SGW: Yilmaz nach Erkenschwick

Anzeige
Ozan Yilmaz kickt künftig für die Spielvereinigung Erkenschwick. FOTO: Peter Mohr
Mittelfeldspieler Ozan Yilmaz wird künftig für den Oberligisten Spielvereinigung Erkenschwick die Schuhe schnüren.

Yilmaz war im letzten Sommer mit großen Erwartungen vom Drittligisten Fortuna Köln nach Wattenscheid zurück gewechselt, wo er einst seine Karriere im Männerbereich unter Trainer "Putsche" Helmig und mit Farat Toku als Mitspieler begonnen hatte. Doch die angedachte Rolle als Führungsspieler konnte er nie einnehmen.
Ein schwerer Autounfall im Oktober 2013 hatte Yilmaz Karriere ins Stocken gebracht. Nun versucht Ozan Yilmaz, der in dieser Woche seinen 29. Geburtstag gefeiert hat, einen Neuanfang in Erkenschwick. "Er hat sich immer tadellos verhalten", lobt Farat Toku seinen ehemaligen Mitspieler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.