Erfolgreiche Blutspendeaktion vor dem Weseler Kreishaus

Anzeige
(Foto: privat)
Das Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) machte kürzlich seinen zweiten Halt in diesem Jahr vor dem Weseler Kreishaus.

Von 12 bis 16 Uhr waren alle aufgerufen Blut zu spenden und damit Menschen zu helfen. "Es kamen so viele Spendenwillige wie nie zuvor zu der Blutspende am Kreishaus, erfreulicherweise waren darunter auch wieder zahlreiche Bedienstete der Kreisverwaltung.", heißt es in der Presseinfo.

Insgesamt 62 Spenderinnen und Spender – darunter vier Erstspender - wurden von einem kompetenten Team von Ärzten und Helfern untersucht und betreut. Anschließend wurden sie noch auf einen kleinen Imbiss in die Kantine eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.