Feuerwehr Bochum Pressestelle

Beiträge zum Thema Feuerwehr Bochum Pressestelle

Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum
  2 Bilder

Kampfmittelfund Schumannweg Wattenscheid
Abschlußmeldung: Die Kampfmittel wurden erfolgreich gesprengt.

Abschlussmeldung um 17:35 Uhr: Die Kampfmittel wurden erfolgreich gesprengt. Die Absperrung ist ab sofort aufgehoben. Die Bewohner können in ihre Wohneinheiten zurückkehren. Chronologie der vorherige Ereignisse Meldung um 13:00 Uhr Bei Sonderierungsbohrungen am Schumannweg in Bochum Wattenscheid sind neun deutsche Panzergranaten aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Anwohner in einem Radiusvon 150 Metern um den Fundort müssen evakuiert werden. Es sind 755 Bewohner in 91...

  • Wattenscheid
  • 08.07.20
Blaulicht
  3 Bilder

Entwarnung für Wattenscheid - Keine Fliegerbomben im Wattenscheider Bach

Gute Nachrichten zum Wochenstart! Bei der Suche nach Blindgängern aus dem 2. Weltkrieg konnte der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg am Montagmorgen Entwarnung gegeben. An allen vier Verdachtspunmkten wurde lediglich verschiedener Metallschrott aber keine Bombe gefunden. Damit wird es auch zu keinerlei Evakuierungsmaßnahmen in Wattenscheid kommen. Quelle: Feuerwehr Bochum

  • Wattenscheid
  • 06.07.20
Blaulicht
Kellerbrand Stephanstraße

Feuerwer Bocum: Eingeschlossene Frau aus Dachgeschoss gerettet
Kellerbrand in Westenfeld: Eingeschlossene Frau aus Dachgeschoss gerettet

 Am 05.07 um 19:50 Uhr meldete ein Bewohner eines Dreifamilienhauses in der Stephanstraße einen Kellerbrand. Eine 24jährige Bewohnern befand sich bei Brandausbruch im Dachgeschoß.Durch die schnelle Brandrauchausbreitung im Treppenraum konnte sie das Gebäude nicht mehr eigenständig verlassen. Ein Trupp rettete die Frau mit einer Fluchthaube über den Treppenraum. Nach der Untersuchung durch den Notarzt wurde die Frau in ein Krankenhaus transportiert. Der eigentliche Kellerbrand konnte schnell...

  • Wattenscheid
  • 06.07.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Weitere Fliegerbomben in Wattenscheid? - Suche am 6. Juli

Am Montag den 6. Juli wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg im Bereich des Wattenscheider Bachs vier weitere Verdachtspunkt auf mögliche Fliegerbomben aus dem 2. Weltkrieg untersuchen. Da sich die möglichen Evakuierungsbereiche aufgrund der verschiedenen Verdachtspunkte im Vorfeld nicht genau definieren lassen, werden diese bei Bedarf am Montag in Abstimmung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst festgelegt. Gleiches gilt für den konkreten Zeitpunkt einer...

  • Wattenscheid
  • 03.07.20
Blaulicht
Mehrere Bewohner eines Hauses gerettet. 

Foto: Feuerwehr Bochum
  4 Bilder

Feuerwehr Bochum
Gebäudebrand in der Bochumer Innenstadt: Zehn Bewohner über Drehleiter der Feuerwehr gerettet

In der Nacht zu Donnerstag wurde durch mehrere Anrufer gegen 04:00 Uhr morgens ein Gebäudebrand in der Westhoffstraße in der Bochumer Innenstadt gemeldet, bei dem die Bewohner des Mehrparteienhauses durch Brandrauch in ihren Wohnungen gefährdet waren. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde umgehend die Menschenrettung eingeleitet, bei der insgesamt zehn Bewohner sowie zwei Katzen über die Drehleiter der Feuerwehr gerettet und durch den Rettungsdienst versorgt wurden. Ein Bewohner konnte das...

  • Wattenscheid
  • 02.07.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Vermutete Fliegerbombe in Günnigfeld - Suche findet am 1. Juli statt

Am Mittwoch den 1. Juli wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg am Aschenbruch in Günnigfeld einen weiteren Verdachtspunkt auf eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg untersuchen. Vermutlich im Laufe des Vormittags wird man wissen, ob sich der Verdacht bestätigt. Die Stelle an der gegraben wird, liegt fast genau auf der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen. Daher wären beim Fund einer Bombe auch Bewohner beider Städte von einer Evakuierung betroffen. Die Anwohner im Radius...

  • Wattenscheid
  • 30.06.20
  •  2
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum

Feuerwehr Bochum
Am Samstagvormittag kam es zu einem Brandereignis im Kellerbereich des St. Josef-Hospitals in Bochum.

Gegen 11:11 Uhr ist in der Leitstelle der Feuerwehr Bochum eine automatische Brandmeldung über einen fest installierten Brandmelder des Krankenhauses eingelaufen. Sofort entsandte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum mehrere Löschzüge der Feuerwehr zum vermeintlichen Brandort. Am Krankenhaus wurde die Feuerwehr von den sich im Dienst befindenden Haustechnikern und Ärzten der Notaufnahme eingewiesen. Es handelte sich um eine Rauchentwicklung in einem Kellerbereich im Haus 1. Sofort wurden drei...

  • Wattenscheid
  • 27.06.20
  •  4
Blaulicht
  8 Bilder

Feuerwehr Bochum : Vier neue Löschfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr
Vier neue Löschfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr

Drei Löschfahrzeuge-Katastrophenschutz ( LF-KatS ) und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) hat Stadtdirektor und Feuerwehrdezernent Sebastian Kopietz an unsere Freiwillige Feuerwehr übergeben. Die drei LF-KatS im Wert von je 300.000 Euro verfügen neben einer Grundausstattung für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistungen auch über eine Sonderausrüstung speziell für die Löschwasserversorgung zum Beispiel bei Waldbränden sowie erweiterte Ausstattung für Unwettereinsätze. Zudem verfügt...

  • Wattenscheid
  • 24.06.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum: Feuerwehr befreit Kleinkind aus Auto
Feuerwehr befreit Kleinkind aus Auto

Fasziniert spielte ein einjähriger Junge am Sonntagabend um kurz vor 20 Uhr mit dem Autoschlüssel seiner Eltern. Leider drückte er den Knopf zum Verriegeln des Fahrzeugtüren im völlig falschen Moment, denn der Junge befand sich gerade alleine im Fahrzeug und alle Türen waren geschlossen. Da kein Ersatzschlüssel zur Hand war, alarmierten die Eltern schließlich die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Wattenscheider Hellweg spielte der kleine Junge weiterhin vergnügt mit dem...

  • Wattenscheid
  • 22.06.20
Blaulicht
  4 Bilder

Brand in Dachgeschosswohnung
Ein Verletzter bei Brand in Dachgeschosswohnung

Am 14.06, Sonntagmorgen brannte in der Straße "An der Steinhalde" in Munscheid eine Dachgeschosswohnung komplett aus. Der Bewohner kam mit Rauch- und Brandverletzungen ins Krankenhaus. Die Meldung über den Brand erreichte die Feuerwehr um 6.13 Uhr. Sofort wurden die Löschzüge der Innenstadtwache und der Feuerwache Wattenscheid sowie die Löscheinheiten Linden, Dahlhausen und Nord der Freiwilligen Feuerwehr nach Bochum Munscheid alarmiert. Fünf Bewohner blieben unverletzt Beim...

  • Wattenscheid
  • 14.06.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Ein Verletzter bei Brand in Dachgeschosswohnung

Am Sonntagmorgen brannte in der Straße "An der Steinhalde" in Munscheid eine Dachgeschosswohnung komplett aus. Der Bewohner kam mit Rauch- und Brandverletzungen ins Krankenhaus. Die Meldung über den Brand erreichte die Feuerwehr um 6.13 Uhr. Sofort wurden die Löschzüge der Innenstadtwache und der Feuerwache Wattenscheid sowie die Löscheinheiten Linden, Dahlhausen und Nord der Freiwilligen Feuerwehr nach Bochum Munscheid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter...

  • Wattenscheid
  • 14.06.20
  •  5
Blaulicht
  2 Bilder

PKW fährt in Hauswand
PKW fährt in Hauswand an der Hattinger Straße

Gegen 18:30 Uhr wurde ein Unfall eines Pkw gemeldet, der in eine Hauswand gefahren ist. Ursache war vermutlich ein internistischer Notfall der Fahrerin, die durch eine Bewusstseinseintrübung die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Die Fahrerin, die durch die Kollision mit der Hauswand keine äußerlich erkennbaren zusätzlichen Verletzungen davongetragen hat, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Das beschädigte Mauerwerk des eingeschossigen Gebäudes an der Hattinger Straße...

  • Wattenscheid
  • 10.06.20
  •  1
Blaulicht
  5 Bilder

Feuerwehr Bochum : Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung
Brand in Doppelhaushälfte in Bochum Hordel - Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung

Bei einem Brand einer Doppelhaushälfte in Bochum Hordel wurden am Samstagnachmittag zwei Personen durch den Brandrauch verletzt. Das Übergreifen auf das gesamte Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Um kurz vor 17 Uhr erreichten unzählige Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr Bochum und meldeten einen Brand in einer Doppelhaushälfte in der Hauptflözstraße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus mehreren Fenstern des Erdgeschosses. Die beiden Bewohner, ein...

  • Wattenscheid
  • 06.06.20
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brand in einer Industriehalle in Wattenscheid

Feuer in einer Industriehalle Hohensteinstraße in Wattenscheid. Am Dienstagabend brannte ein "Meisterbüro" eines Industriebetriebes in Wattenscheid. Durch die schnelle und umsichtige Reaktion der Beschäftigten gab es keine Verletzten und ein größerer Schaden konnte verhindert werden. Gegen 19:55 Uhr erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Bochum mehrere Notrufe über einen Brand in einer Industriehalle. Umgehend entsandte die Notrufleitstelle der Feuerwehr Bochum zwei Löschzüge der...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
  •  1
Blaulicht
  4 Bilder

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - Feuerwehr befreit Schwerverletzten aus PKW

Gegen 19:35 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße in Bochum-Hofstede. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und kollidierte mit einem Betonmast und einem massiven Hinweisschild. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und eine Person schwer verletzt. Die schwer verletzte Person wurde durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Dafür musste unter anderem auch das...

  • Wattenscheid
  • 20.05.20
  •  1
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum

Feuerwehr Bochum
Tierrettung durch Auszubildende der Feuerwehr

Gleich zwei Tierrettungseinsätze wurden durch die Ausbildungseinheit der Feuerwehr Bochum am Sonntagmittag erfolgreich bewältigt. In der Bahnhofstraße in Wattenscheid waren um 13.21 Uhr mehrere Tauben in einem Zwischenraum einer Brückenunterkonstruktion gefangen, sie konnten sich alleine nicht mehr befreien. Über eine Drehleiter konnte durch das Entfernen einer Plexiglasscheibe eine Befreiungsöffnung für die Tauben geschaffen werden. Nach dem die Drehleiter eingefahren wurde entfernten sich...

  • Wattenscheid
  • 10.05.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brand in einer Leichenhalle in Bochum-Wattenscheid

Am 15.04 ist die Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Einsatz in Wattenscheid gerufen worden. Ein Passant hat in einer Leichenhalle an der Saarlandstraße eine Rauchentwicklung bemerkt. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Aus ungeklärter Ursache hatte ein Grabgesteck gebrannt, das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Halle wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet und der Polizei zur Brandursachenermittlung übergeben. Insgesamt 20 Kräfte von Feuerwehr und...

  • Wattenscheid
  • 15.04.20
Blaulicht
Auch ein Rettungshubschrauber kam an der Unfallstelle auf der A40, Ausfahrt Wattenscheid-West, zum Einsatz.

Feuerwehr Bochum : Motorradfahrer auf der A 40 verunglückt
Motorradfahrer auf der A 40 verunglückt

Am Dienstag, 7. April, um 14:58 Uhr wurde die Feuerwehr auf die A 40 in Fahrtrichtung Dortmund alarmiert. Kurz vor der Ausfahrt Wattenscheid- West war ein Motorradfahrer verunglückt. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Parallel zu den Einsatzkräften aus Bochum entsendete auch die Feuerwehr Essen Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst auf die A 40, da die genaue Lage der Unfallstelle zunächst unklar war. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz und landete auf der Fahrbahn....

  • Wattenscheid
  • 07.04.20
Blaulicht

Brennende Küche im Industriebetrieb in Wattenscheid

Zeitgleich zu dem tödlichen Wohnungsbrand an der Krayerstraße wurde die Feuerwehr am Montagmittag um 13.04 Uhr zu einer brennenden Küche in einem Industriebetrieb an der Gewerbestraße in Wattenscheid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten alle Mitarbeiter des Betriebes das Gebäude bereits unverletzt verlassen. In einer Teeküche im 1. Obergeschoss der Halle brannten Küchengeräte sowie Einrichtungsgegenstände. Mit einem Strahlrohr konnten die Flammen schnell abgelöscht...

  • Wattenscheid
  • 06.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde zu einem Küchenbrand gerufen. die Bilanz: Für eine Person und zwei Katzen kam jede hilfe zu spät.
  7 Bilder

 Feuerwehr Bochum bei tragischem Einsatz
Toter bei Wohnungsbrand in Wattenscheid - auch zwei Katzen ums Leben gekommen

Zu einem tragischen Wohnungsbrand musste die Feuerwehr Bochum um Montagmittag ausrücken. Eine Person und zwei Katzen kamen bei dem Feuer ums Leben. "Kommen sie ganz schnell, hier brennt eine Wohnung und da sind noch Menschen im Haus!" So und ähnlich lauteten unzählige Notrufe, die um kurz vor 12 Uhr bei der Leitstelle der Feuerwehren Bochum eingingen. Alle meldeten einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Krayer Straße Ecke Weindorfstraße in Wattenscheid. "Kommen sie ganz...

  • Wattenscheid
  • 06.04.20
  •  2
Blaulicht
  3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Brand einer Industriehalle in Bochum Wattenscheid

Beim Brand einer Industriehalle in Bochum Wattenscheid wurde am Freitagmittag eine Person leicht verletzt. Die Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung verhindern. Um 14.29 Uhr alarmierte eine Mitarbeiterin aus der Firma an der Straße "Mausegatt" die Feuerwehr und meldete eine Brand in einer Industriehalle. Bein Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache Wattenscheid brannte es an der Außenwand einer Produktionshalle und die Flammen hatten schon in Teile der Dachkonstruktion übergegriffen. Ein...

  • Wattenscheid
  • 03.04.20
Blaulicht
  10 Bilder

Feuerwehr Bochum
Neuwagen brennen auf abgestelltem Güterzug - Starke Rauchentwicklung führt zu Geruchsbelästigung in Langendreer

Am 28.03. brannten 12 PKW auf einem Güterzug nahe des Bahnhofs Langendreer. Verletzt wurde niemand, die Löscharbeiten zogen sich über Stunden hin. Um kurz vor 17 Uhr meldeten unzählige Anrufer mehrere brennende PKW auf einem abgestellten Güterzug auf einem Gleis der Deutschen Bahn zwischen Bochum Langendreer und Dortmund. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine große, schwarze Rauchwolke über der gemeldeten Adresse an der Oesterfeldstraße ausmachen. Der Brandort befand sich etwas...

  • Wattenscheid
  • 28.03.20
Blaulicht
  8 Bilder

Feuerwehr Bochum
Wohnhaus durch PKW-Brand beschädigt in Wattenscheid Günnigfeld

Heute Nacht um 1:20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden PKW gerufen. Der Einsatzort befand sich in der Mittelstraße im Stadtteil Bochum-Wattenscheid. Bei Eintreffen der Kräfte brannte ein PKW in voller Ausdehnung, Teile der Hausfassade hatten ebenfalls bereits Feuer gefangen. Durch die starke Hitze gingen in der Erdgeschosswohnung zusätzlich die Fensterscheiben zu Bruch, wodurch dichter Rauch in die Wohnung zog. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem Schaumrohr, 3 Trupps unter...

  • Wattenscheid
  • 30.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.