Boxer kämpfen am Samstag in Wesel um die Kreismeisterschaft

Anzeige
Sergej Tarabarov
Wesel: Grav-Insel, DeichHaus | Wer nach den beiden Länderkämpfen in diesem Monat gegen Australien Spaß ans Boxen bekommen hat, der kann am kommenden Samstag erneut im DeichHaus Boxen live erleben. Mit Antonio Stefan (Westende Hamborn) wird zwar nur ein Deutscher Meister in Wesel durch die Seile klettern, doch den teilweise unbekannten Akteuren wird es bestimmt nicht an Ehrgeiz und Siegeswillen fehlen. Gilt es doch, sich bei dieser ersten Runde der Offenen Kreismeisterschaften für das Weiterkommen zu qualifizieren.
Vom Weseler BC kämpfen Leon Regjepi, Airken Neromandzadah, Romina Höhn, Can Mar, Sergej Tarabarov und „Ötte“ Yildirim, der schon vor acht Jahren als Jugendlicher boxte und jetzt im Super-Schwergewicht mit einem Gewicht von 115 kg antritt. Der Afghane Neromandzadah wird seinen ersten Kampf für Wesel bestreiten.
Die Veranstaltung wird durchgeführt am 23. November 2013 im DeichHaus auf der Grav-Insel in Wesel und beginnt um 16.00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.