SGW siegte beim Hallenturnier

Anzeige
Riesenfreude nach dem Gewinn des Mitternachtscups in Herten. FOTO: SGW
Mit dem letzten Auftritt im Jahr 2012 rundete die SG Wattenscheid 09 ein erfolgreiches Jahr ab. Die Lohrheidekicker setzten sich in der Nacht zu Sonntag beim Hallenturnier in Herten durch und gewannen den Mitternachtscup.

Im Endspiel setzte sich die von Co-Trainer David Zajas betreute Truppe mit 3:0 (Torschützen: Kevin Brümmer, Aldin Kljajic und Nico Buckmaier) gegen Westfalia Langenbochum durch. In der Zwischenrunde mussten die 09er zweimal ins „Penalty“-Schießen – sowohl gegen SpvG Herten als auch gegen den TSV Marl-Hüls.
Rund 100 Fans hatten den Oberligaspitzenreiter nach Herten begleitet und sorgten für einen stimmungsvollen Jahresabschluss.
Für die SGW trafen in der ausverkauften Hertener Gesamtschulsporthalle: Kevin Brümmer (5), Nico Buckmaier (4), Seyit Ersoy, Serafettin Sarisoy und Aldin Kljajic (alle 1)

Am kommenden Sonntag (6.) geht es bei der Wattenscheider Hallenstadtmeisterschaft im Sportzentrum Westenfeld weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.