6000 Euro für Brüner Palliativ-Initiative e.vita

Anzeige
Einen Scheck über 6000 Euro überreichte Jan Ridder an Bärbel Schwarz von der Palliativ-Initiative e.vita. Mit dem Geld soll ein weiteres Fahrzeug für den ambulanten Pflegedienst finanziert werden. (Foto: privat)
Über 6000 Euro kann sich die Palliativ-Initiative Brünen/e.vita freuen. Sie erhält den Erlös des Golfturniers des Rotary Clubs Lippe-Issel um den Pokal der Paliativ-Initiative Brünen, der bereits zum 18. Mal ausgespielt wurde.

Brünen. 106 Golfer haben auf der Platzanlage des Golfclubs Weselerwald beim „Turnier der tausend Torten“ zu Schläger, Ball und Tee gegriffen, um sich beim Wettspiel nach Stableford zu messen. Fast zehn Stunden stand hier das Golfspiel für den guten Zweck im Mittelpunkt.

„Die Stimmung war super, auch wenn hin und wieder ein bisschen Regen fiel. Wir haben uns über das große Teilnehmerfeld und die enorme Spendenbereitschaft sehr gefreut.“, betonte Rotarier Jan Ridder, Hauptorganisator des Turniers.
Gut versorgt wurden die Golfer traditionell unter anderem durch rund 40 selbst gebackene Torten und Kuchen sowie ein Grillbuffet.

Vor der Siegerehrung dankte Ulla Paul, Präsidentin des Golfclubs Weselerwald, den Golfern für den tollen Sport. Rainer Rabsahl, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Wesel, erläuterte die Palliativarbeit in seinem Haus und der Organisator dankte noch einmal den Golfern, Spendern und Sponsoren - vorwiegend aus den Reihen des Rotary Clubs - sowie den Brüner Frauen für deren leckere Torten.

Bei der Siegerehrung wurden neben den Pokalen auch zahlreiche Preise, wie etwa ein Gutschein für ein Golfwochenende mit Übernachtung für zwei Personen, eine Golfuhr und andere Preise übergeben.

Der Rotary Club Lippe-Issel hatte den Erlös aus dem Turnier auf 6000 Euro aufgerundet. Einen Scheck über diesen Betrag überreichte Jan Ridder an Bärbel Schwarz von der Palliativ-Initiative Brünen. Mit dem Geld möchte die Palliativ-Initiative e.vita ein weiteres Fahrzeug für den ambulanten Pflegedienst finanzieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.