Überhöhte Geschwindigkeiten auf der Tannenstraße und auf der Ahornstraße

Anzeige
Frank Schulten und Alfred Esch wenden sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: "Anwohner der o.g. Straßen ärgern sich immer öfter über Verkehrsteilnehmer, die auf den genannten Straßen viel zu schnell fahren. Insbesondere während des Berufsverkehrs wird auf der Tannenstraße die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht mehr beachtet.

Da uns nun schon mehrmals Anwohner auf diese Situationen angesprochen haben, beantragen wir die Überwachung des laufenden Verkehrs durch Geschwindigkeitsmessungen."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.