SGW: Zweistelliger Sieg

Anzeige
Neuzugang Daniel Keita-Ruel musste ordentlich einstecken, traf aber auch zweimal ins Schwarze. Foto: Peter Mohr
Die SG Wattenscheid 09 präsentierte sich am Samstag in ihrem Testspiel äußerst torhungrig und besiegte den Bezirksligisten Westfalia Gelsenkirchen mit 11:0 (5:0).

"Die Jungs haben sich nach dem strapaziösen Training gut bewegt, und mir hat auch gut gefallen, dass sie so viele Tore geschossen haben", meinte Coach Farat Toku, der fast auf das gleiche Personal zurück greifen konnte wie am letzten Mittwoch. Mit zwei Ausnahmen - Fabio Dias (Viktoria Köln) war nicht dabei, dafür wurde Julian Potisk (Holstein Kiel U19) getestet.
Im Gegensatz zu Mittwoch wurde sofort zielstrebig nach vorne gespielt. Zwar klappte es nicht mit dem ganz frühen Tor, doch der Drang zum Abschluss war unübersehbar. Nach Burak Kaplan Lattenfreistoß (23.) traf Neuzugang Daniel Keita-Ruel in typischer Mittelstürmermanier. Wenig später stellte der Ex-Ratinger erneut seinen Torinstinkt unter Beweis.
Obwohl im zweiten Durchgang kräftig gewechselt wurde, kam es zu keinem Bruch im Spiel. Im Gegenteil - es wurde weiter mit hohem Tempo nach vorne gespielt, und in den letzten zwei Minuten machten Berkant Canbulut und Marvin Grumann mit ihren Treffern das zweistellige Resultat perfekt.

Donnici, Jakubowski, Clever (46. Potisk), Langer, Yilmaz (46. Traore), Tumbul, Tietz (46. Burchardt), Anan (46. Glowacz), Kaplan (46. Canbulut), Erwig-Drüppel (46. Grumann), Keita (46. Buckmaier)

1:0, 2:0 Keita ((24./27.), 3:0 Jakubowski (29.), 4:0 Kaplan (36./Strafstoß), 5:0 Anan (43.), 6:0 Langer (65.), 7:0, 8:0 Tumbul ((73./78.), 9:0 Burchardt (82.), 10:0 Canbulut (88.), 11:0 Grumann (90.)

Weitere Fotos aus dem Espenloh in unserer Bildergalerie http://www.lokalkompass.de/wattenscheid/sport/eind...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.