41 Kinder beim bunten Verkehrsentdeckertag mit der Weseler Kreis-Verkehrswacht

Anzeige
(Foto: privat)
Kürzlich fand der Verkehrsentdecker-Tag der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe mit 41 Kindern am Berliner-Tor-Platz in Wesel statt. Bei schönem Wetter hat die Kreis Verkehrswacht Wesel einen Vortrag über die Gefahren im Straßenverkehr gehalten. Nach der Theorie konnten die Kinder in verschiedenen Parcours auch ihre motorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Slalom-Parcours stellte eine besondere Herausforderung dar und wurde besonders gerne durchfahren.

Aber auch an die Eltern wurde gedacht und diese konnten mit Hilfe einer speziellen Brille den Berliner-Tor-Platz aus Kinderaugen sehen. Kinder haben ein deutlich kleineres Blickfeld als Erwachsene, somit fällt ihnen das umsichtige Verhalten im Straßenverkehr auch deutlich schwerer.

Durch den fleißigen Einsatz der Helfer der Kreis Verkehrswacht Wesel sollte das Empfinden im Straßenverkehr von den Kindern und auch deren Eltern geschärft werden. Nach viel Spaß und einer kleinen Stärkung wurden die Kinder mit einigen Geschenken gut gelaunt wieder in die Obhut der Eltern geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.