Frauen im Beruf: Wie bewerbe ich mich korrekt und effektiv?

Anzeige
(Foto: Ingo-Olaf Schumacher)

Die Türöffner zum beruflichen Erfolg sind Anschreiben, Lebenslauf und Deckblatt einer Bewerbung. Hierbei sind gewisse Regeln einzuhalten. Die Bewerbung ist eine erste Arbeitsprobe und muss deshalb sowohl inhaltlich als auch optisch perfekt gestaltet sein.

Zum Thema „richtig bewerben“ bietet die Fachstelle Frau und Beruf die kostenfreie Veranstaltung „Das 1x1 der Bewerbung“ am 11. März in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an.

Veranstaltungsort ist das MehrGenerationenHaus, Am Birkenfeld 14 in Wesel. Eine Anmeldung bei der Fachstelle Frau und Beruf, Telefon 0281/207-3201, ist erforderlich. Der Vortrag wird im Rahmen der Vortragsreihe „Blitzlichter zum beruflichen Erfolg von Frauen“ der Fachstelle Frau und Beruf Kreis Wesel veranstaltet.

Weitere Vorträge sind zu den Themen „Berufs-Comeback mit Strategie“ am 4. März und „Vorstellungsgespräch“ am 18. März.

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.kreis-wesel.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.