Witten: Unfall

1 Bild

Winterglatte Fahrbahn: Auto kommt von Straße ab!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 23 Stunden, 49 Minuten

Am frühen Freitagmorgen, 16. Februar, kam es in Heven zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto auf winterglatter Fahrbahn von der Straße abkam und im Acker landete. Gegen 7.45 Uhr fuhr eine 56-jährige Wittenerin mit ihrem Wagen auf der Kleinherbeder Straße in Richtung Universitätsstraße. Am Ende einer Linkskurve (Höhe Hausnummer 9) verlor die Frau auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw...

Bildergalerie zum Thema Unfall
22
12
7
6
1 Bild

Schüler (11) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 09.02.2018

Am Donnerstag, 08. Februar, kam es, gegen 16.40 Uhr, zu einem Unfall auf einem Supermarktparkplatz am Haldenweg 3 in Witten. Ein 11-jähriger Junge fuhr hier auf seinem Cityroller über den Parkplatz des Supermarktes. Er fuhr zwischen den geparkten Autos durch, ohne auf den weiteren Verkehr zu achten. Der Schüler übersah dabei den PKW eines 55-jährigen Gevelsbergers und stieß mit diesem zusammen. Der 11-Jährige...

1 Bild

Schülerin (9) rennt vor Auto 1

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 08.02.2018

Am Mittwoch, 07. Februar, kam es in Witten auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 13.14 Uhr überquerte eine 9-jährige Wittener Schülerin die Fahrbahn am Busbahnhof vor einem stehenden Linienbus, um einen weiteren Bus auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen. Dabei achtete das Mädchen nicht auf den fließenden Verkehr und lief seitlich gegen das vorbeifahrende Auto eines 54-jährigen Witteners....

1 Bild

Zwei Passanten bei Unfall verletzt - Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit Bushaltestelle 1

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 02.02.2018

Am Donnerstag, 1. Februar, kam es auf der Crengeldanzstraße in Witten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt worden sind. Gegen 18.05 Uhr war ein Autofahrer (38) dort in südöstliche Richtung unterwegs. In Höhe der Hauptstraße geriet der Wittener, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, in den dortigen Schienen- und Haltestellenbereich Marienhospital. Dabei erfasste der 38-Jährige...

1 Bild

Am gestrigen 1. Februar kam es auf der Crengeldanzstraße in Witten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt worden sind. 4

Volker Dau
Volker Dau | Witten | am 02.02.2018

Witten: Unfall | Am gestrigen 1. Februar kam es auf der Crengeldanzstraße in Witten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt worden sind. PHL Volker Schütte meldete: Gegen 18.05 Uhr war ein Autofahrer (38) dort in südöstliche Richtung unterwegs. In Höhe der Hauptstraße geriet der Wittener, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, in den dortigen Schienen- und Haltestellenbereich...

1 Bild

Unfall im Stadtteil Annen: Kradfahrer (18) nach Autokollision schwer verletzt ins Krankenhaus

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 30.01.2018

Am Nachmittag vom Montag, 29. Januar, ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Kradfahrer (18) sowie ein Autofahrer (71) verletzt ins Krankenhaus gebracht wurden. Gegen 14.40 Uhr verließ der 71-jährige Bochumer mit seinem Kastenwagen einen Waldparkplatz an der Ardeystraße in Richtung Herdecker Straße. Beim Einfahren auf die Straße stieß der Senior mit dem von links kommenden Kradfahrer zusammen, der...

1 Bild

Eingeklemmt - Feuerwehr befreit Gabelstaplerfahrer

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 23.01.2018

Glück im Unglück hatte ein Gabelstaplerfahrer in einem Betrieb an der Otto-Seeling-Straße am Dienstag, 23. Januar, um 7.35 Uhr. Er verletzte sich bei einem Unfall nur leicht, musste jedoch befreit werden. Bei einem Fahrmanöver stürzte der Mann mitsamt seinem Stapler um und wurde mit einem Fuß eingeklemmt, so dass er sich nicht mehr selbst befreien konnte. Der Rüstzug der Berufsfeuerwehr konnte den Verletzten durch den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verkehrsunfall in Witten mit einer schwerverletzten Fußgängerin

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 22.01.2018

Eine Fußgängerin wird am Freitagabend, 19. Januar, beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Gegen 17.30 Uhr überquerte eine Wittenerin (70) mit ihrem Rollator die Ardeystraße in Höhe der Hausnummer 27. Dabei übersah sie den Pkw einer 63-Jährigen, ebenfalls Wittenerin, die die Ardeystraße in südöstliche Richtung befuhr. Trotz Notbremsung kam es zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde...

2 Bilder

Nach Unfall in Breckerfeld: Der richtige Reifen im Winter!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Breckerfeld | am 17.01.2018

Der Winter ist da- Welcher Reifen muss am Fahrzeug sein? In Breckerfeld im Ennepe-Ruhr-Kreis ist es am Dienstag, 16. Januar, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich die Fahrerin leicht verletzte. 23-jährige Hagenerin war gegen 19.45 Uhr mit einem Renault Clio auf der L528 in Richtung Hagen. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern. Es rutschte eine Böschung herunter und kam...

1 Bild

Radfahrer stürzt und verletzt sich - Hinweise zu einem grauen Lkw

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 16.01.2018

Gesucht wird ein grauer Lkw, der am Freitag, 12. Januar, kurz vor 10 Uhr an der Ruhrstraße/Gasstraße unterwegs war. Das Fahrzeug war mit "Drahtrollen" beladen und touchierte einen 87-jährigen Radfahrer. Der Wittener war mit seinem E-Bike auf der Ruhrstraße südlich in Richtung Ruhrbrücke unterwegs. In Höhe der Gasstraße hielt der Senior aufgrund einer roten Ampel. Zu diesem Zeitpunkt stand links neben ihm ein...

10 Bilder

Entsorgungsfahrzeug kollidiert mit Gebäude und mehreren Autos

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 12.01.2018

Am Freitag, 12. Januar, ereignete sich ein schwerer Autounfall auf der Ardeystraße. Gegen 11 Uhr war der 61-Jährige aus Herdecke mit einem Entsorgungsfahrzeug, ein 7,5-Tonner des Betriebshofs in Herdecke, in Schlangenlinien auf der Adeystraße in Fahrtrichtung Crengeldanzstraße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er in Höhe der Hausnummer 89 auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich gegen mehrere geparkte...

1 Bild

Lebensgefährlich verletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 10.01.2018

Am Dienstagnachmittag,9. Januar, geriet gegen 15.50 Uhr ein 82-jähriger Fußgänger aus bislang ungeklärter Ursache auf der Bahnhofstraße, Ecke Ruhrstraße, unter eine anfahrende Straßenbahn. Der Mann wurde etwa 30 Meter mitgeschleift und musste von eingesetzten Rettungskräften unter erheblichem Aufwand befreit werden. Der Fußgänger wurde schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Bochum geflogen, es...

1 Bild

Autos kollidieren am Bodenborn - Beide Fahrer (44,49) verletzt ins Krankenhaus!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 09.01.2018

Am Montag, 8. Januar, kam es in Bommern zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos kollidiert sind. Beide Fahrzeugführer sind in Krankenhäuser gebracht worden. Kurz nach 14 Uhr fuhr ein 44-jähriger Wittener mit seinem Wagen auf der Straße Bodenborn in nördliche Richtung (Innenstadt). In Höhe eines Kurvenverlaufs geriet der Wagen des Mannes aus bisher noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit...

1 Bild

Autofahrer (32) verunglückt auf der Wetterstraße - Lebensgefahr!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 05.01.2018

Am Donnerstag, 4. Januar, kam es auf der Wetterstraße in Witten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer (32) schwer verletzt worden ist. Gegen 19.40 Uhr war der Wittener auf der Bundesstraße in südöstliche Richtung unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 32-Jährige in Höhe des Wasserkraftwerks Hohenstein nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab. Anschließend prallte der Pkw gegen eine Brückenmauer...

1 Bild

Unfall durch ausgehobenen Gullydeckel

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 02.01.2018

Noch nicht geklärt ist ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr von Montag 25. Dezember, gegen 22.40 Uhr. Eine 80-jährige Wittenerin fuhr zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Auto auf der Bonhoefferstraße in Richtung Johannisstraße. In Höhe der Hausnummer 12 hatten Unbekannte den dortigen Gullydeckel ausgehoben und neben die Fahrbahn gelegt. Die Wittenerin fuhr mit ihrem Fahrzeug über den unabgedeckten Schacht, wobei am...

1 Bild

Autofahrer (19) landet im Straßengraben

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 22.12.2017

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 19-jähriger Autofahrer aus Witten von der Herbeder Straße abgekommen und in den Straßengraben geraten. Der Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin sind mit dem Schrecken davongekommen. Der Unfall hat sich am Freitagmorgen, 22. Dezember, gegen 8.30 Uhr ereignet. Der Wittener war gerade auf der Herbeder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs, als das Auto in der Linkskurve...

1 Bild

Vom Auto erfasst als sie (52) die Straße überquerte

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 22.12.2017

Als sie auf die Fahrbahn der Ardeystraße in Witten trat, wurde eine 52-jährige Fußgängerin am Donnerstag,  21. Dezember, von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Gegen 13.15 Uhr befuhr ein 28-jähriger Wittener Autofahrer die Ardeystraße in Richtung Johannisstraße. Als die Wittenerin von der Mittelinsel, in Höhe der Hausnummer 29, auf die Fahrbahn trat, kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fußgänger. Die Frau...

1 Bild

Von der Straße abgekommen und Fußgängerin (19) angefahren

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 12.12.2017

Ein 39-Jähriger aus Wanne-Eickel fuhr am Freitagabend, 8. Dezember, um 22.30 Uhr auf der Kronenstraße in Richtung Sprockhöveler Straße. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn auf den Gehweg ab. Zu diesem Zeitpunkt war dort eine 19-jährige Wittenerin zu Fuß unterwegs. Das Auto stieß gegen die Fußgängerin. Sie fiel daraufhin zu Boden. Die Wittenerin verletzte sich dabei leicht. Sie wurde zur ambulanten...

1 Bild

Fußgängerin (48) von Auto verletzt 1

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 30.11.2017

Am Mittwoch, 29. November, gegen 17.30 Uhr, kam es in Witten am Hellweg in Höhe Friedrich-List-Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Wittenerin beabsichtigte den Hellweg fußläufig in Richtung Friedrich-List-Straße zu überqueren. Zeitgleich fuhr ein 42-jähriger Bochumer mit seinem Auto auf der Friedrich-List-Straße und wollte nach rechts auf den Hellweg abbiegen. Die Wittenerin wartete im mittleren Bereich...

1 Bild

Zwei schwer Verletzte nach Verkehrsunfall

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 20.11.2017

Zwei Personen wurden nach einem Verkehrsunfall auf der Crengeldanzstraße in Höhe Sprockhöveler Straße in Witten schwer verletzt. Am Freitag, 17. November, gegen 14 Uhr, fuhr ein 69-jähriger Wittener auf der Crengeldanzstraße und wollte nach links auf die Sprockhöveler Straße abbiegen. Dabei übersah ein eine ihm auf der Crengeldanzstraße entgegenkommende 38-jährige Wittenerin. Es kam zu einer Kollision der Fahrzeuge, wobei...

1 Bild

Motorrollerfahrer (17) übersehen - Krankenhaus

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 15.11.2017

Auf der Oberstraße ereignete sich am Dienstag, 14. November, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer(17) verletzt worden ist. Gegen 14.40 Uhr fuhr ein Autofahrer (23) vom Parkstreifen aus in den fließenden Verkehr ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Wittener dabei den sich von hinten nähernden Rollerfahrer, der dort in westliche Richtung unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige auf...

1 Bild

Fußgänger (19) auf Zebrastreifen von Auto angefahren

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.11.2017

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Fußgänger leicht verletzte, kam es am Freitag, 10. November, in Herbede. Um 17.40 Uhr fuhr eine Autofahrerin (51) auf der Wittener Straße in Richtung Hattingen. In Höhe der Hausnummer 12 wollte sie den Kreisverkehr geradeaus verlassen und stieß dabei mit einem von rechts kommenden Fußgänger zusammen. Der Heranwachsende benutzte den Zebrastreifen in Gehrichtung...

1 Bild

Leichtkraftradfahrer (17) und Mitfahrer (18) stürzen auf regennasser Straße

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 06.11.2017

Am Sonntag, 5. November, ist es zu einem Verkehrsunfall in Borbach gekommen, bei dem ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf regennasser Straße gestürzt ist. Der Jugendliche verletzte sich dabei leicht, sein Mitfahrer (18) verblieb unverletzt. Um 12.55 Uhr war der junge Wittener auf der Straße Kohlensiepen in Richtung Ruhr unterwegs. Vor der Einmündung der Wetterstraße musste er mit seiner Maschine bremsen. Auf...

1 Bild

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Witten - Drei Verletzte und rund 77.000 Euro Sachschaden

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 03.11.2017

Am Donnerstag, 2. November, kam es in den Wittener Stadtteilen Mitte und Heven zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Drei Personen wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand hoher Sachschaden. Gegen 17 Uhr befuhr ein 18-jähriger Wittener die Westfalenstraße in Richtung Westen (Fahrtrichtung Ardeystraße). In Höhe der Hausnummer 84 geriet der 18-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die...

1 Bild

Zusammenstoß zwischen Fußgänger (38) und Pedelec-Fahrer (74) - Senior ins Krankenhaus

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 30.10.2017

Auf der Hörder Straße in Witten-Stockum kam es am Freitag, 27. Oktober, um 18.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pedelec-Fahrer (74) verletzt worden ist. Nach bisherigem Ermittlungsstand stellte ein Autofahrer (38) seinen Pkw auf dem in Höhe der Hausnummer 334 gelegenen Parkstreifen ab. Anschließend stieg der dunkel gekleidete Bochumer aus dem Auto und trat auf den Gehweg, der auch von Radfahrern genutzt...