Rainer Bresslein

Beiträge zum Thema Rainer Bresslein

Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Gesprengter Verteilerkasten in Wattenscheid-Höntrop

Gemeinsame Meldung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Dortmund. In der Nacht zu Sonntag (22.11.) meldeten Anrufer zwischen 2 und 3 Uhr der Polizei Detonationsgeräusche im Bereich Wattenscheid-Höntrop. Im weiteren Verlauf konnte ein augenscheinlich gesprengter Verteilerkasten festgestellt werden. Der Kasten befindet sich im Bereich eines Waldgebietes an der Straße Im Busch. Trümmerteile des Kastens konnten im Umfeld von mehreren Metern Entfernung gefunden werden. Aktuell ist...

  • Wattenscheid
  • 23.11.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein
2 Bilder

Polizei Bochum
Explosion in Wattenscheid - Polizei sucht Zeugen

Heute, am 19. November kam es zu einem Schadensereignis an der Bahnhofstraße in Bochum Wattenscheid. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr eine 49-jährige Bochumerin gegen 10.15 Uhr mit ihrem Kleintransporter auf der Bahnhofstraße in Richtung Wattenscheider-Innenstadt. Im Bereich der Unterführung der A40 fuhr sie über einen nicht näher beschriebenen Gegenstand. Beim Überfahren des Gegenstandes erfolgte ein lautes Knallgeräusch, der Kleintransporter wurde beschädigt und die 49-Jährige...

  • Wattenscheid
  • 19.11.20
Blaulicht

St. Joseph-Gemeinde Wattenscheid
Der Priester war mehrfach wegen sexuellem Missbrauch vorbestraft.

Das Bistum Essen hat Fehler im Umgang mit einem vorbestraften Priester eingeräumt. Der Mann war mehrfach wegen sexuellem Missbrauch vorbestraft und war in Wattenscheid in der Seelsorge tätig. Die Taten hat er in den 70er und 80er Jahren im Erzbistum Köln und im Bistum Münster begangen. Das Bistum hat jetzt einen unabhängigen Untersuchungsbericht vorgelegt. "Das Ergebnis der Untersuchung beschämt mich sehr" -  schreibt Bischof Overbeck in einem Brief an die Gemeinde St. Joseph in...

  • Wattenscheid
  • 19.11.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Wattenscheid: Flammen schlagen aus Wohnung

Gegen 23:30 Uhr am Montagabend wurde der Feuerwehr Bochum ein Balkonbrand in der Otto-Brenner-Straße in Bochum-Wattenscheid gemeldet. Bei Eintreffen des ersten Löschzuges schlugen die Flammen bereits durch die offen stehende Balkontür einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftsgebäudes. Zu diesem Zeitpunkt flüchteten bereits mehrere Personen aus dem Gebäude, darunter auch die Person aus der Brandwohnung, die diese selbstständig und unverletzt verlassen...

  • Wattenscheid
  • 14.07.20
  • 1
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
32 Bilder

EKIWA: Ev. Friedhof in Wattenscheid-Westenfeld
"Ort der Hoffnung" auch ein Insektenparadies Teil 2

Nachdem ich in meinem Beitrag vom 16.06.2019 bereits über das Insektenparadies auf dem Ev. Friedhof in Wattenscheid berichtet hatte, -hier klicken- ist die Anzahl der Wildblumenwiesen in der Zwischenzeit noch weiter angewachsen. Diese bieten Besuchern einen herrlichen Anblick und den Tieren ein reichhaltiges Nahrungsangebot. Durch eine neue Friedhofskultur –mehr Urnen als Sargbestattungen- wurden größere Flächen frei und entsprechend ökologisch genutzt. So wurden z.B. nicht mehr belegte...

  • Wattenscheid
  • 14.07.20
  • 8
  • 4
Ratgeber

CORONAVIRUS - COVID-19 Update
Fallzahlen zum Wochenbeginn für Deutschland und Bochum Stand 13.07.2020 um 17:31 Uhr - R-Wert bei 1

Daten aus Bochum: Stand 13.07.20 - 17:31 Uhr Im Moment sind 31 (+/-0) Bochumer nachweislich infiziert. 4 (+/-0) Corona-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, 3 (+/-0) davon liegen auf der Intensivstation. Die Zahl der Neuinfizierten pro einhunderttausend EinwohnerInnen im Durchschnitt der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 6,58 Bisher gab es in Bochum insgesamt 656 (+/-0) Coronafälle, 605 (+/-0) Bochumer gelten als genesen 20 (+/-0) Bochumer sind an den Folgen einer...

  • Wattenscheid
  • 13.07.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr

Feuerwehr Bochum
PKW Unfall auf der A 40 Höhe Wattenscheid-West

Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Bochum zu einem Verkehrsunfall auf der A 40 höhe Wattenscheid West alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen lag ein verunfallter PKW auf der Seite. In dem PKW befanden sich noch zwei Personen, beide Personen waren ansprechbar. Die Einsatzkräfte sicherten das Fahrzeug, nahmen die Frontscheibe heraus und retteten die beiden Personen durch die geschaffene Öffnung. Das Auto war zuvor – ausgebremst durch ein Überholmanöver von rechts – ins...

  • Wattenscheid
  • 12.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Busfahrer angepöbelt und geschlagen: Wer kennt diesen Mann?

Da ich meine Aktivitäten im Lokalkompass auf null heruntergefahren habe, wurden die Fotos von mir gelöscht. Bei einem evtl. Fahndungserfolg hätte ich in näherer Zeit keine Möglichkeit zu Löschung gehabt!  Nach einem Körperverletzungsdelikt in Bochum-Wattenscheid sucht die Kriminalpolizei Bochum nun mit einer Aufnahme einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen. Wer kennt diesen Mann? Der Mann wird verdächtigt, am 31. Januar 2020, gegen 17.15 Uhr einen Busfahrer der Linie 346 im...

  • Wattenscheid
  • 12.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Feuerwehr Bochum
Dramatische Rettungsaktion in Stahlhausen mit tragischem Ende

In der Nacht zu Sonntag kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion auf dem Brachgelände zwischen Westpark und Malteserstraße. Eine junge Frau musste wiederbelebt und anschließend durch unwegsames Gelände transportiert werden. Sie verstarb im Krankenhaus. Gegen 1 Uhr war die Frau, die gemeinsam mit zwei jungen Männern auf dem Gelände unterwegs war, plötzlich zusammengebrochen. Um kurz nach 1 Uhr meldete einer der jungen Männer den Notfall im Bereich des Westparks über den Notruf der Polizei....

  • Wattenscheid
  • 12.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Feuerwehr Bochum
Brennende Mülltonne an einer Sporthalle in Wattenscheid - Feuerwehr verhindert Brandausbreitung

In der Nacht zu Sonntag brannte aus unklaren Gründen eine Großmülltonne unter dem Vordach einer Sporthalle am Stadtgartenring. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung auf die komplette Halle verhindert werden. Um 2 Uhr meldete ein Anrufer eine brennende Mülltone an der Sporthalle am Stadtgartenring. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache Wattenscheid brannte eine Kunststoff-Großmülltonne (1,1 Kubikmeter) unter dem Vordach der Sporthalle in voller...

  • Wattenscheid
  • 12.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Reifendieb (23) in Wattenscheid festgenommen

Ein 23-jähriger Gelsenkirchener wurde nach einem Diebstahl von Autoreifen vorläufig festgenommen. Am 10. Juli, gegen 3 Uhr, erhielten Beamte der Polizeiwache Wattenscheid einen Einsatz zur Heidestraße in Bochum. Dort sollen drei unbekannte Kriminelle einen geparkten Pkw mit einem Wagenheber aufgebockt haben, um von diesem die Reifen zu entwenden. Noch mit einem abgebauten Autoreifen in der Hand konnte ein 23-jähriger Gelsenkirchener vor Ort festgenommen werden. Die zwei anderen...

  • Wattenscheid
  • 10.07.20
Ratgeber

COVID-19 FALLZAHLEN UPDATE
Aktueller Stand 12.07.2020 für Deutschland und Bochum um 16:36 Uhr: Neuinfektionen 248 - R-Wert 0,93

Daten aus Bochum: Stand 12.07.20 - 16:36 Uhr Im Moment sind 31 (+2) Bochumer nachweislich infiziert. 4 (+/-0) Corona-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, 3 (+/-0) davon liegen auf der Intensivstation. Die Zahl der Neuinfizierten pro einhunderttausend EinwohnerInnen im Durchschnitt der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 6,58 Bisher gab es in Bochum insgesamt 656 (+10) Coronafälle, 605 (+7) Bochumer gelten als genesen 20 (+1) Bochumer sind an den Folgen einer Corona-Infektion...

  • Wattenscheid
  • 10.07.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
"Bruder, mach mal für'n Zehner Gras klar!" - Polizei steht nicht immer drauf, steckt aber drin.

"Was war es früher doch schön, den Schutzmann an der Ecke zu sehen!" Immer mal wieder hört man diesen Satz, mit der die mangelnde Präsenz der Polizei vor Ort ein wenig angeprangert wird. Natürlich ist eine solche subjektive Aussage schnell gemacht, fehlt doch der objektive Blick aufs Ganze. Kennt man aber den komplexen Arbeitsbereich der Polizei, dann weiß man sehr wohl, "dass Polizei nicht immer draufsteht, aber drinsteckt". Und genau das mussten zwei 16 Jahre alte Bochumer erfahren, die...

  • Wattenscheid
  • 09.07.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum
2 Bilder

Kampfmittelfund Schumannweg Wattenscheid
Abschlußmeldung: Die Kampfmittel wurden erfolgreich gesprengt.

Abschlussmeldung um 17:35 Uhr: Die Kampfmittel wurden erfolgreich gesprengt. Die Absperrung ist ab sofort aufgehoben. Die Bewohner können in ihre Wohneinheiten zurückkehren. Chronologie der vorherige Ereignisse Meldung um 13:00 Uhr Bei Sonderierungsbohrungen am Schumannweg in Bochum Wattenscheid sind neun deutsche Panzergranaten aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Anwohner in einem Radiusvon 150 Metern um den Fundort müssen evakuiert werden. Es sind 755 Bewohner in 91...

  • Wattenscheid
  • 08.07.20
Ratgeber

Autobahn A 40 Bochum/Wattenscheid
Anschlussstellen auf A40 gesperrt

Ab heute 07.07.2020, sowie in den nächsten Tagen sind mehrere Anschlussstellen der A40 im Bereich Bochum gesperrt. Straßen NRW führt dort in Richtung Dortmund Reinigungs- und Mäharbeiten durch. Deshalb sind einzelne Anschlussstellen immer wieder stundenweise gesperrt. Die erste Anschlussstelle ist Bochum-Wattenscheid-West, die am Dienstag ab 9 Uhr für vier Stunden gesperrt ist. Am Mittwoch ist dann Bochum-Wattenscheid dran. Die einzelnen Sperrungen gehen bis Montag. Diese Anschlusstellen...

  • Wattenscheid
  • 07.07.20
Ratgeber

COVID-19 FALLZAHLEN UPDATE
Aktueller Stand 09.07.2020 für Deutschland und Bochum um 15:58 Uhr: Neuinfektionen 442 - R-Wert 0,70

Daten aus Bochum: Stand 09.07.20 - 15:58 Uhr Im Moment sind 30 (+5) Bochumer nachweislich infiziert. 4 (+/-0) Corona-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, 3 (+/-0) davon liegen auf der Intensivstation. Die Zahl der Neuinfizierten pro einhunderttausend EinwohnerInnen im Durchschnitt der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 3,84 Bisher gab es in Bochum insgesamt 642 (+6) Coronafälle, 593 (+1) Bochumer gelten als genesen 19 Bochumer sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben,...

  • Wattenscheid
  • 07.07.20
  • 2
Ratgeber
Foto: © Rainer Bresslein
3 Bilder

Sparkasse Bochum
Umbau der Sparkassen-Filiale Eppendorf-Denkmal

Nach dem Umbau der Sparkassen-Geschäftsstelle an der Munscheider Straße wird nun die zweite Filiale in Eppendorf umgebaut. Die Filiale am Denkmal in der Ortsmitte erhält ebenfalls einen barrierefreien Zugang, ein modernes und immer zugängliches Servicefoyer sowie diskrete Beratungsbereiche.  Während der rund zweimonatigen Bauarbeiten werden die Kunden in der mobilen Filiale, dem feuerroten Sparkassen-Bus betreut. Dieser verfügt über einen Berater und Serviceplatz sowie einen Geldautomaten für...

  • Wattenscheid
  • 05.07.20
  • 2
Ratgeber
Nur zu Info: Der Auslöser befindet sich bei der AE1 ein kleines bisschen weiter unten!!! ;-)

COVID-19 FALLZAHLEN UPDATE
Aktueller Stand 06.07.2020 für Deutschland und Bochum um 15:53 Uhr: Neuinfektionen 219 - R-Wert 0,96

Daten aus Bochum: Stand 06.07.20 - 15:53 Uhr Im Moment sind 25 (-2) Bochumer nachweislich infiziert. 5 (-2) Corona-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, 2 (+/-0) davon liegen auf der Intensivstation. Die Zahl der Neuinfizierten pro einhunderttausend EinwohnerInnen im Durchschnitt der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 2,19 Bisher gab es in Bochum insgesamt 632 (+/-0) Coronafälle, 588 (+2) Bochumer gelten als genesen 19 Bochumer sind an den Folgen einer Corona-Infektion...

  • Wattenscheid
  • 04.07.20
  • 5
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Weitere Fliegerbomben in Wattenscheid? - Suche am 6. Juli

Am Montag den 6. Juli wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg im Bereich des Wattenscheider Bachs vier weitere Verdachtspunkt auf mögliche Fliegerbomben aus dem 2. Weltkrieg untersuchen. Da sich die möglichen Evakuierungsbereiche aufgrund der verschiedenen Verdachtspunkte im Vorfeld nicht genau definieren lassen, werden diese bei Bedarf am Montag in Abstimmung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst festgelegt. Gleiches gilt für den konkreten Zeitpunkt einer...

  • Wattenscheid
  • 03.07.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Wattenscheid
Unbekannte rauben Rucksack und flüchten - Zeugen gesucht!

Die Polizei sucht nach einem Raubdelikt in Bochum-Wattenscheid am gestrigen Donnerstag, 2. Juli, Zeugen. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Westenfelder Straße 202 reißt ein noch unbekannter Mann, gegen 16.20 Uhr, einem 57-jährigen Gelsenkirchener einen schwarz-orangefarbenen Rucksack von der Schulter. Der Unbekannte flüchtet zu Fuß über einen Zaun Richtung Böschung. Der Gelsenkirchener sah in der Nähe des Zauns noch zwei weitere Männer. Alle flüchteten durch die Böschung. Ein...

  • Wattenscheid
  • 03.07.20
Blaulicht
Mehrere Bewohner eines Hauses gerettet. 

Foto: Feuerwehr Bochum
4 Bilder

Feuerwehr Bochum
Gebäudebrand in der Bochumer Innenstadt: Zehn Bewohner über Drehleiter der Feuerwehr gerettet

In der Nacht zu Donnerstag wurde durch mehrere Anrufer gegen 04:00 Uhr morgens ein Gebäudebrand in der Westhoffstraße in der Bochumer Innenstadt gemeldet, bei dem die Bewohner des Mehrparteienhauses durch Brandrauch in ihren Wohnungen gefährdet waren. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde umgehend die Menschenrettung eingeleitet, bei der insgesamt zehn Bewohner sowie zwei Katzen über die Drehleiter der Feuerwehr gerettet und durch den Rettungsdienst versorgt wurden. Ein Bewohner konnte das...

  • Wattenscheid
  • 02.07.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Wattenscheid
Wie gewonnen, so zerronnen! - Eine folgenreiche "Fund-Geschichte"

Diese Geschichte ist irgendwie unglaublich, hat sich aber wirklich am gestrigen 30. Juni in Wattenscheid zugetragen. Was ist da genau passiert? In den Mittagsstunden gibt eine Frau ein Portemonnaie auf der örtlichen Polizeiwache ab, dass sie kurz zuvor in der Stadt gefunden hat. Die Beamten können den Besitzer - einen 22-jährigen Mann aus Gelsenkirchen - und auch dessen Handynummer schnell ermitteln. Wenig später erreicht man den 22-Jährigen in seinem Auto und übermittelt ihm die...

  • Wattenscheid
  • 01.07.20
  • 4
Blaulicht
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Achtung - Aktuell wieder vermehrt Anrufe von falschen Polzeibeamten in Bochum!

"Hallo, hier spricht die Polizei - in Ihrer Nachbarschaft wurde eingebrochen. Haben Sie Bargeld oder Schmuck zuhause?" - Stopp! Solche Anrufe gibt es aktuell vermehrt in Bochum. Trickbetrüger geben sich als falsche Polizeibeamte aus und versuchen so, meist ältere Menschen um ihr Vermögen zu bringen. Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Maschen und warnt: Seien Sie achtsam und misstrauisch! Bitte sprechen Sie mit Ihren Familien, Ihren Bekannten und Ihren Nachbarn über diese...

  • Wattenscheid
  • 30.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.