TuS Blankenstein – SG Wattenscheid 09 II trennen sich 1:1

Anzeige
Wattenscheid 22.09.2013

In einem schwierigen Spiel auf einem katastrophalen Platz trennten sich beide Mannschaften 1:1-Unentschieden.
Durch die vielen Unebenheiten war es beiden Mannschaften nicht möglich, flache Bälle zu spielen.
Durch das Hick-Hack-Spiel sahen die Zuschauer kaum Torchancen, und so ging es auch mit einem 0:0 zum Pausentee.
Die 2. Hälfte begann nicht anders. Marvin Rathmann der schon im letzten Spiel sehr positiv auffiel, konnte zwar TuS Blankenstein mehrfach in arge Bedrängnis bringen, doch es sollte nichts Zählbares dabei raus springen. Die SGW ließ sich durch die schauspielerische Leistung der Blankensteiner nicht beeindrucken, während Schiedsrichter Klaus Schnelle doch etwas überfordert schien.
Alles im allen konnten beide Mannschaften mit dem Unentschieden zufrieden sein.


Aufstellung Blankenstein: Klink, Herling, Wehefritz, Lemanski, Dinges, Henke, Afrasiab, Niedereicholz, Finkenstein, Knaub, Blättler, Wellhäußer, Maaßen, Schittko.

Aufstellung Wattenscheid 09: Sowinski, Mese, Gebauer, Hauschild, Rathmann, Llakaj, Tuncay E., Tuncay Cihan, Sickel, Ucar, Reiß, Bagci.

Tore: (60) Dinges 1:0
(75) Sickel 1:1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.