Niederrheinische Sparkasse RheinLippe

Beiträge zum Thema Niederrheinische Sparkasse RheinLippe

Vereine + Ehrenamt
Mit ihrer Spendenplattform „Heimathelden Niederrhein“ bietet die Nispa Vereinen und Organisationen aus dem Geschäftsgebiet ab sofort die Möglichkeit, ihre Förder-Anträge ganz einfach online zu stellen und über Crowdfunding Drittspenden aus der Bevölkerung zu sammeln.
2 Bilder

Vereins-Crowdfunding mit der Nispa
Heimathelden Niederrhein - die regionale Spendenplattform

Die „Heimathelden Niederrhein“ sind los: Mit ihrer neuen digitalen Spendenplattform bietet die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) Vereinen und Organisationen aus Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel ab sofort die Chance, öffentlich Unterstützer:innen für die Finanzierung ihrer Projekte zu finden. Möglich wird das mit Hilfe von Crowdfunding. „Die für Vereine und Organisationen tätigen Ehrenamtlichen sind unsere Heimathelden. Sie leisten großartige Arbeit in und...

  • Wesel
  • 13.05.22
Vereine + Ehrenamt
Von links:  Hagen Eberhardt (Verhinderungsvertreter des Vorstands), Sascha Hübner (Vorstandsmitglied), Kim Ernst (Referentin Öffentlichkeitsarbeit), Reinhard Hoffacker (Generalbevollmächtigter), Simone Stackebrandt (Bereichsleitung Vorstandsstab), Friedrich�Wilhelm Häfemeier (Vorstandsvorsitzender).
2 Bilder

Langjähriger Nispa-Bevollmächtigter verabschiedet
Fleißiger Vereinskümmerer vom Dienst geht in den Ruhestand: Tschüss, Reinhard Hoffacker!

„Herr Hoffacker war stets mit ganzem Herzen bei der Sache“, weiß auch Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Vorstandsvorsitzender der Nispa. „Für diese Leidenschaft und seinen unermüdlichen Einsatz möchten wir ihm danken. Wir wünschen Herrn Hoffacker für die Zukunft alles erdenklich Gute und weiterhin viel Lebensfreude.“ Eines ist bereits sicher: Langweilig wird es für den frischgebackenen Rentner auch im Ruhestand nicht – schließlich ist er seit rund einemJahr als Vorsitzender beim DRK Wesel tätig....

  • Wesel
  • 15.04.22
  • 3
  • 1
Wirtschaft
Sascha Hübner (links) und Friedrich Wilhelm Häfemeier, die beiden Vorstände der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe.
4 Bilder

Aus dem Jahresbilanzgespräch der Nispa
Niedrigzins, Immobilienblase und Zukunftschancen: Wie aus Träumen harte Realität wird

Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos! Mit diesem Satz ließe sich zusammenfassen, was die beiden Vorstände beim Pressegespräch zur Jahresbilanz der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe verlauten ließen. Noch 2021 fühlte sich die Nispa - zusammen mit einem Großteil der regionalen Unternehmen - wirtschaftlich wie auf dem Ponyhof. "Trotz Corona hat sich die Wirtschaft in der Region gut entwickelt!", erklärte Friedrich-Wilhelm Häfemeier. Mit Ausnahme der Gastronomie hätte es im ersten...

  • Wesel
  • 31.03.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kim Ernst und Sascha Hübnervon der Nispa steuerten mit dem Karnevals-Express die Kindertageseinrichtung Sankt Nikolaus Martinistraße in Wesel an.

Karnevals-Express im Kreis Wesel
Nispa steuert Gewinner-Kindergärten an

Anfang Februar startete die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) ein großes Voting in den sozialen Medien: Kindergärten aus dem gesamten Geschäftsgebiet konnten sich für Rosenmontag und Veilchendienstag um einen Besuch des Karnevals-Expresses der Nispa bewerben. Auf die zehn Kindergärten mit den meisten Stimmen warteten kunterbunt gefüllte Karnevalskisten. Mehr als 4.000 Stimmen beim Voting Innerhalb kürzester Zeit gingen mehrere tausend Stimmen auf dem Facebook- und Instagram-Kanal...

  • Wesel
  • 01.03.22
LK-Gemeinschaft
Kim Ernst und Reinhard Hoffacker (Nispa) mit dem Wandkalender 2022.

Regionaler Kalender für mehr Nähe
Nispa auf Fotosuche im Kreis Wesel

Erstmals gab es für Kunden der Nispa zum Jahresende 2021 einen regionalen Wandkalender mit Motiv-Fotos aus einem Foto-Wettbewerb. „Die Aktion ist so gut angekommen und das Ergebnis des Wandkalenders 2022 hat gezeigt, dass wir sehr viele schöne Motive in unserem Geschäftsgebiet haben. Darum möchten wir auch weiterhin einen Fotokalender „von Kunden – für Kunden“ erstellen lassen. Denn warum immer Burgen-, Schlösser-, Blumen- u. a. Motivkalender nehmen, wenn das Gute liegt so nahe?“, fasst...

  • Wesel
  • 17.02.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bei der NISPA wurde der neue Schal vorgestellt. FKK-Geschäftsführerin Eva Tenbergen, CAW-Geschäftsführerin Helga Heirich, CAW-Präsident Ludger Becker, der designierte Prinz André I., Reinhard Hoffacker von der NIAPA und Paul Nitsche in Gardeuniform hoffen, dass das Sparschwein bis Aschermittwoch ordentlich voll ist.

Gemeinsam durch die graue Zeit
Auch in der Pandemie bleibt der Karneval in Wesel bunt

Auch in grauen Zeiten, in denen man sich gerade ohne die geliebten Feiern im Brauchtum Karneval befindet, bringt das designierte Prinzenpaar der Stadt Wesel wieder Farbe ins Leben. Mit dem Mottoschal des Prinzenpaar 20-23, „Gemeinsam bunt in grauer Zeit“ rufen André und Susanne Nitsche zu einem weiteren Spendenaufruf zu Gunsten Pusteblume & Löwenzahn e.V. auf. Mit ihrem Sponsor der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe spendet das Prinzenpaar die Einnahmen aus dem Spendenaufruf. Unterstützt...

  • Wesel
  • 14.02.22
Kultur
Reinhard Hoffacker, Generalbevollmächtigter der Nispa und Künstlerin Petra Anders auf der Vernissage in der Sparkasse in Wesel.

Erna-Suhrborg-Preisträgerin in Wesel
Petra Anders führt in der Sparkasse durch ihre Ausstellung

2020 erhielt die Duisburger Künstlerin Petra Anders den Erna-Suhrborg-Preis – eine Auszeichnung, die autodidaktische Künstlerinnen fördert. Jetzt, mit Corona-bedingter Verspätung, können Interessierte die dazugehörige Ausstellung endlich in der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa) noch bis zum 17. Dezember während der Öffnungszeiten besuchen. Wer sich die beeindruckende Auswahl der teils überlebensgroßen Gemälde aus nächster Nähe anschauen und mehr über ihre Entstehung erfahren...

  • Wesel
  • 02.12.21
Kultur
Die Herren vom Nispa-Vorstand (von links): Reinhard Hoffacker, Sascha Hübner, Friedrich-Wilhelm Häfemeier.

1. Sparkassen-Konzert: Nispa holt Landesjugendorchester NRW in die Kathrin-Türks-Halle
Musikalische Reise von der göttlichen Schöpfung bis ins Paradies

Wer sich je gefragt hat, wie sich die Welt vor der Schöpfung angehört hat oder wie sich Transzendenz musikalisch darstellen lässt, sollte sich den 24. Oktober rot im Kalender markieren. Denn dann holt die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) das Landesjugendorchester NRW nach Dinslaken. Mit seinem Programm „Weltreligionen“ nimmt das rund 80-köpfige Ensemble die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise von der göttlichen Schöpfung bis ins Paradies. „Wir freuen uns sehr darauf, unser...

  • Dinslaken
  • 25.09.21
Wirtschaft
Neuer Nispa-Vorstand: Markus Wagner

Markus Wagner neuer Stellvertreter des Vorstands der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe
Nispa-Führung ist jetzt breiter aufgestellt

Markus Wagner ist neuer Stellvertreter des Vorstands der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa). Das hat der Verwaltungsrat einstimmig bestätigt. Somit darf der 38-Jährige einen der beiden Nispa-Vorstände nun im Bedarfsfall vertreten, um die Funktionsfähigkeit des Vorstands jederzeit zu gewährleisten. Der Nispa-Vorstand teilt mit: Wagner ist der zweite Vorstandsvertreter der Nispa; seit 2016 hat Hagen Eberhardt, Bereichsleiter Marktfolge, diese Position ebenfalls inne. Mit Markus Wagner...

  • Wesel
  • 14.08.21
Vereine + Ehrenamt
Reinhard Hofacker, Sascha Kujath, Achim Strobel und Peter Haschke tauften das Fluggerät auf den Namen NiSpa.
2 Bilder

Luftsportfreunde tauften neues Flugzeug
NiSpa segelt über Römerwardt

Die Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen haben ihren nagelneuen Doppelsitzer getauft. Die Schleicher ASK-21 aus deutscher Herstellung gilt als eines der besten Schulungsflugzeuge. Piloten rühmen seine gutmütigen Eigenschaften, das unkomplizierte Handling und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Das Modell wird vor allem in der Ausbildung von Segelflugschülern eingesetzt, ist aber auch für Leistungsflüge geeignet und bietet darüber hinaus allen Fluggästen eine grandiose Aussicht. Die Taufe wurde...

  • Wesel
  • 07.06.21
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft

Tradition in der Sparkasse
Schüler der Gesamtschule am Lauerhaas gewinnen Börsenspiel

Von Oktober bis Dezember 2020 hatten die Schüler der teilnehmenden Schulen im Geschäftsgebiet der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe wieder die Möglichkeit am Börsenspiel teilzunehmen. Dieses findet seit nunmehr 38 Jahren statt und hat somit eine lange Tradition in der Sparkasse. Die einzelnen Schüler-Teams konnten während des Börsenspiels ein virtuelles Startkapital i.H.v. 50.000 Euro anlegen und dabei spielerisch lernen, wie die Börse funktioniert. Ziel dabei war es, den Depotwert während...

  • Wesel
  • 21.01.21
Wirtschaft

Niederheinische Sparkasse RheinLippe stellt ihre Azubis 2020 vor.
Gemeinsamer Start ins Berufsleben

Auch in diesem Jahr wird bei der Sparkasse wieder ausgebildet: Insgesamt begannen 13 junge Menschen am 1. August ihre zweieinhalbjährige Ausbildung – davon zwölf zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau sowie eine junge Frau zur Kauffrau für Versicherungen. Traditionell starteten die Auszubildenden mit gemeinsamen Einführungstagen ins Berufsleben. Während dieser Tage stand bereits Einiges auf dem Programm: Neben vielen Informationen rund um die Ausbildungs- und Geschäftsabläufe in der Sparkasse, wurde...

  • Wesel
  • 17.08.20
Vereine + Ehrenamt
„Schlachten das Sparschwein für’s Ehrenamt“, von links: Friedrich-Wilhelm Häfemeier (Vorstandsvorsitzender), Sascha Hübner (Vorstandsmitglied), Reinhard Hoffacker (Generalbevollmächtigter).

Vereine im Geschäftsgebiet erhalten wichtige Unterstützung
Niederrheinischen Sparkasse schlachtet „Spendensparschwein“

Ein „Spendensparschwein“ geschlachtet wurde kürzlich wieder durch die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe. Denn diese unterstützt auch in diesem Jahr viele Vereine und Institutionen, die sich für kulturelle, soziale oder sportliche Belange engagieren. „Auch wenn in diesem Jahr die Feier zum Ehrenamt wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, unterstützen wir natürlich die Vereine im Geschäftsgebiet“, so Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Vorstandsvorsitzender der Nispa. Spendenplattform „WirWunder“...

  • Wesel
  • 15.08.20
Blaulicht
Reinhard Hoffacker zeigt die Broschüre.

Broschüre „Klüger gegen Betrüger“
Polizei und Nispa warnen gemeinsam vor Betrugsmethoden wie Polizistentrick, Enkeltrick oder Microsoft-Trick.

Betrüger lassen sich immer neue Maschen einfallen, um an das Geld anderer Menschen – und hier insbesondere älterer Menschen - zu gelangen. Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft werden dabei in vielen Fällen ausgenutzt. Daher beschreiten Polizei und die Sparkasse neue Wege, um Menschen vor Betrügern zu schützen. Einer dieser Wege ist die vorliegende Broschüre „Klüger gegen Betrüger!“. Die Polizei des Kreises Wesel hat sie zusammen mit der Sparkasse drucken lassen. Sie ist kostenlos in den...

  • Wesel
  • 12.06.20
Ratgeber
Die DRK hat solche "Schutz-Automaten" mit Artikeln zum Coronaschutz in Foyers der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe in der Hauptstelle in Wesel und Dinslaken sowie an den Standorten Hamminkeln und Schermbeck aufgestellt. Weitere folgen.
2 Bilder

Bezahlen kann man per Karte und kontaktlos, Apple Pay funktioniert ebenfalls
DRK-Automaten mit Artikeln zum Coronaschutz in der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe

Wer spontan eine Schutzmaske, Desinfektionsmittel oder Einmalhandschuhe benötigt, bekommt diese jetzt flächendeckend in DRK-Schutz-Automaten. Die ersten vier von insgesamt sechs Selbstbedienungsautomaten in Foyers der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe wurden jetzt in der Hauptstelle in Wesel und Dinslaken sowie an den Standorten Hamminkeln und Schermbeck aufgestellt. Seit Anfang dieser Woche folgen Automaten in den Foyers der Sparkasse in Voerde und Hünxe. Kaum hatten Markus Ivens und...

  • Wesel
  • 27.05.20
Wirtschaft
Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) bringt mithilfe der Online-Gutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen in der Region mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise ihr Geschäft nicht wie gewohnt betreiben dürfen.

Plattform für Gewerbetreibende, Dienstleister und Gastronomen
Nispa hilft „gemeinsamdadurch“

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) bringt mithilfe der Online-Gutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen in der Region mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise ihr Geschäft nicht wie gewohnt betreiben dürfen. Über die Plattform helfen.gemeimsamdadurch.de können Gewerbetreibende, Dienstleister und Gastronomen kostenlos und unkompliziert innerhalb eines Tages Gutscheine anbieten. Hilfs- und Leistungsbereitschaft zusammen...

  • Wesel
  • 14.04.20
Wirtschaft
3 Bilder

3-Milliarden-Marke geknackt - Bilanz der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe fürs Geschäftsjahr 2019
Häfemeier: "Es ist Ziel der Sparkasse, das Kultur- und Vereinsleben weiter aktiv zu unterstützen!"

Einmal mehr sind die Herren in relativ entspannter Stimmung. Kein Wunder, denn die Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe konnte - trotz einiger marktrelevanter Dissonanzen - beim aktuellen Geschäftsjahresabschluss die 3-Millarden-Marke knacken.  Erstmals wegen der Corona-Auflagen via Telefonkonferenz empfing das Vorstandsduo Friedrich-Wilhelm Häfemeier und Sascha Hübner die regionalen Medienvertreter am "heißen Draht". Die Corona-Krise"Wir sind als Sparkassen in einer besonderen Rolle: Wir...

  • Wesel
  • 26.03.20
Ratgeber
Der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa) ist es wichtig ihre Kunden und Mitarbeiter vor dem Corona-Virus zu schützen und gleichzeitig die Versorgung der hiesigen Bevölkerung mit Bankdienstleistungen zu gewährleisten.

Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe informiert Kunden und gibt Tipps
Nispa ändert ab heute die Service-Zeiten

Der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa) ist es wichtig ihre Kunden und Mitarbeiter vor dem Corona-Virus zu schützen und gleichzeitig die Versorgung der hiesigen Bevölkerung mit Bankdienstleistungen zu gewährleisten. Dafür habe sich die Nispa schon frühzeitig gut gerüstet. Veränderte Service-Zeiten ab 19. März 2020: Durch die Schließungen von Schulen und Kitas sowie durch die Regelungen zu Urlaubsrückkehrern aus Österreich, der Schweiz und Italien habe sich die Situation auch in...

  • Wesel
  • 19.03.20
Wirtschaft
2 Bilder

Corona: Immobilia plus Invest am 4. und 5. April 2020
Nispa-Chef: "Die Absage fällt uns nicht leicht, (...)" Kunden können Termine bei Beratern vereinbaren

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe hat sich schweren Herzens dazu entschieden, den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministers zu folgen und die Immobilia plus Invest am 4. und 5. April 2020 in der Hauptstelle Wesel abzusagen und gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. In der Pressemitteilung heißt es: "Unsere Immobilienmesse hat jedes Jahr mehr als 2000 Besucher und betrifft damit auch die Empfehlung Großveranstaltungen zu überdenken.Die Absage fällt uns nicht leicht,...

  • Wesel
  • 11.03.20
Wirtschaft

Glück gehabt bei der Führerschein-Verlosung der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe
Linn Weinberg gewinnt 1000 Euro

Seit bereits sechs Jahren fördert die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe halbjährlich ihre jungen Kunden mit einem Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro für den Führerschein. Jeder Kunde erhält zu seinem 16. Geburtstag ein Teilnahmelos für das Gewinnspiel. Insgesamt forderten dieses Mal 143 Teilnehmer ihr Glück heraus und hofften auf die Finanzspritze zum Führerschein. Die glückliche Gewinnerin ist die 16-jährige Schülerin Linn Weinberg aus Wesel. Sie erfuhr direkt nach Schulschluss von Ihrem...

  • Wesel
  • 15.01.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand bei der Übergabe durch Reinhard Hoffacker.

Bürgerbus Brünen startet dank Nispa mit warmen Jacken ins neue Jahr
Fleecejacken mit Vereinsaufdruck für die Fahrer/innen

Der BürgerbusvereinBrünen lud zum gemeinsamen Jahresstart seine Fahrer und Mitglieder in den Landgasthof Majert in Brünen ein. Fast 50 Vereinsmitglieder folgten dieser Einladung und trafen sich in gemütlicher Runde zum Grünkohlessen. Der Vorstand informierte darüber, dass im Jahr 2019 schon rund 4.000 Fahrgäste den Bürgerbus nutzten und die Tendenz weiter steigend sei und dankte den Fahrerinnen und Fahrern für ihren Einsatz. Auch ein paar Anekdoten aus dem Alltag wurden zum Besten gegeben und...

  • Hamminkeln
  • 14.01.20
Wirtschaft
Friedrich Wilhelm Häfemeier begrüßt seinen neuen Vorstandskollegen Sascha Hübner.

Jetzt ist es amtlich: Ergänzung in der Chefetage
Sascha Hübner neues Vorstandsmitglied der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe

“Gemeinsam werden wir ein starkes Teambilden”, freut sich Vorstandsvorsitzender Friedrich-Wilhelm Häfemeier über die Verstärkung im Vorstand. Auch Verwaltungsratsvorsitzender Thomas Groß begrüßt Sascha Hübner “Ich wünsche Herrn Hübner einen guten Start und dem neuen Vorstandsduo eine erfolgreiche Zusammenarbeit.” Sascha Hübner ist 48 Jahre jung,verheiratet und Vater von zwei Kindern. Mit seiner Familie ist er bereits auf der Suche nach einem Haus. “Ich konnte mir das Geschäftsgebiet bereits...

  • Wesel
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Halyna Fritz, Ilka Trapp, Sigrid Stoch, Ulrika Westkamp und Reinhard Hoffacker.

Verleihung des Weseler Intergrationspreises 2019
Ilka Trapp und Sigrid Stock ausgezeichnet: Verdient gemacht mit dem Projekt "Deutsch als Zweitfach"

Die Verleihung des Weseler Integrationspreises 2019 fand im SCALA Kulturspielhaus Wesel statt. Ilka Trapp und Sigrid Stock haben sich in diesem Jahr mit dem Projekt „Deutsch als Zweitfach“ besonders um die Integration verdient gemacht. Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) in Wesel postet bei Facebook: Seit 2013 unterrichten sie ehrenamtlich ausländische Schüler am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel im Fach Deutsch. Der Integrationspreis wird seit dem Jahr 2009 vergeben. Das Preisgeld...

  • Wesel
  • 08.09.19
Politik
Von links: Michael Möllenbeck (Vorsitzender der Verbandsversammlung), Ingo Ritter (stellv. 
Mitglied des Vorstandes), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (Verbandsvorsteherin 
des Sparkassenzweckverbandes Wesel-Dinslaken), Thomas Groß (Vorsitzender des 
Verwaltungsrates der Sparkasse), Sascha Hübner (neues Vorstandsmitglied) sowie 
Friedrich-Wilhelm Häfemeier (Vorsitzender des Vorstandes)

Verbandsversammlung der Nispa bestätigt neues Führungsduo der Sparkasse
Friedrich-Wilhelm Häfemeier und Sascha Hübner sind die neue Doppelspitze

Nachdem der Verwaltungsrat der Sparkasse in seiner Sitzungam 28. Mai bereits die Weichen für die Neuaufstellung des Vorstandes gestellt hatte, gab es am 6. Juni ein einstimmiges Votum in der Trägerversammlung der Nispa. Die Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes wareigens einberufen worden, um Herrn Sparkassendirektor Sascha Hübner als neues Vorstandsmitglied der Sparkasse willkommen zu heißen.

  • Wesel
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.