(Rudel-)Singen fürden guten Zweck - Innerwheel Club Witten-Wetter lädt zum Benefizkonzert

Anzeige
Wie alle Inner-Wheelerinnen weltweit fühlen sich auch die Wittenerinnen der Freundschaft untereinander, dem sozialen Dienst und der Förderung internationaler Verständigung verpflichtet.Foto: IWC
Witten: Stadtwerke Witten |

Gemeinsam singen, fröhlich sein und gleichzeitig noch etwas Gutes tun, das hat sich der Innerwheel Club Witten Wetter (IWC) dieses Jahr für seine Benefizveranstaltung auf die Fahnen geschrieben.

Schon traditionell findet Ende Februar das Benefizkonzert des IWC im Forum der Stadtwerke Witten statt. Diesmal geht es nicht nur ums Zuhören, mitmachen ist angesagt. Unter der Leitung von David Rauterberg und begleitet durch Matthias Schneider am Piano können Hits und Gassenhauer von A bis Z von damals bis heute im dann wohl größten Chor Wittens „geschmettert“ werden. Das sogenannte (Rudel-)Singen ist in Witten schon ein Begriff, denn es findet regelmäßig mit großem Anklang statt.

Der Reinerlös der Veranstaltung geht an die Olmstedt-Stiftung Witten sowie an den Kinderschutzbund Herdecke. Das Rudelsingen findet am kommenden Freitag, 26. Februar, im Forum der Stadtwerke Witten, Westfalenstraße 18-20, statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets gibt es unter anderem in der Einhorn-Apotheke, Bahnhofstraße 52. Vorbestellungen sind auch per Mail unter iwc-witten-wetter@gmx.de möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.