Meisterschaft der Grundschule Bislich im „Low-T-Ball“

Anzeige
(Foto: privat)
Bei der Schulmeisterschaft der Gemeinschaftsgrundschule Bislich im „Low-T-Ball“ auf der Platzanlage des TC Bislichs wurden – in vier Altersstufen (Klasse 1-4) die jeweiligen Gewinner ermittelt.

„Low-T-Ball“ ist eine, für den Tennissport vorbereitende Rückschlagsportart.
Der Ball wird in einem kleinen, begrenzten Feld nicht über ein Netz gespielt, sondern unterhalb einer Holzbarriere.

Auch die Eltern, Lehrerinnen und etwa 85 Schüler waren begeistert von dieser Veranstaltung, die im nächsten Jahr auf alle Fälle wiederholt werden soll.

Sieger der Klasse 1 ist Oskar Patzelt; Klasse 2 Elias Gerwers; Klasse 3 Jona Ahrens; Klasse 4 Christian Scholte-Reh.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.