Nicht mehr vollzählig, aber immer noch gut dabei: Treffen 50 Jahre nach Schulschluss

Anzeige
Erinnerungsfoto vor dem Eingang. (Foto: privat)
50 Jahre nach ihrer Schulentlassung trafen sich die ehemaligen Schüler/innen der Volksschule "Auf dem Fusternberg" kürzlich im Kaiserhof.

Ein munteres Treffen nahm seinen Lauf, obwohl sechs der ehemaligen Mitschüler bereits verstorben sind. Dönekes und andere Erinnerungen tauschten aus: Angela Becker, Ulla van Langen, Alwin Schött, Magdalene von Iriziabiatkowski, Monika Schäfer, Heli Daufeldt, Karl-Heinz Hofmann, Wilfried Streuff, Bärbel Ducasse und Rudolf Lamers.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.