Partnerschafts-Geschenk nach über 40 Jahren: Die reizenden Strandgärten von Felixstowe

Anzeige
Sieht das nicht toll aus?! (Foto: privat)

Doreen Savage, Bürgermeisterin in Wesels Partnerstadt Felixstowe, überreichte Bürgermeisterin Westkamp anlässlich ihres Besuchs beim Hansefest ein Gastgeschenk, das Urlaubs-Sehnsüchte weckt.

Das gerahmte Foto zeigt die neu gestaltete Seafront in Felixstowe mit den Strandgärten, einer verführerisch glitzernden Nordsee und den typischen bunten Badehäuschen am Strand. Ein auslaufendes Frachtschiff und aufragende Kräne im Bildhintergrund lassen erahnen, dass es in Felixstowe einen Containerhafen gibt. Übrigens den größten in Großbritannien.

Die in 2015 fertig gestellten restaurierten Viktorianischen Gärten der Sea Front (im Volksmund auch als "Spa-Gardens" bekannt), sind der Öffentlichkeit wieder zugänglich. Die historischen Gärten befinden sich direkt an der fünf Kilometer langen Seepromenade in Felixstowe. Ein beträchtlicher Teil der Kosten für die Restaurierung der Gärten wurde von der Nationale Lottery übernommen. Der Verein „Friends of Felixstowe Seafront Gardens“ hat die Wiederherstellung der Gärten durch großes bürgerschaftliches Engagement unterstützt.

Mit Felixstowe verbindet Wesel eine über 40-jährige Städtepartnerschaft. Die Stadt mit rund 30.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt an der Ostküste Englands. Mit seinen ruhigen Sandstränden, einer kleinen Fischersiedlung und der geschäftigen Küstenstraße ist Felixstowe beliebtes Ziel für Touristen.

"Felixstowe ist nicht nur Wesel freundschaftlich verbunden, sondern - wie Wesel - Partnerstadt von Salzwedel!" Diese "Dreierbeziehung" funktioniere wunderbar, sagte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Im Rahmen des diesjährigen Hansefestes im Oktober wurde die 25-jährige Städtepartnerschaft zwischen Wesel und Salzwedel erneuert.

In ihrem Grußwort betonte Doreen Savage, dass es für sie und ihre Delegation aus Felixstowe immer wieder eine große Freude sei, nach Wesel zu reisen. Man komme zu Freunden und fühle sich herzlich willkommen. Begleitet wurde Bürgermeisterin Savage vom ehemaligen Bürgermeister Graham Newmann mit Familie, dem Stadtdirektor Ash Tadjrishi und seiner Frau sowie Mrs. Peggy Osborne.

Die Städtepartnerschaften, die Wesel mit Hagerstown in den USA, Felixstowe in England, Salzwedel in Sachsen-Anhalt und Ketrzyn in Polen pflegt, sind eine große Bereicherung sowohl für die Stadt als auch auf persönlicher Ebene, so Bürgermeisterin Westkamp. Zum diesjährigen Hansefest waren Delegationen aus Felixstowe, Salzwedel und Ketrzyn in Wesel zu Besuch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.