999 Weseler räumten auf

Anzeige
Da gehört es rein!
Warten auf den psychologischen Effekt oder Sisyphos läßt grüßen. Seit 20 Jahren führt der ASG-Betrieb mit großem Erfolg die Aktion „Wesel räumt auf“ durch. Auch andere Städte und Gemeinden folgen diesem guten Beispiel. Doch leider ist ein Rückgang der Vermüllung nicht in Sicht. Obwohl Kindergärten, Schulen, Vereine und Bürger das ganze Jahr über in ihrem Nahbereich einen „Außendienst“ betreiben und so vermitteln, dass Müll nicht in die Natur gehört, sondern in die Abfalltonne, halten sich etliche Bürger aus unterschiedlichen Gründen nicht daran. Müll ist vermutlich selbst für viele Verursacher lästig, stinkt, klebt oder ist dreckig, deshalb lassen sie ihn direkt da fallen, wo er entsteht. Nun, Weseler Bürger räumen ja vermutlich auch im nächsten Jahr wieder auf. Danke!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.