Kampfkunstverein Wesel: Erfolgreiche Sportler und Tag der offenen Tür am 6. Februar

Anzeige
(Foto: privat)
Wesel. Mit Gürtel-Prüfungen abgeschlossen wurde kürzlich das Jubiläumsjahr im Kampfkunstverein Wesel. Im Jahr 2017 feierte der Verein sein 15-jähriges Bestehen. Erfolgreich nahmen vier Vereinsmitglieder an dieser Prüfung teil: In der Kampfkunst Shaolin Kempo wurde Paul Schiemann zum weiß-gelben Gürtel geprüft. Jenny Hackmann zum grünen Gürtel und Moritz Nijk zum grün-blauen Gürtel. Etwas Besonderes war die Prüfung von Heinrich Priebe zum braun-schwarzen Gürtel. Dieses ist die letzte Prüfung vor dem schwarzen Gürtel, auf die er sich nun intensiv vorbereitet.

Tag der offenen Tür

Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens veranstaltet der Verein am Dienstag, 6. Februar, von 19 bis 21 Uhr einen Tag der offenen Tür. Wer sich für den Verein und die Kampfkünste interessiert, ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Zudem starten ab Dienstag, 13. Februar, wieder vierwöchige Einsteigerkurse. Auf der Internetseite http://www.kampfkunstverein.de gibt es weitere Infos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.