"Bagpipes for Peace" im Royal Air Force Museum Laarbruch

Anzeige
Dietmar Schmitz, Firefighterpiper
Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch |

Dudelsackspieler spielen für den Frieden
Für den 28. November 2015 rief Pietro Malaguti, ein Dudelsackspieler und Fotograf aus Italien, über Facebook weltweit alle Dudelsackspieler auf, gerade dort, wo man sich befand, um 15 Uhr GMT (16 Uhr deutsche Zeit) das Lied Amazing Grace auf dem Dudelsack zu spielen.

Sein Aufruf: After the tragic Paris facts, against all wars, against violence, against terrorism, hatred. Turn your "instrument of war" into an "instrument of peace" for a while!! Saturday 28th November 2015 at 15:00 GMT (Greenwich Mean Time) pick up and blow your pipes, wherever you are, and play all together AMAZING GRACE, a hymn to peace and love. It has been written for salvation and hope.
Nach den tragischen Ereignissen in Paris muss jeder gegen Krieg, gegen Gewalt, gegen Terrorismus und Hass eintreten. Benutzt euren Dudelsack, ursprünglich ein “Instrument des Kriegs“, nun als „Musikinstrument für den Frieden“.!! Nehmt am Samstag, 28. November 2015, um 15 Uhr GMT (Greenwich Mean Time = 16 Uhr in Deutschland) euern Dudelsack und spielt, wo immer ihr euch auch aufhaltet, das Lied „Amazing Grace“, eine Hymne für Frieden, Hoffnung und Liebe.
Einen Überblick über den Verlauf der Aktion und die weltweiten Teilnehmer gibt es auf der entsprechenden Facebookseite.
„Ich glaube, es ist mehr als ein Symbol. Es geht um den gemeinsamen Wunsch nach Frieden. Und ich denke, wenn so viele Menschen zur selben Zeit überall auf dem Planeten das Gleiche tun, dann müsste gerade dieses mächtige Instrument mit diesem symbolträchtigen Lied etwas bewirken.” Das ist die Aussage eines österreichischen Teilnehmers.
Auch Dietmar Schmitz, Mitglied im Royal Air Force Museum Laarbruch Weeze und aktiver, erfolgreicher Dudelsackspieler, war es ein echtes Anliegen, an dieser weltumgreifenden Aktion teilzunehmen. Am Samstag übte er um diese Zeit die Aufsicht im Museum aus. So nahm er die Gelegenheit war und spielte dort um 16:00 Uhr in der Sonderausstellung zum Thema Religion in der anglikanischen Kirche der RAF Basis den Song Amazing Grace.
Über 500 Dudelsackspieler haben weltweit an dieser Aktion teilgenommen und sie mit vielen Beiträgen, Fotos und Videos auf Facebook dokumentiert. Es ist geplant, sie nun jedes Jahr am selben Datum und zur selben Zeit zu wiederholen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.