SGW meldet Neuzugang

Anzeige
Nils Hönicke wechselt aus Ahlen an die Lohrheide.
Der Kader der SG Wattenscheid 09 nimmt immer mehr Konturen an. Am Mittwoch wurde der nächste Neuzugang unter Dach und Fach gebracht: Nils Hönicke wechselt vom Liga-Konkurrenten RW Ahlen an die Lohrheide.

Der 22-jährige gebürtige Gelsenkirchener hat in der letzten Saison 18 Einsätze für die Wersestädter absolviert. Zuvor war er wegen einer Kreuzbandverletzung für einige Zeit außer Gefecht gesetzt.
"Farat Toku hat mit der SGW eine fantastische Saison gespielt, und ich möchte meinen Anteil dazu beitragen, dass es eine ähnlich erfolgreiche Spielzeit wird", so der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler voller Vorfreude auf den Trainingsbeginn am Freitag.
Ähnlich optimistisch klang Trainer Farat Toku, als er sich über den Transfer aus seinem Kurzurlaub auf Teneriffa meldete.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.