Große Prunksitzung 18. Februar in der Niederrheinhalle - Jeckes garantiert

Anzeige
Jürgen Göbeler, Sitzungspräsident des Elferrates der Kolpingsfamilie Wesel, freut sich auf die Große Prunksitzung
Am 18. Februar wird die Niederrheinhalle ganz im Sinne der Jecken Kopf stehen bei der Großen Prunksitzung des Elferrates der Kolpingsfamilie..

Im ersten, dem traditionellen, Teil der Prunksitzung, ziehen um Punkt 19.11 Uhr der Elferrat der Kolpingsfamilie Wesel mit dem Fanfarencorps Wesel, dem Prinzenpaar der Stadt Wesel Prinz Ludger II. und Prinzessin Susanne I., der Prinzengarde der Stadt Wesel, dem CAW, unserer Bürgermeisterin und den Abordnungen befreundeter Gesellschaften ein.

Zuerst mal gibt es danach Gesang der „Ruhrpottmädels“ aus Duisburg, bevor die 18 Jungen und Mädels der Kindertanzgarde den Gardetanz vorführen.

Es folgt die Büttenrede des aus Funk und Fernsehen bekannten „Feuerwehrmann Kresse“.

Zu aktueller Musik folgt der Showtanz der Kindertanzgarde.

Im Zwiegespräch und mit einem Comedy-Musik Spektakel spielen sich „Labbes on Drickes“ gegenseitig die Bälle zu - oder nicht.

Die Kinderprinzessin Jamie I. zieht mit ihren Paginnen und dem Fanfarencorps Wesel ein und präsentiert Tanzdarbietungen.

Im fließenden Übergang zum zweiten Teil der Prunksitzung bietet „Olav Sander“ ab 21.20 Uhr Gesangsshow und Parodien dar.

Die Tanzgarde des Elferrates zeigt einen Showtanz, die Kölner Band „Dave Zwieback“ spielt Kölsch-Rock – nor för üch!

Es folgt der Showtanz der Tanzgarde der Kolpingsfamilie.

Ab 22.20 Uhr tritt das Männerballett unter der Leitung von Sarah Brincks, die „ihre Männer im Griff hat“, wie Sitzungspräsident Göbeler weiß, auf. Das Thema zum Auftritt der „begnadeten Körper“ soll eine Überraschung werden, und es „könnte manchmal laut werden dabei“ warnt Göbeler vor.

Wenn ab 22.30 Uhr „6 Richtije“ kommen, wird die Post abgehen, es folgt das Finale und die Aftershow Party mit DJ Michael – open end.

Preise der Karten:
15 Euro / Schüler 10 Euro im Vorverkauf
17,50 Euro / Schüler 10 Euro an der Abendkasse.
5 Euro für diejenigen, die nur zu Aftershowparty kommen wollen.
Kartenvorverkauf bei Schreibwaren Tönnes, Brückstr. 3, Wesel
Kolpinghaus, Am Nordglacis 43, Wesel
sowie bei allen Vorstandsmitgliedern des Elferrates.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.