Bücherzwerge: Wie kleine Kinder altersgerecht ans Lesen herangeführt werden können

Anzeige

Am Freitag, 9. Dezember, um 15 Uhr laden die Stadtbücherei Wesel und der Fachdienst „Frühe Hilfen“ wieder alle Weseler Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis drei Jahren ein, am Treffen der „Bücherzwerge“ teilzunehmen.

Unter der Leitung der erfahrenen Vorlesepatin Sybille Janson wird eine halbe Stunde gesungen, gespielt und in Büchern geschmökert. Die Eltern erhalten außerdem Informationen, wie sie ihre Kinder altersgerecht und mittels Ritualen an Bücher heranführen können.

Im Anschluss an die Gruppe haben die Eltern gemeinsam mit ihrem Kind die Möglichkeit, sich in der Stadtbücherei Wesel umzuschauen oder Bücher für zu Hause auszuleihen. Für Kinder sind Leseausweise übrigens kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.
Bei Rückfragen steht die Bücherei unter folgender Rufnummer zur Verfügung: 0281/203-2355.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.