Mit den Musical Allstars kehrt Andreas Bieber zurück nach Essen - mit Video

Anzeige
Andreas Bieber zwar inzwischen ohne die damals noch langen, blonden Haare, aber dafür noch immer mit Traummantel. Foto: Karim Khawatmi
Essen: Grugahalle |

Mehrere Jahre stand Andreas Bieber im Musical Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat auf der Bühne des Essener Colosseum-Theaters. Nun kehrt der Mann mit dem Traummantel zurück in die Ruhrgebietsmetropole und bringt viele weitere große Musical-Stars mit in die Grugahalle.

Am Samstag, 26. Oktober 2013, 20 Uhr, hebt sich in der Schmetterlingshalle der Vorhang für Andreas Bieber, der nicht nur seine eigenen Erfolge präsentiert, sondern auch viele weitere Stars der Musical-Welt mitbringt, darunter Isabel Dörfler, Sabrina Weckerlin, Roberta Valentini, Ethan Freeman, Rob Fowler und DMJ David- Michael Johnson und als Special Guest Susan Albers. Begleitet werden die markanten Stimmen durch die Musical Allstars Band unter Leitung von Arnim Bartetzky.
"Hier erlebt man nicht nicht ein Musical mit ein oder zwei Topsongs, hier geht es um liebevoll zusammengetragene Sahnehäubchen aus dem riesigen Repertoire der Musical-Welt, dargeboten von aktuellen Darstellern" verspricht Veranstalter Arnim Bartetzky vorab dem Publikum.

Roberta Valentini aus Wicked und Rob Fowler aus Starlight Express

Egal wo man sie sah, bei Wicked, Elisabeth, Jekyll & Hyde, bei der West Side Story, Les Miserables oder in Musical-Galas - Roberta Valentini gelang es immer, sich in die Herzen der Musical-Fans zu singen. DMJ David-Michael Johnson
stand schon in vielen Rollen auf der Bühne, aber die des Brit bei We Will Rock You zu war wie für ihne maßgeschneidert. "Wer lebt, der spielt. Ich liebe das, ich brauche das. Ich bin Entertainerin, es fällt mir leicht zu geben", beschreibt Isabell Dörfler ihre Lebenseinstellung. Unter diesem Motto eroberte sie die Musicalbühnen und die Herzen der Zuschauer, stahl auch Thomas Gottschalk die Show in Wetten das? Der gebürtige Engländer Rob Fowler kam im Jahr 2000 als Caboose, Rusty und Greaseball zum Starlight Express nach Bochum. Nur drei Beispiele aus der großartigen Besetzungsliste der Tour - die Auflistung ließe sich fast endlos fortsetzen.

Songs aus Shrek, Motown und Starlight Express

Das Programm umfasst ein breites Repertoire aus klassischen, aber auch neuen Musicals von Deutschland, über das Westend bis zum Broadway. So gibt es unter anderem schon vorab Songs aus den neuen Broadway-Stücken Shrek (deutsche Premiere 2014), Motown und Kinky Boots, aber auch bekannte Klassiker, wie Titel aus dem Starlight Express.
Kartenvorverkauf unter Tel. 0201/8046060.

Video: Andreas Bieber - Medley aus dem Musical Joseph

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.