Kappestreck startet am Samstag, 7. November, in Büderich und fährt durch bis Raesfeld

Anzeige

In diesem Jahr feiert der Kappesmarkt in Raesfeld einen runden Geburtstag: Stolze 30 Jahre lang wird dieses traditionelle Fest schon durchgeführt. Auch der Heimatverein Büderich und Gest nimmt wieder daran teil.

Am Samstag, 7. November, macht sich der Kappestreck wieder auf den Weg
von Büderich nach Raesfeld – mit Stopp in Brünen.

Wegen der großen Nachfrage steht der Heimatverein schon am Samstag den
mit seinem „ Weißen Gold“ auf dem Kappesmarkt. Am Sonntag, 8. November, findet man den Stand dort - wie aus den Vorjahren gewohnt - von 11 bis 18 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.