf hinwiesen, stoppte dieser den Bus und sprach den 32-Jährigen an. Unvermittelt stach der 32-Jährige...

  • Wattenscheid
  • 14.11.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei Bochum
Beamte ziehen frisiertes Pedelec aus dem Verkehr

Den Fahrer eines frisierten Pedelecs zogen Bochumer Polizeibeamte am frühen Samstagmorgen, 30. Oktober, aus dem Verkehr. Gegen 0.10 Uhr kam den Beamten der Verkehrsdienstgruppe auf der Herner Straße in Höhe der Hausnummer 170 ein Radfahrer mit ungewöhnlich hoher Geschwindigkeit entgegen. Aus dem Augenwinkel konnten sie erkennen, dass es sich um ein Mountainbike mit Elektromotor handelte. Die Beamten wendeten ihren Wagen, fuhren hinterher und staunten nicht schlecht; laut Tacho war der Radfahrer...

  • Wattenscheid
  • 02.11.21
  • 4
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
9 Bilder

Eichelhäher
"Mein Wecker kann fliegen!"

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung! Gegen acht Uhr kündigt er sich mit einem dezenten Krächzen schon mal an und spätestens gegen halb neun wird bei Ignorierung seines Daseins auch schon mal gegen die Fensterscheibe geklopft. Der ach so scheue Eichelhäher ist da und erinnert an die Darreichung seines Frühstücks! Wenn man ihn länger beobachtet sollte man glauben, dass er irgendwann flugunfähig werden könnte bei dem was er so an Nahrung wegschleppt. Aber er frisst ja nicht alles auf...

  • Wattenscheid
  • 30.10.21
  • 10
  • 5
Ratgeber
Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 5. JUNI 2021
Fallzahlen sinken weiter - Inzidenz fällt auf 45,1 (-3,0) - Leider aber auch zwei weitere Todesfälle

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 4. Juni 2021) Aktuell Infiziert: 276 (-18) Infektionen gesamt: 15.972 (+6) Verstorbene 239 (+2) stationäre Behandlung: 28 (-2) davon Intensiv: 11 (+/-0) mit Beatmung 11 (+/-0) 7-Tage-Inzidenz 45,1 (-3,0) RKI-Wert Impfungen: 259.673 (+7.093) 1. Impfung: 176.851 (+2.993) 2. Impfung    82.822 (+4.100) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 05.06.21
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum
Über Fuß gefahren und geflüchtet - Polizei sucht Seniorin in blauem Auto

Zwar noch nach Verletzungen erkundigt, aber dann geflüchtet - die Polizei sucht nach einer Unfallflucht am Mittwochnachmittag (2. Juni) in Bochum-Wattenscheid nach einer Autofahrerin. Ein 15-jähriger Bochumer war gegen 13.45 Uhr mit einer Gruppe Jugendlicher zu Fuß auf dem Gehweg des Sachsenrings in Richtung Gesamtschule unterwegs. Zeitgleich fuhr eine Frau mit einem blauen Auto aus dem Sachsenring nach links auf die Westenfelder Straße ein. Beim Abbiegevorgang rollte sie nach bisherigem...

  • Wattenscheid
  • 04.06.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfallflucht: Polizei sucht Fahrer eines weißen Transporters

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen (2. Juni) in Bochum-Wattenscheid sucht die Polizei nach Zeugen und einem flüchtigen Transporter-Fahrer. Er soll eine Radfahrerin zu Fall gebracht haben. Gegen 8.30 Uhr war eine 54-jährige Bochumerin mit ihrem Pedelec auf der Munscheider Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Ruhrstraße stoppte sie verkehrsbedingt auf der rechten Fahrspur. Der Fahrer eines weißen Transporters, touchierte die Radfahrerin nach bisherigem Kenntnisstand im Vorbeifahren mit...

  • Wattenscheid
  • 04.06.21
Natur + Garten

Blitz und Donner
Unwetter ist haarscharf an uns vorbeigezogen

In Bochum hat es in der Nacht zu Freitag (04.06.) kurz gewittert. Ein richtiges Unwetter ist bei uns aber zum Glück nicht runtergekommen. Die Feuerwehr Bochum hatte bis Freitagmorgen keinen diesbezüglichen Einsatz. Das Unwetter ist damit haarscharf an uns vorbeigezogen. In Bochums Nachbarstädten hat es dagegen ordentlich geregnet und gewittert. Die Feuerwehren hatten hunderte Einsätze. Für den Nachmittag und auch für das Wochenende sind wieder Gewitter angekündigt. In einigen umliegenden...

  • Wattenscheid
  • 04.06.21
  • 8
Ratgeber
Plakat zur 600 Jahr-Feier Wattenscheid vom 28.06. - 02.07. 2017
Projektleiter Roland Kuck und 42 weitere Künstlerinnen und Künstler

Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 4. JUNI 2021
Auf ein Neues - Inzidenz fällt wieder unter 50 auf 48,1 (-2,8)

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 3. Juni 2021) Aktuell Infiziert: 294 (-18) Infektionen gesamt: 15.966 (+24) Verstorbene 237 (+/-0) stationäre Behandlung: 30 (-4) davon Intensiv: 11 (+/-0) mit Beatmung 11 (+/-0) 7-Tage-Inzidenz 48,1 (-2,8) RKI-Wert Impfungen: 252.580  (+2.053) 1. Impfung: 173.858    (+226) 2. Impfung    78.722 (+1.827) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 04.06.21
  • 7
Ratgeber
Stempel einer Mohnblume

Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 3. JUNI 2021
Inzidenz sinkt auf 50,9 (-6,8) - Leider ein weiterer Todesfall

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 2. Juni 2021) Aktuell Infiziert: 312 (-22) Infektionen gesamt: 15.942 (+35) Verstorbene 237 (+1) stationäre Behandlung: 34 (-2) davon Intensiv: 11 (-2) mit Beatmung 11 (+/-0) 7-Tage-Inzidenz 50,9 (-6,8) RKI-Wert Impfungen: 250.527 (+5.524) 1. Impfung:  173.632 (+2.227) 2. Impfung     76.895 (+3.297) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 03.06.21
  • 2
Ratgeber
"Alles brennt.....!"

Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 2. JUNI 2021
Im Gegensatz zur allgemeinen Tendenz in Deutschland steigende Inzidenz in Bochum - 57,7 (+5,5)

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 1. Juni 2021) Aktuell Infiziert: 334 (-38) Infektionen gesamt: 15.907 (+27) Verstorbene 236 (+/-0) stationäre Behandlung: 36 (-6) davon Intensiv: 13 (-1) mit Beatmung 11 (-1) 7-Tage-Inzidenz 57,7 (+5,5) RKI-Wert Impfungen: 245.003 (+3.369) 1. Impfung: 171.470 (+1.424) 2. Impfung    73.533 (+1.945) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 02.06.21
Ratgeber
Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 30. MAI 2021
Inzidienz auch am zweiten Tag unter 50

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 29. Mai 2021) Aktuell Infiziert: 425 (-6) Infektionen gesamt: 15.852 (+46) Verstorbene 236 (+/-0) stationäre Behandlung: 40 (+/-0) davon Intensiv: 17 (-1) mit Beatmung 14 (-1) 7-Tage-Inzidenz 48,1 (+0,2) RKI-Wert Impfungen: 234.573 (+1.943) 1. Impfung: 167.347    (+372) 2. Impfung    67.226 (+1.571) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 30.05.21
  • 2
Wirtschaft

Corona-Testzentrum
Unternehmen aus Wattenscheid könnte in Unregelmäßigkeiten bei Corona-Test verstrickt sein

Eine Gruppe Journalisten will herausgefunden haben, dass unter anderem ein Wattenscheider Unternehmen mehr Test abgerechnet haben soll, als es tatsächlich durchgeführt hat. Laut Inhaber der Bochumer Firma gibt es dafür eine einfache Erklärung. Das Wattenscheider Unternehmen MediCan könnte Unregelmäßigkeiten rund um die Abrechnung von Corona-Tests verwickelt sein. Das Unternehmen soll dem Land teilweise viel zu viele Tests  gemeldet haben. Ein Recherchenetzwerk aus Süddeutscher Zeitung, NDR und...

  • Wattenscheid
  • 28.05.21
  • 1
Ratgeber
Heiligendamm, die "Weiße Stadt am Meer"!

Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 19. MAI 2021
Inzidenz bleibt auch am zweiten Tag infolge unter 100 - Neuer Wert 97,4 (+4,7)

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 18. Mai 2021) Aktuell Infiziert: 564 (-15) Infektionen gesamt: 15.422 (+45) Verstorbene 233 (+/-0) stationäre Behandlung: 66 (-7) davon Intensiv: 23 (-1) mit Beatmung 15 (-1) 7-Tage-Inzidenz 97,4 (+4,7) RKI-Wert Impfungen: 195.123 (+2.969) 1. Impfung: 148.965 (+2.076) 2. Impfung:   46.158 (+   893) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 19.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Tödlicher Arbeitsunfall an Bahnstrecke in Bochum

Am heutigen (18. Mai) frühen Morgen, gegen 3.20 Uhr, kam es in Bochum zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein 29-jähriger Dortmunder war als Lokführer im Bereich des Bahnhofs Ehrenfeld unterwegs. Nach bisherigem Stand verließ er seine Güterlok und wollte eine technische Umstellungen an einer Weiche vornehmen. Dabei wurde er vom Sog eines schnell vorbeifahrenden ICE erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Kräfte von Feuerwehr, Bundespolizei sowie der Deutschen Bahn warten vor Ort. Der...

  • Wattenscheid
  • 18.05.21
  • 2
Ratgeber
Foto: ©Rainer Bresslein

BOCHUM + WATTENSCHEID: COVID 19-ZAHLEN AM 14. MAI 2021
Inzidenzwert: 114,3 (-0,3) - Leider erneut zwei weitere Todesfälle in Bochum

Tagesaktuelle Zahlen Corona-Pandemie (Stand 13. Mai 2021) Aktuell Infiziert: 715 (+30) Infektionen gesamt: 15.277 (+132) Verstorbene 232 (+2) stationäre Behandlung: 75 (+2) davon Intensiv: 28 (+1) mit Beatmung 22 (-1) 7-Tage-Inzidenz 114,3 (-0,3) RKI-Wert Impfungen: 177.942 (+2.044) davon 2. Corona-Schutzimpfungen: 4.064 (+1.293) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Wattenscheid
  • 14.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Alkohol, Betäubungsmittel und geflüchtet - Polizei stellt Mofafahrer (19)

Einer Verkehrskontrolle wollte sich ein 19-jähriger Bochumer am 11. Mai, gegen 20.50 Uhr, in Wattenscheid entziehen. Im Rahmen einer Streifenfahrt auf der Weststraße / Lyrenstraße wurden Polizeibeamte auf ein mit drei Personen besetztes Kleinkraftrad aufmerksam. Alle drei trugen keine Helme. Noch bevor das Fahrzeug kontrolliert werden konnte, stiegen die beiden Soziusse ab und flüchteten zu Fuß. Der Fahrer, ein 19-jähriger Bochumer, flüchtete mit dem Krad von der Lyrenstraße aus in Richtung...

  • Wattenscheid
  • 12.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.