"pro musica" lädt ein: Aurum Hornquartett gastiert am 2. Oktober in der Bislicher Kirche

Anzeige
Das Aurum Hornquartett. (Foto: privat)

Am Sonntag, 2. Oktober, um 17 Uhr findet das nächste Konzert in der Reihe der Bislicher Konzertsonntage in der St. Johannes Kirche in Bislich statt.Das Aurum Hornquartett gründete sich im Jahr 2011 aus vier Studenten der Hornklasse von Professor Christian Lampert an der Musikhochschule Stuttgart.

Das kammermusikalische Repertoire des Quartetts umfasst alle Epochen der Musikgeschichte vom Barock bis zur Moderne. Neben einer großen Anzahl an Originalwerken für Hornquartett, mit Orchester oder rein kammermusikalisch, ist das Aurum Hornquartett auch offen für neue Arrangements, welche oft für besondere Anlässe neu geschaffen werden. Damit kann das Quartett auf eine weite Bandbreite verschiedener Musikstile zurückgreifen.

Mittlerweile haben sie feste Engagements und Zeitverträge bei namhaften Orchestern, wie dem Württembergischen Staatsorchester Stuttgart, der Badischen Staatskapelle Karlsruhe und dem Philharmonischen Orchester der Stadt Heidelberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.